Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Waldkapelle Rheinbach oder Das Wunder im Wald

 Das Wunder geschah am 20. Januar 1681. Beim Spalten eines Buchenstammes, so die Überlieferung.

von Kreuzlaender     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 36.058' E 006° 57.104' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:04 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 07. Juni 2009
 Gelistet seit: 13. Juni 2009
 Letzte Änderung: 30. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC85D9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
237 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Waldkapelle Rheinbach
Oder
Das Wunder im Wald

Das Wunder geschah am 20. Januar 1681. Beim Spalten eines Buchenstammes, so die Überlieferung, entdeckte ein Rheinbacher Bürger auf den Innenflächen des Holzes das Namenzeichen von Jesus Christus. Die wundersamen Zeichen wurden zunächst nach Köln, später nach Bonn gebracht.
An der vermeintlichen Fundstelle entstand 1686 eine Kapelle nebst einem kleinen Franziskanerkloster. Später zogen hier Mönche des Servitenordens ein, die zusätzlich neben der Kapelle eine Kirche errichteten, die im Jahre 1745 in Anwesenheit des Kurfürsten Clemens August feierlich eingeweiht wurde.

1781, also hundert Jahre nach seiner Auffindung, gelangte auch das wundertätige Holz wieder an seinen Ursprungsort. Die französischen Besatzer verkauften 1802 das gesamte Areal, das bald darauf verfiel. Ab 1845 im Besitz der Stadt Rheinbach, wurden alle Gebäude, bis auf die Kapelle, niedergelegt und zu einer Parkanlage umgestaltet. Erst im 20. Jahrhundert gelangte das Ensemble wieder in Kirchenbesitz. 1909 wurde die Kapelle restauriert und mit einem Kreuzweg umgeben.

Das von mittlerweile hohen Platanen gesäumte Umfeld der Waldkapelle zeigt die Reste der früheren Anlage sowie des Brunnens, der zum Kloster gehörte. Im Innern des Rundbaus zeugen zahllose Öllichter vor der geschnitzten Pieta und dem legendären Wunderholz unter Glas, dass täglich viele gläubige Christen hierher kommen, um ein kurzes Gebet zu sprechen und um Hilfe und Beistand zu bitten.
Quelle: General Anzeiger Bonn http://www.general-anzeiger-bonn.de/index.php?k=frei&itemid=10212&id=103

Parkplatz direkt gegenüber Kapelle

Inhalt der Dose: Tupperanhänger, Schlüsselband, Ü-Ei Auto, Kuli. Bleistift.

Anspitzer und Logbuch bitte drinlassen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Npug, uvagra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Dose mit Inhalt Waldkapelle Rheinbach
Dose mit Inhalt Waldkapelle Rheinbach
Rheinbacher_E-Muggel
Rheinbacher_E-Muggel
Waldkapelle Rheinbach
Waldkapelle Rheinbach

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Naturpark Rheinland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waldkapelle Rheinbach oder Das Wunder im Wald    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. Juni 2009 broiler hat den Geocache gefunden

Na sowas! Doch gerade hier vor ca. 3 1/2 Wochen noch einen FTF gemacht. D.h. drei Meter daneben... Beide Caches sollen noch bei GC erscheinen? Na, dann wollen wir mal sehen, wer dort wegen der 160m Regelung das Rennen macht.

Wer wohl das "Rheinbacher Waldkapellchen" sucht und diesen hier findet?

 

TFTC,

broiler #1239

gefunden 14. Juni 2009 Mediawolf hat den Geocache gefunden

Heute auf dem Rückweg vom Grillen schnell noch mit dem Fahrrad hier vorbeigefahren um diesen Cache zu finden.

 

Danke!

 

Mediawolf

gefunden 14. Juni 2009 Luna500 hat den Geocache gefunden

Die Waldkapelle kenne ich gut und deshalb habe ich ihr nach Erscheinen dieses Caches auch einen schnellen Kurzbesuch abgestattet. Das Logbuch war noch leer und so kann ich sehr erfreut einen Laughing FTF Laughing vermelden. Anschließend habe ich die beiden tollen Dachs-Caches "Rheinbacher Wald (extra)" angetestet und eine Station führte mich prompt wieder hier vorbei; und siehe da, da waren schon die nächsten Cacher, die die Dose bereits in Händen hielten. Deshalb auf diesem Weg auch die besten Grüße nach Kerpen.

Es dankt, freut sich über den FTF und grüßt Luna500