Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Vergessene Höhlen Die Räuberhöhle bei Waltenhofen

 Vergessene Höhlen, ein Projekt zur Wiederentdeckung dieser interesanten und erlebnisreichen Naturdenkmähler.

von Die Feisucher     Deutschland > Bayern > Regensburg, Landkreis

N 49° 01.116' E 012° 00.097' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 26. Juni 2009
 Gelistet seit: 26. Juni 2009
 Letzte Änderung: 19. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC870A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
679 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg

Beschreibung   

Diese Höhle ist eigentlich ein Torso und für die Allgemeinheit nicht mehr zugänglich. Bei ihrer Zerstörung während des Bahnbaues 1871 fand man überraschenderweise altsteinzeitliche, jungsteinzeitliche, bronze- und eisenzeitliche Gerätschaften.
Die hinteren zwei Drittel der ehemaligen Gesamthöhle, ca. 19m, direkt über dem Bahnkörper, sind noch erhalten. Wie der vordere abgetragene Abschnitt vor der Zerstörung aussah, vergaß man leider festzuhalten. Lediglich die einheitliche Länge von ungefähr 31 m wurde in den spärliche Berichten erwähnt.
Die Funde aus der Höhle  wurden über halb Europa zerstreut, einige Stücke sind aber im Sinzinger Rathaus und in Regensburger Museen zu bewundern.
Der Cache ist nicht von der Straße her zu erreichen und muss von der Waldseite her angegangen werden.
Der Cache liegt bei einer kleinen Höhle ca. 400m von der Räuberhöhle entfernt. Er ist gut über Wege zu erreichen, nur die letzten Meter sind Steiler und Felsig. Bei den Oben angegebenen Koordinaten steht ihr vor der kleinen Höhle.
Der unten angegebene Wegpunkt ist der Fels über der kleinen Höhle, Vorsicht beim Abstieg.
Ich weise hier darauf hin das die Räuberhöhle selbst nur über den Bahndamm zu erreichen ist und dieses nicht gestattet ist und Lebensgefährlich sein kann.
Es ist absolut lohnenswert bis zum Aussichtspunkt weiterzugehen.

Bitte beachten das vom 15. Oktober bis zum 15. April Fledermausschutzzeit ist und betretet die Höhlen zu dieser Zeit nicht.
Der Cache ist aber trotzdem zu heben da die Höhle hierzu nicht betreten werden muß.

Bitte im Cache belassen und nicht entfernen
Zufallsfinderinfo
Trocknungsbeutel
Logbuch
Stift  

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va rvare xyrvara Sryfavrfpur erpugf iba qre Uöuyr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Der Eingang der Räuberhöhle
Der Eingang der Räuberhöhle
Aussicht
Aussicht
Falsche Richtung
Falsche Richtung
Richtige Richtung
Richtige Richtung
Spoiler Felsniesche
Spoiler Felsniesche

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Flanken des Naabdurchbruchtals zwischen Kallmünz und Mariaort (Info), Landschaftsschutzgebiet Schutzverordnung im Landkreis Regensburg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

gefunden 07. August 2016 Meskfresh1 hat den Geocache gefunden

gefunden 27. September 2015 hihatzz hat den Geocache gefunden

Heute, eigentlich auf anderer Mission unterwegs, haben wir einen Abstecher zur Räuberhöhle gemacht, die uns noch gut in Erinnerung von "Junker Ulrichs dunkle Stunde" ist.
Danke für's wieder herführen und die Dose vor Ort,
team hihatzz

IN: TB "Dawn the Cat"

gefunden 18. Mai 2013, 15:20 heleboy hat den Geocache gefunden

Eine Traum Gegend. Auf den Punkt genau hats gepiepst.

gefunden 24. Juni 2012 pirate77 hat den Geocache gefunden

Das war der erste auf meiner heutigen OpencachingFahrradRunde.

Der Weg dorthin war steiler als gewdacht und mit Laub so woll das ich absteigen und schieben musste Stirnrunzelnd

Irgendwann dann den richtigen Weg gefunden und dann weitergeradelt.

Natürlich gleich 10 Meter am Cache vorbei. Dann langsam und vorsichtig zurück und dem Cache angenähert. Dank dem Hint auch sofort gefunden Lächelnd

Danke für die interessante Geschichte, das Zeigen dieses Ortes und die Doase

pirate77

gefunden 11. August 2011 SDBH-R hat den Geocache gefunden

In diese tolle Gegend hat mich heute meine MTB-Runde geführt. Die Höhle war problemlos zu finden, mit dem Hint im Gedächtnis die Dose ebenfalls. Nach ein bißchen Rumklettern zwischen den Felsen habe ich meinen Weg oben fortgesetzt, der auch noch ein paar schöne Ausblicke geboten hat.
Danke für den Cache!!!!