Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
KC Lichtmast

 Lichtmast

von tt-diver76     Deutschland > Hessen > Main-Kinzig-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 15.600' E 009° 18.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 05. Juni 2009
 Gelistet seit: 20. Juni 2009
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC8662
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
23 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


Am besten ihr parkt auf dem Bahnhofsparkplatz, bei der Strassenrampe.

Unterschätzt die eigendynamik des Lichtmastes nicht, ein Gurt und ein Y-Seil sollten Pflicht sein!

Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich und sollte nur in seinen Grenzen handeln!

Es müssen zur keiner Zeit Gleise betreten werden!

Bitte Stift mitbringen!



Und nun die 5000 € Preisfrage:

Wieviel Lampen seht ihr auf dem Bild?

Antwort A: 1

Antwort B: gar keine

Finalkoordinaten Antwort A: N 50° 15.428 E 009° 17.948

Finalkoordinaten Antwort B: N 23° 07.079 W 82° 23.353

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Auenverbund Kinzig (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für KC Lichtmast    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. Mai 2010 pac-man1 hat den Geocache gefunden

...

gefunden 10. April 2010 julien85 hat den Geocache gefunden

Auf der Wächtersbach T5 Tour mit RaKaJoDa, yahuuu und Spaßsucher hier gewesen.
Wirklich coole Location, sowas mag ich [8D]
Allerdings verstehe ich nicht wieso das ein T5 ist. Man kommt locker ohne Ausrüstung hoch und man KANN sich sichern MUSS aber nicht (so wie das bei den meisten T4,5ern der Fall ist!) deshalb würde ich den hier auch eher als T4,5er sehen.
Und genau so (als T4,5er) sind wir den auch angegangen. Der war buchstäblich binnen Minuten geloggt [:)]

[This entry was edited by julien85 on Saturday, April 10, 2010 at 2:12:03 PM.]

gefunden 31. Januar 2010 buddeldaddy hat den Geocache gefunden

Tagsüber finde ich den sehr gewagt ...
... so haben de_Bade, GeoFröschl und ich die Dunkelheit abgewartet und sind dann ohne Beleuchtung rauf. Das Fröschl ist die Leiter hoch (dann wird das Wetter besser), de_Bade hat dann das Seil verlegt und ich habe alles wieder abgebaut. Puuh wahr das sch .... kalt am Metall. Aber ich bin zum Glück nicht angefroren.

Danke für den Cache sagt Buddeldaddy

gefunden 01. Oktober 2009 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Heute war der richtige Tag für den Cache.

gefunden 03. September 2009 rincewind_d hat den Geocache gefunden

das war der abschluß unserer abendrunde und sehr lustig eigentlich ich mag solche caches obwohls wohl eher ein T4,5 aber der mast halt durchaus ü100 aus [^] .

T4TC