Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Burgruine Neideck Eberhardzell 1

 Auf historischen Wegen am Rande von Eberhardzell wo für die Einheimischen das Schweizer Land ist.

von Hampen     Deutschland > Baden-Württemberg > Biberach

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 00.442' E 009° 49.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 19. November 2008
 Gelistet seit: 22. Juni 2009
 Letzte Änderung: 19. Juni 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC86AE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
265 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Im 15. Jahrhundert, als Eberhardzell noch von Österreich regiert wurde…..
Eine nette kleine Wanderrunde von 2 Km und einer knappen Stunde. Am Rande von Eberhardzell liegt die Ruine der Burg Neideck ca. 652 m. Im 15. und 16. Jahrhundert als Burg Eberhardzell benannt wurden ihre Steine zur Erbauung der neuen Burg, der Heinrichsburg verwendet. Auf einem Nagelfluhsporn nordöstlich der neuen Burg die heute vollständig renoviert ist und bewohnt wird und daher nicht zu besichtigen ist, sind daher leider nur noch wenige Mauerreste erhalten. Die Mauerreste sind wenn auch nicht ganz leicht noch gute zu besteigen. Als Rückweg empfiehlt sich der Neideck Bonuscache bei schönem Wetter für alle, bei Nässe nur für Klettermaxen.





Parkplatz: N48.00.442 / E009.49.678

Hier könnt Ihr parken und „findet“ leicht auf etwas altem oder etwas gewachsenem (nicht das Motorrad!) auch schon den ersten Hinweis "A" auf die Burg


Stage1: N48.00.4A4 / E009.49.635

Schau genau und befolge den Rat für den Hinweis auf den Hinweis B

Stage2: N48.00.6C1 / E009.49.63C

Der Bewohner von Haus Nummer 3 verrät Dir hoffentlich den Weg. Du solltest aber freundlich sein. Bei hartnäckigem Widerstand sind die Bewohner von Zimmer Nr. 138 gesprächiger. C=A+B

Stage3: N4D.00.507 / E009.49.32D

Hier ist der Eingang zum Hexenkeller. Der Sage nach war es zu früheren Zeiten der unterirdische Fluchtweg der Herren zur Heinrichsburg Quer durch den Berg unter der Burg hindurch. Hier F=? Beim Hinweisschild, schaut Euch das Spoilerbild an, könnt Ihr mit dem Aufstieg zur Neideck beginnen. Wenn das Schild nicht gerade mal wieder entfernt wurde. Je nach Jahreszeit ist der alte Aufweg links im Urzeigersinn noch erkennbar.


Final: N48.00.484 / E009.49.F47

Die Besteigung ist ein Erlebnis. Bei Ihrer letzten Flucht haben die damaligen Burgherren ein Teil ihres letzten Hab und Gut zu Füßen der Burg versteckt. Viel Glück.
Benutzt doch den Neideck Bonuscache als Rückweg wenn es die Wetterlage zulässt. Die Koordinaten dazu liegen wenn Ihr wollt zum Mitnehmen in Final.


Stage4:Bei ?? oder Spoiler 2 Rückweg über Bonus GC1J9BZ

Die Koordinaten findet Ihr im Final. Bitte die eingeschweißte drin lassen und melden wenn die Zettel zum mitnehmen leer sind! Hier ist der Ideale Einstieg zum Rückweg über den Bonus. Siehe auch Spoilerbild. Bitte beachtet ob das Gelände für Euch geeignet ist. Kann recht abenteuerlich sein je nach Wetterlage!!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vetraqjb qnehagre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Hinweis Ruine
Hinweis Ruine

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Burgruine Neideck Eberhardzell 1    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 3x

archiviert 19. Juni 2015 Hampen hat den Geocache archiviert

erstmal verabschiedet

gefunden 03. April 2015, 18:36 papatiger hat den Geocache gefunden

Am 23.12.2013 heloggt.

kann gesucht werden 14. September 2013 Hampen hat den Geocache gewartet

Instandsetzungsmaßnahmen abgeschlossen

OC-Team archiviert 26. August 2013 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 20. August 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmen leider die Koordinaten nicht, auf GC lauten sie anders. Der Owner sollte hier dringend das Listing überarbeiten, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte binnen Monatsfrist (20.09.2012) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

mic@ (OC-Support)