Wegpunkt-Suche: 
 
Bergsee

von die_martins     Deutschland > Baden-Württemberg > Ortenaukreis

N 48° 36.761' E 008° 05.531' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 11. Juni 2009
 Gelistet seit: 17. Juni 2009
 Letzte Änderung: 29. September 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC8632

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
389 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   


Startpunkt
N 48 36.761
E 008 05.531

Von hier berechnest du mit einem Offset (Wegpunkt-Projektion) die Cachekoordinaten.

Verwendet werden jeweils einzelne Ziffern von Jahreszahlen, die du in der Nähe entdecken kannst.

Richtungsoffset (Grad) AB:
A = Aufteilung des ehemaligen Eichwaldes auf dem Bienenbuckel - 2. Stelle
B = Oberachern wird badisch - 4. Stelle

Entfernungsoffset (Meter) DEF:
D = 2. Koalitionskrieg - 1.Stelle
E = Baubeginn der Stefanskirche - 4. Stelle
F = Tod von Großherzog Friedrich I. - 3. Stelle


Viel Spaß beim Suchen.

Möglichkeit zum Parken gibt es bei
N 48 36.948
E 008 05.298

Anmerkung vom 15.09.09:
Die Berechnung wurde vereinfacht um die Dezimale bei der Richtung zu vermeiden.



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvr Dhrefhzzr qre Evpughat orgeätg mjöys, qvr qre Ragsreahat orgeätg ivre.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bergsee    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. August 2014 Penthesilea hat den Geocache gefunden

Was lange währt, wird endlich gut. Dieser war einer der ersten Multis, die wir uns nach unserem Einstieg ins Geocachen Anfang 2012 vorgenommen hatten. Das Peilen war nicht das Problem, aber wir waren zweimal im Gelände und fanden - nichts. Daraufhin hatten wir den Cache ein paar Monate beobachtet, aber die Logs waren wie sie sein sollen: nur tröstlich, nicht aber hilfreich.
Heute endlich fassten wir Mut und starteten einen neuen Versuch. Tja, was soll ich sagen? Ich frage mich wirklich, wo damals das Problem war. Zwar waren die Koordinaten bei relativ schlechtem Empfang nicht gerade hilfreich, aber ich habe mich dann einfach auf mein Bauchgefühl verlassen und das Gelände abgesucht. Nach überraschend kurzer Zeit war dann endlich die langersehnte Dose entdeckt.
Der Inhalt, außer dem gut geschützten Logbuch, war leider nass, und es standen ein paar Zentimeter Wasser in der Dose. Ich habe sie weitestgehend trockengelegt. Das Logbuch ist wie gesagt in sehr gutem Zustand.
Vielen Dank für diese Abenteuergeschichte in Fortsetzungen sagt
das Team mit dem Drachen.

gefunden 03. Mai 2014, 12:40 SorroSW hat den Geocache gefunden

Da wohnt man sozusagen fast um die Ecke und trotzdem kennt man so einen schönen Platz wie den Bergsee nicht. Danke für's Herführen und den Geschichtsunterricht vor Ort. Die Peilung an sich war kein Problem, eher das Finden. Leider war ich ca. 45 Minuten lang ein bisschen zu weit oben unterwegs. Als ich dann mangels Zeit aufgegeben habe und runter zum Weg wollte, hab ich den "Kleinen" eher zufällig doch noch entdeckt. DFDC

gefunden 31. Januar 2014, 13:35 MSchoch hat den Geocache gefunden

So macht das Caching Spaß. Schwierigkeit ist genau richtig.

Michel

gefunden 29. Dezember 2012 rasmus_rotbart hat den Geocache gefunden

Konnte im 2. Anlauf gefunden werden. Beim ersten Mal müssten wir wegen zuvielen Mangels abbrechen.
Von unten ist die Dosen am Besten zu erreichen.

DfdC Rasmus

gefunden 26. Oktober 2012 Team-MTB-OC hat den Geocache gefunden

Heute auf unserer Cachetour fiel uns dieser Cache ins Auge, weil er auch bei Opencaching.de gelistet is  :) . Also wurde er kurzerhand ausgewählt. Der Aufstieg war ganz schön anstrengend, aber im See konnten wir uns ja abkühlen  ;) . Nein im Ernst vor Ort angekommen war das Final auch schnell ermittelt. Zunächst waren wiri uns dabei nicht sicher, aber die Dose tauchte schnell auf. Sie zu öffnen war dann eheh D3, denn der Deckel wollte nicht recht runter. Aber verloren hat sie soch  :D . Danach gine es nach Achern zum Eis essen.

TFTC

Team-MTB-OC