Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Familie Teno auf Schloss Prunn

 Multicache bei Burg Prunn

von Johnnnny     Deutschland > Bayern > Kelheim

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 57.161' E 011° 44.030' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 10. Juni 2009
 Gelistet seit: 10. Juni 2009
 Letzte Änderung: 27. März 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC857E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
178 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Familie Teno auf Schloss Prunn

Eines Tages beim Frühstück mit Toast, Marmelade und Nutella, normalerweise liest Jannis den Sportteil in der Zeitung, doch heute entdeckt er einen interessanten Artikel über eine Burg. Er liest genauer und bemerkt, dass es sich um Schloss Prunn handelt. Aufgrund dessen, dass sie im Altmühltal liegt und im Sommer täglich geöffnetist, schlägt er seinen Eltern Frau und Herr Teno vor, dass sie heute diese Burg besichtigen könnten. Im ersten Moment wissen sie nicht was sie davon halten sollen, doch Anna, die 9 – jährige Schwester von Jannis ist sofort begeistert und erzählt von der Familie ihrer Freundin, die auch erst einen Spaziergang in Prunn gemacht haben.
Beschlossene Sache und sie machen sich mit Caldine, die zweite Schwester von Jannis, auf. Sie packen noch ein leckeres Picknick ein, fahren sofort mit ihrem Auto nach Prunn und parken neben dem Gasthof „Krone“.
Anna läuft schon voraus und sieht schon von weitem, wo der Weg zur Burg beginnt! Auf einem Schild stehen auch die Eintrittspreise. Sie überlegt, wie viel sie jetzt zahlen müssen? A=___€ (beachtet den Preis für Erwachsene und den Preis für Jugendliche und Kinder, doch den Extrasatz müsst ihr überlesen) Voll ausgerüstet mit Rucksack, Gehstock, Sonnenbrille und Wanderschuhe kommt der Rest der Familie nach. Auf der Infotafel daneben geht es um das Naturschutzgebiet „Schloss Prunn“. Jannis ist sofort hin und weg und liest sich sofort den Infotext durch, da er ein unermüdlicher Bücherleser ist. Er lernt, dass dieses Naturschutzgebiet ca. (B=)____ha groß ist und es wurde im Jahr (C=)_____ausgewiesen.
Beflügelt mit dem neuen Wissen gehen sie frohgemut weiter. Sie marschieren über Stock und Stein immer bergauf direkt zum Ziel, Schloss Prunn, doch auf einmal erschrickt Caldine: “Ist das etwa ein Grab?“ Etwas weiter oben bemerken sie einen weiteren Stein und jetzt überlegt auch Vater Albert, aber er weiß es auch nicht genau und überlegt: „K.W.? Katharina Weber? Wenn es ein Grab ist, alt ist sie nicht geworden(D=)___.
Bald darauf sieht sie ein Schild „Schloß-Prunn Naturfreundehaus“ und sie denkt darüber nach, ob sie nach dem Picknick möglicherweise noch in das Naturfreundehaus auf einen Kaffee und Kuchen vorbeischauen könnten. Caldine macht sich eher darüber Gedanken ob sie noch auf dem richtigen Weg sieht, allerdings kann sie auf dem Baum mit dem Schild einen verwitterten grünen Hinweis (Zahl) auf den Wanderweg entziffern (E=)__. Jannis ist derweil schon etwas vorausgeeilt und liest auf einem Infoschild etwas über einen Kupferstich über Schloss Prunn, der um (F=)____ entstanden ist.
Währenddessen sind alle anderen nachgekommen und kaum ein paar Meter gegangen, bestaunen sie aus direkter Nähe die Burg. Am wissbegierigsten ist Jannis und er fragt einen Passanten, ob er wüsste wann die Burg erbaut worden ist. Er antwortet, dass, soweit er sich erinnern kann, der erste Besitzer dieser Burg um 1000 nach Christus „Wernherus de Prunne“ war. Anne die immer etwas übereifrig bei der Sache ist guckt sich derweil eine Tafel mit anderen Sehenswürdigkeiten aus der Gegend an. Sie sucht Burg Prunn und sie merkt sich, dass diese Foto die Nummer (G=)__ besitzt.
Da Frau Tenos Magen knurrt, schlägt sie vor, dass sie sich gleich einen Picknicksplatz suchen, allerdings fügt ihr Mann wegen den vielen Touristen hinzu, sie mögen sich einen ruhigeren Platz suchen. Albert findet einen tollen etwas abgelegenen Platz und ruft sogleich die anderen zu sich. Doch Frau Teno begutachtet den Platz mit Argusaugen! Vor Schreck ruft sie: „Kinder geht nicht weiter, dass ist ja lebensgefährlich!“ Ihr Mann will sie korrigieren: „Hier geht’s einfach steil hinunter. Ihr müsst gut aufpassen!“ Etwas beunruhigt machen sie ihren Rucksack auf und bereiten die Picknickdecke aus. Brote, Wurst, Brezen und viele andere Leckereien kommen zu Vorschein.
Anna ist wie immer unvorsichtig und klettert sogar noch ein wenig von einem Baum zum anderen. Da findet sie plötzlich am Boden einen Zettel mit ein paar merkwürdigen Zahlen!
N 48° 57.(Quersumme A -Quersumme F), E-G, Quersumme B
E 011° 44.(Quersumme C – Quersumme D) /2, (Quersumme A/2), Quersumme B
Sie ruft die anderen zu sich, denn sie möchte wissen, was dieses sonderbare Ding zu bedeuten hat. Frau Teno ist schockiert und ermahnt sie, sie soll sich jetzt endlich zu ihnen setzen!
Doch dann passiert das Unvermeidliche! Sie stürzt ab! Alle sind entsetzt und laufen zu dem Abstürzpunkt und wollen ihr noch helfen, doch es ist zu spät…
Caldine bemerkt als erste, dass sich der Boden unter ihnen langsam absinkt. Er löst sich auf und sie rufen gemeinsam um Hilfe! Zusammen rutschen sie in die Tiefe…
In den darauf folgenden Momenten gelangen sie alle in einen seltsamen tranceartigen Zustand. Plötzlich hören sie eine Stimme zu ihnen rufen: „Ihr seid doch alle zu jung zu sterben! Wenn ihr einige schwierige Rätsel besteht und einen schweren Weg auf euch nehmen wollt, dann kann ich euch helfen wieder in eure Welt zurückzukehren.

