Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Lirum Larum #1 - Cache de Crayon

von Nibbler08     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Neuwied

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 30.623' E 007° 19.649' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 17. Mai 2009
 Gelistet seit: 07. Juni 2009
 Letzte Änderung: 03. Februar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC852E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
148 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dies ist ein liebevoll gestalteter (schneller) Cache (Multi) an der Schnittstelle Rheinsteig/Westerwaldsteig und damit ideal für Wanderer. Es empfiehlt sich die Stationen gemäß der Reihenfolge anzugehen.

WO WIR SIND . . . . . .
am Beginn des 550 km langen "Limes-Romanus" in Rheinbrohl finden Sie die RömerWelt - unmittelbar am Knotenpunkt Rheinsteig / Westerwaldsteig / Limeswanderweg. Der Westerwaldsteig beginnt unmittelbar an der RömerWelt (Stempelstation)
Der Obergermanisch-Rätische Limes zwischen Rhein und Donau stellt ein herausragendes archäologisches Bodendenkmal von nationaler und internationaler Bedeutung dar.
Der "Limes-Romanus", einst mächtiger, 550 km langer Grenzwall des römischen Imperiums, hat seinen Beginn in Rheinbrohl.
Der römische Historiker Tacitus benannte den Beginn des Limes-Romanus "Caput Limitis" - Kopf des Limes.

Weltkulturerbe
Der Obergermanisch-Rätische Limes ist seit 2005 als Weltkulturerbe der UNESCO anerkannt. Dafür engagierten sich die Landesregierungen von Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen und Bayern.

Geschichte erleben - in Rheinbrohl
Die Besinnung und Reflexion auf diese bedeutende Epoche der Heimatgeschichte wächst. Anknüpfungspunkte für das Erleben der Geschichte finden sich schon lange Zeit vielerorts in Rheinbrohl.
So kann bereits heute auf ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten rund um den Limes verwiesen werden. Dazu gehören unter anderem: Pflege der Relikte, Rekonstruktion von Römertürmen, Ausrichtung des Limes-Wandertages mit über 3.000 Besuchern im Jahr 2006 oder die Gründung einer Römerkohorte.

(Quelle: www.roemer-welt.de)

Nun aber zum Cache:

Parken kannst du direkt bei der 1. Station: N 50°30.623 E 007°19.649
Aufgabe: Zähle die Buchstaben auf dem Dach und weise der Quersumme A zu.

Bewege dich nun zu der zweiten Station: N 50°30.678, E 007°19.586
Aufgabe: Zähle die senkrecht aufgestellten XL-Bleistifte aus Holz = B

Anschließend begebe dich zu der 3. Station: N 50°30.709, E 007°19.710
Aufgabe: Ermittle den Maßstab der Wanderkarte. Ermittle anschließend die Quersumme (Ziffern vor und nach dem ":" einbeziehen) und weise ihr C zu.

Jetzt hast du alle Informationen für den Final berechnet. Diesen findest du bei N 50°30.(305*C-B), E 007°19.(306*A)


Ein Stift befindet sich im Cache, aber lasst die Deko Deko sein.

Der FTF-Cacher bekommt ein Küsschen und ein kleines Andenken.

Startinhalt:
Logbuch, Bleistift, FTF-Geschenk, Streichhölzer



    Prefix Lookup Name Coordinate
  CA STAGE1 1. Station (Stages of a Multicache) N 50° 30.623 E 007° 19.649
Note: 1. Station

Zähle die Buchstaben auf dem Dach

  CB STAGE2 2. Station (Stages of a Multicache) N 50° 30.678 E 007° 19.586
Note: 2. Station

Zähle die XL-Bleistifte

  CC STAGE3 3. Station (Stages of a Multicache) N 50° 30.709 E 007° 19.710
Note: 3. Station

Ermittle den Maßstab der Wanderkarte!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zvav-Jnyy

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Rhein-Westerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lirum Larum #1 - Cache de Crayon    gefunden 6x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 03. Februar 2014 pirate77 hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden, nicht zu loggen oder in sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

pirate77 (OC-Support)

gefunden 15. März 2012 CADS11 hat den Geocache gefunden

Diesen Multi habe ich schon so lange hier liegen, dass ich ihn fast wieder vergessen hätte. Nach der Vorarbeit zu hause hätte ich auch direkt zum Finale gehen können, aber man kommt ja sowieso an den Stationen vorbei.
Danke für den kleinen Multi
CADS11

nicht gefunden 05. Juli 2011 Haus Harkonnen hat den Geocache nicht gefunden

Heute das Römermuseum besucht und wollten den Cache nebenbei mitnehmen. Sind leider schon am ersten Hinweis gescheitert und haben keine Buchstaben auf irgendwelchen Hausdächern gesehen :-(

gefunden 06. August 2010 melkorka hat den Geocache gefunden

Nach dem faszinierenden Besuch der Römerwelt haben wir im Anschluss diesen kleinen Multi besucht und die Dose auch gefunden.
Vielen Dank für den Cache!LG, melkorka

gefunden 26. April 2010 Rheingeister hat den Geocache gefunden

Schöner kurzer Cache. Hat Spass gemacht und wieder was interessantes gelernt über die nähere Umgebung und sogar gleich drei neue Biergärten in einem winzigen Dorf gefunden.
DFDC
cherrmann17