Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Pössinger's Au-Cache

 Geburtstagsmulti überwiegend abseits der Hauptwege im Wildpark Pössinger Au

von DoX-LL     Deutschland > Bayern > Landsberg a. Lech

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 01.820' E 010° 52.981' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 05. Juni 2009
 Gelistet seit: 04. Juni 2009
 Letzte Änderung: 30. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC84E6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
207 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur

Beschreibung   

Pössinger's Au-Cache

Dieser Cache ist ein Geburtstagscache für meine Eltern Barbara und Richard zu ihrem 60. und 65. Geburtstag. Nun, mehr oder weniger im Ruhestand vermutlich nur noch auf der Jagd nach Caches ;-)

Es ist mein Erster und hoffentlich nicht zu schwerer Multi in einer sehr idyllischen Gegend. Bei schönem Wetter empfiehlt sich die Ausrüstung um ein Picknickset zu erweitern. Geschätzter Zeitaufwand ca. 2h. Der Cache ist mit Fahrrädern nur bedingt zu machen, da sie an einer steilen Treppe getragen werden müssten.

Da es ein Geburtstagscache ist, gehört natürlich der FTF auch den Geburtstagskindern :-)


Parken könnt Ihr da, wo der Teufel kocht. Bitte nicht beim Campingplatz parken, der ist Privat.
N48°01.820 E010°52.981

Den Startpunkt erreicht Ihr am besten über N48°01.844 E010°52.963. Hier geht ein schmaler Weg nach unten, dem ihr einfach folgt. Am Startpunkt N48°01.818 E010.52.913 findet Ihr eine Jahreszahl von diesem Bauwerk. A=


Wie viele Tiere haben bei N48°02.(A/11-33) E010°52.((A-403)/2) eine Lebensgemeinschaft? B=


Weiter geht's zur nächsten Station hierbei säumen Schilder Euren Weg. Haltet Euch bei der gewöhnlichen Haselnuß links.


Wie viele Bäume stehen Euch bei N48°02.(B*43) E010°52.7(6*B+1) im Weg? C=


Bei N48°02.(B³+C) E10°52.(83*B-C) erreicht Ihr eine Treppe. Ermittelt beim Hinabsteigen die Anzahl der Stufen D=


Nun schnell die Hauptverkehrsstraße kreuzen und dem Weg nach N48°02.(D-1)5 E010°52.(12*(B+C+D)) folgen. Wenn Ihr auf dem richtigen Weg seit, dann findet Ihr links und rechts des Weges einige besonders große „Pilze“, doch wie viele sind es genau? F=


Wo sind wir denn hier?! 180m in Richtung Osten bringen Euch wieder zurück in die Zivilisation.


Auf dem Weg zu N48°02.(90*F) E010°52.(20*(C+D)) kann man sich an heißen Tagen nach alter Lehre erfrischen. Zähle am Ziel die Säulen des Pavillon, die verhindern das Euch die Decke auf den Kopf fällt. G=


Die nächste Station erreicht Ihr am besten direkt über die Wiese, das ist an diesem Ort ausnahmsweise erlaubt. Bei N48°02.(G³+55) E010°52.GG9 sind links meist viele Menschen- und Tiermuggels. Ihr schaut nach rechts und entdeckt, dass man hier

_

_

_

_

_

_

_


 

 

 

 

 

 

 

H= _

nicht aus der Hand füttern darf? Buchstabe im Alphabet und Summe!


Bei N48°02.(2*H+3*G) E010°52.HG ein Meilenstein der Technik! Wie hoch wurde das Wasser einst gefördert? J=


Beeindruckt folgt Ihr dem Wasser ein Stück und findest den Cache bei N48°02.(D+H*2-B-G) E010°52.(A+C-7*F*J)


Rückweg: Folgt bei N48°02.185 E010°52.803 dem Lechhöhenweg zurück bis zum Startpunkt.


Viel Spaß beim suchen und bitte wieder gut tarnen!


Inhalt: Logbuch, 2 Bleistifte, Spitzer, GC-Einführung

Plüschlöwe
Flaschenöffner
Kochbüchlein
Schlüsselband
Profiltiefenmesser

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Yroraftrzrvafpunsg: Rf jreqra ahe qvr Gvrer trfhpug

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Pössinger's Au-Cache    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 30. April 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Falls Hilfestellung gewünscht ist, dann einfach mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 31. März 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC1TCF0) überein. Abweichungen gibt es bei etliche, z.B. andere Fragestellung zur Variablen D, andere Formel nach der Variablen F und abweichende Finalformel. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (30.04.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 01. November 2014 Oli1878 hat den Geocache gefunden

Die Pössinger Au kannte ich bisher nur von der Landsberger Seite durch diverse Wildparkbesuche. Heute mal von Süden her gekommen. Nach dem Earthcache Naturlehrpfad Pössinger Au sind wir den Multi Satanische Herde angegangen.
Dieser Multi hat uns nicht nur durch eine sehr schöne Natur geführt, sondern auch zu diesem Multi. Also haben wir kurzerhand die Satanische Herde in den Standby geschickt und um uns diesen Geburtstagsmulti zu widmen.

Gratulieren möchte ich nach so vielen Jahren nicht mehr, ich hoffe aber, dass die "Geburtstagskinder" noch immer bei bester Gesundheit sind und weiterhin diesem schönen Hobby Geocaching mit viel Freude und Eifer nachgehen.

Zurück zum Cache:
Wie oben schon erwähnt ist es durch eine herrlich schöne Natur gegangen. Die Fragen waren vor Ort alle klar und eindeutig zu beantworten. Lediglich an Stage 1 musste ich meine Augen etwas schärfen, aber dank der Teilbarkeit durch 11 war es klar.

Obwohl bedingt durch Feiertag und super Wetter doch zeitweise etwas Muggelverkehr war konnten wir uns unauffällig bis zum Finale durcharbeiten. Der Cache hat Spaß gemacht!

Danke für diesen schönen Multi und viele Grüße aus Augsburg,
Oli1878

Out: Coin

gefunden 08. September 2013, 12:30 familiepaul hat den Geocache gefunden

An einem perfekten Wander- und Cachingtag (leichte Bewölkung, 22°) machte sich Familie Paul mit Gast Geburtstagskind Delphine auf in die Pössinger Au. Ein wirklich wunderbar gelegener Cache! Im Wildpark waren wir schon öfter, die Ortskenntnis machte sich spätestens dann bezahlt, als die Damen etwas Mathematik-Nachhilfe brauchten (Punkte und Striche....), denn den Meilenstein der Technik kannte ich schon und wusste, dass wir falsch unterwegs waren.

Nach dieser kleinen Irrung und Wirrung konnten wir den Cache aber geradewegs heben, Muggel waren hier abseits der Hauptwege keine und wir konnten unseren ersten Multi in Ruhe feiern! Out: Seifenblasen, In: Schneckenhaus und USB-Multiladekabel.

Anschließend kamen wir in Teufels Küche - wörtlich und nicht sprichwörtlich. Sehr schön gelegen! Nach kleiner Stärkung ging es von dort direkt aufwärts durch eine fast sagenhafte Schlucht und über einen tief-türkisen See, dann zurück zum Startpunkt.

Danke für den wunderbaren Tag in der Pössinger Au!

gefunden 04. September 2011 Handelshof hat den Geocache gefunden

Bislang der schönste Cache und zudem unsere Nr. 10. Danke. So-Mi