Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Virtueller Geocache
Rodderberg Vulkan

von tonayo     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bonn, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 38.975' E 007° 11.326' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Versteckt am: 21. Juni 2009
 Gelistet seit: 29. Juni 2009
 Letzte Änderung: 13. Mai 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC8744
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
631 Aufrufe
17 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 

  Rodderberg Vulkan

Der Rodderberg ist der nördlichste und mit einem Alter von etwas weniger als 800.000 Jahren auch der jüngste Vulkan der Region. Er liegt im Südzipfel von Bonn direkt über dem Rheintal und erstreckt sich über die Stadtgrenzen bis in den Rhein-Sieg-Kreis und nach Rheinland-Pfalz hinein. Mit seinem eindrucksvollen, über 50m tiefen kreisrunden Krater mit seinen Hängen aus basaltischen Tuff und Schlacke ist er ein einmaliges geologisches Denkmal. Von mehreren Aussichtspunkten hat man eine wunderschöne Rundsicht auf den direkt gegenüberliegenden Drachenfels, die Stadt Bonn und bei gutem Wetter dem Kölner Dom.

 

Rodderberg Vulkan (Rodderberg Vulkan Galerie)

 

Geschichte
Vor etwa 550.000 Jahren stieg heißes Magma aus tieferen Regionen auf. Als es das oberflächennahe Grundwasser erreichte, kam es zu einer gewaltigen phreatomagmatischen Explosion, die den heute etwa 50m tiefen Maarkrater bildete. Der Krater hat einen Durchmesser von ca. 800m und ist aus der Luftperspektive immer noch gut sichtbar.

 

Rodderberg Luftbild

 

Etwa 300.000 Jahre später erwachte der Rodderberg erneut zum Leben. Diesmal mit einer Serie von Schlackeneruptionen. Ein besonders gut sichtbares Zeugnis einer dieser späteren Eruptionen ist eine mit Lava gefüllte Spalte die in der Nordgrube in Schlackenablagerungen eindrang. Die Schlacke wurde abgebaut und der Basaltgang blieb wegen seiner größeren Härte stehen. Er kann noch heute an dieser Stelle bewundert werden.

 

Basaltgang (Rodderberg Vulkan Galerie)

 

Phreatomagmatische Explosion
Eine phreatomagmatische Explosion kann stattfinden wenn Wasser in direkten Kontakt mit Magma, Lava oder heißen pyroklastischen Dichteströmen gerät. Der schlagartig entstehende Wasserdampf mit ungefähr dem 1000-fachen Wasservolumen zertrümmert das umgebende Gestein und sprengt einen Krater in den Gesteinsuntergrund. Das ausgeworfene Tuffmaterial, das in manchen Fällen fast gänzlich aus zertrümmerten nichtvulkanischem Nebengestein besteht, wird rings um den Krater als Wall abgelagert. Dieser Eruptionstyp gilt als der typische Bildungsmechanismus für Maare.

 

Phreatomagmatische Explosion

 

Der Rundweg
Falls ihr etwas Zeit habt empfehlen wir euch wärmstens den schönen Rundweg am Kraterrand. Den Rundweg könnt ihr auf Google Maps oder GPSies anschauen. Wir haben eine kleine Auswahl an Eindrücken in einer kleinen Rodderberg Vulkan Galerie zusammengestellt.

 


Die Fragen
Bitte begebt euch an die oben genannte Koordinate. In der Nähe befindet sich eine Informationstafel (siehe Wegpunkt). Lest euch die Tafel bitte sorgfältig durch und beantwortet folgende Fragen:

  1. Bis wann wurde die Schlacke an diesem Ort abgebaut?
  2. Zu welchem Zweck wurde die Schlacke verwendet?
  3. In welcher erdgeschichtlichen Epoche ereignete sich eine gewaltige Explosion?
  4. Nenne die Anzahl der Bilder auf der Tafel und beschreibe kurz was du auf ihnen siehst.
  5. In welchem großräumigen Zusammenhang steht der Rodderberg?
Achtung! Es werden genau die Angaben gesucht, die auf der Tafel gemacht werden! Internet Lösungen können leider nicht akzeptiert werden.

Die Log-Bedingungen

  1. Bitte schickt uns eine E-Mail an "earthcache [at] me.com" mit den Antworten für die Fragen. Bitte wartet dann auf die Log-Freigabe bevor ihr euren Log-Eintrag macht.
  2. Bitte macht ein Bild von euch und eurem GPS vor dem Basaltgang und fügt es eurem Log-Eintrag hinzu. Solltet ihr alleine unterwegs sein genügt ein Bild von eurem GPS mit sichtbaren Koordinaten.

Logs ohne Bild oder vorherige Log-Freigabe werden kommentarlos gelöscht!

 

Wir hoffen euch macht dieser EarthCache und der Rundweg genau so viel Spaß wie uns! Wir danken euch für euren Besuch und freuen uns auf eure E-Mails!

Liebe Grüße Tona & Yo!


Waymarking
In Kombination mit dem Cache kann auch der Waymark WM6TDF gelogged werden.