Die Cachebeschreibung ist in der Geschichte enthalten! Bitte beachtet, dass es am Final stark bergab geht! Gebt hier besonders auf Kinder acht! Was uns selbstverständlich erscheint, tauscht bitte gleichwertig! Die reine Gehzeit beträgt ungefähr 50 min. Vergesst nicht, die Zahlen zu notieren!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Schloß Prunn (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Trockenhänge im unteren Altmühltal mit Laaberleiten und Galgental (Info), Naturpark Altmühltal (Info), Vogelschutzgebiet Felsen und Hangwälder im Altmühl-, Naab-, Laber- und Donautal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Familie Teno auf Schloss Prunn    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

archiviert 27. März 2016 Johnnnny hat den Geocache archiviert

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 10. März 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Die Beschreibung auf geocaching.com weicht an Stage 1 in der Fragestellung von dieser hier ab.

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Der Owner sollte hier dringend das Listing dem aktuellen Stand anpassen, so dass sein Cache auch hier wieder gefunden werden kann; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 25. April 2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 23. August 2014 hihatzz hat den Geocache gefunden

Bei herrlichem Wetter machten wir heute einen Ausflug in das wunderschöne Altmühltal.
Dieser Cache war unser heutiges Hauptziel.
Nach etwas Verwirrung bei "D" (wir hatten den ersten Stein übersehen) konnten alle Aufgaben eindeutig gelöst werden. Nachdem wir bei einer sehr empfehlenswerten Burg- bzw. Schlossführung teilnahmen haben wir nach etwas Suche den Cache finden können.
Tolle Lokation, informative und lösbare Aufgaben, imposantes Schloss und eine große Dose, so macht Cachen spaß!!

Vielen Dank dafür,
team hihatzz

gefunden 05. Januar 2013 a-320 + copilotin hat den Geocache gefunden

Übertrag geocaching.com:

Mit "die Vohburger" den anstrengenden Weg auf Schloss Prunn unternommen.
Die Geschichte ist toll geschrieben, aber schon die erste Frage brachte uns in schwitzen .
Neues Schild ! Sind etwa die Eintrittspreise geändert worden !? Aber das wurde uns erst später klar und konnte später noch geändert werden.
Der weitere Weg war dann zwar mühsam aber alle Fragen konnten schnell beantwortet werden
(einmal kurz zurück)
Das Final konnte dann problemlos gehoben werden.
Leider stand die Dose unter Wasser, das Logbuch war aber trocken.
Danke für´s legen

gefunden 23. April 2011 cosphi67 hat den Geocache gefunden

Bei fast sommerlichen Temperaturen, und ein wenig mehr Suche als ich vieleicht dachte Verlegen, konnte der Cache doch noch geloggt werden.

Zusammen mit den gesammelten Zahlen, und gelb vor lauter Blütenstaub gings dann wieder bergab.

No Trade

TFTC