EarthCache Bonus (virtuell) Geocoin
Falls ihr möchtet könnt ihr gerne unsere EarthCache Bonus (virtuell) Geocoin discovern. Gebt uns einfach einen kurzen Hinweis in eurer E-Mai.

 


  Rodderberg Volcano

The Rodderberg is the most northern and with an age of a little less than 800.000 years also the latest volcano of the region. Located in the South of Bonn, directly above the Rhine Valley it stretches over the town borders till the Rhein-Sieg-Kreis and to Rhineland-Palatinate. With its impressive, more than 50-m-deep perfectly circular crater with its slopes from basaltic tuff and slag it is a unique geologic monument. From several vantage points one has a wonderful round view on the directly subtending dragon's rock, the city of Bonn and in good weather to the Cologne Cathedral.

 

Rodderberg Volcano (Rodderberg Volcano Gallery)

 

History
About 500.000 years ago, hot magma rose from deeper regions. When it reached ground water close to surface, it came to an immense phreatic eruption which formed the maar crater, nowadays about 50 m deep. The crater is approx. 800 m in diameter and is still well visible from the aerial perspective.

 

Rodderberg Aerial View

 

About 300,000 years later the Rodderberg awoke once more to life. This time with a series of slag eruptions. An especially well visible report of one of these later eruptions is a column full with lava, that forced its way into slag deposits in the northern pit. The slag was degraded and the basaltic dike persisted by reason of its bigger hardness. It can still be admired in this place.

 

Basaltic dike (Rodderberg Volcano Gallery)

 

Phreatic Eruption
A phreatic explosion can take place if water gets in direct contact with magma, lava or hot pyroklastic density streams. The abrupt arising steam with the about thousandfold water volume smashes the surrounding rock and bursts a crater into the rocky subsoil. Being in some cases almost totally from smashed non-volcanic adjoining rock, the ejected tuff material is deposited all around the crater as an embankment. This eruption type is recognized as the typical formation mechanism of maars.

 

Phreatic eruption

 

The loop road
If you have some time we highly recommend the pleasant walk on the loop road at the edge of the crater. You can watch it on Google Maps or GPSies. We have arranged a small choice of the impressions in a little Rodderberg Vulcano Gallery.

 


Questions
Please, head for coordinate mentioned above. Thereabouts is an information board (watch out for the waypoint). Read the board carefully by and answers the following questions:

  1. Until when was the slag diminished at this place?
  2. What was the slag used for?
  3. In which geological epoch happened an immense explosion?
  4. Name the number of the pictures on the board and describe shortly what you can see on them.
  5. In which extensive connection over whide areas stands the Rodderberg?
Attention! The precise details are required, provided on the board! Unfortunately, solutions found in the internet cannot be accepted.

Log terms

  1. Please send us an e-mail to "earthcache [at] me.com" with the answers to the questions. Please wait for approval e-mail before you make your log.
  2. Please take a picture of you and your GPS in front of the basaltic dyke and add it to your log. If you’re alone on the move, a picture of your GPS with visible coordinates is enough.

Logs without approval e-mail or picture will be deleted without comment.

 

We hope you will enjoy this EarthCache and the loop road as much as we do. We thank you for your visit and are looking forward to your e-mails!

Kind regards, Tona & Yo!


Waymarking
In combination with this cache you can log Waymark WM6TDF.

EarthCache Bonus (virtuell) Geocoin
If you like.... you can discover our EarthCache Bonus (virtuell) Geocoin. Just give us a hint in your e-mail.

 


Statistik / Statistics

free counters free web stats

 


Historie / History

  • 21.06.2009 Listing erstellt. / Listing created.
  • 29.06.2009 OpenCaching Link hinzugefügt. / OpenCaching link added.
  • 19.07.2009 Waymarking Hinweis hinzugefügt. / Waymarking info added.
  • 19.07.2009 Log-Bedingungen geändert. / Log terms changed.


Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Rodderberg <BN> (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Rodderberg (Info), Naturpark Naturpark Rheinland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rodderberg Vulkan    gefunden 28x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Februar 2013 mirabilos hat den Geocache gefunden

(von GC nachgeloggt)

gefunden 13. Januar 2013 Dr.Jeckyl hat den Geocache gefunden

Bei dem schönen kalten Winterwetter stand heute endlich mal der Rodderberg auf dem Programm. Da durfte dieser Cache natürlich nicht fehlen.
TFTC
Gruß Dr.Jeckyl

gefunden 21. Juni 2012 Määnzer hat den Geocache gefunden

Heute mal hier bei diesem Earth-Cache vorbeigeschaut.

TFTC
ÄNZER
AB + HB + JB

gefunden 26. April 2012 Bienchen2011 hat den Geocache gefunden

Heute auf der Tour Süd vom Bund Bonn hier die Aussicht genossen und vorher die willkommende Pause mit interessanten Infos genossen.
Vielen Dank fürs herführen und zeigen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bienchen2011 Rodderberg Bienchen2011 Rodderberg

gefunden 12. April 2012 Yellow ants hat den Geocache gefunden

#1208

Today after work - and before the rain - I visited this interesting place together with a geocoin that likes volcanoes. Thanks for showing me this interesting place!