Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Schnitzeljagd durch Lautertal

von Schlappentiger     Deutschland > Bayern > Coburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 17.973' E 010° 58.737' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 12 km
 Versteckt am: 30. Juni 2009
 Gelistet seit: 30. Juni 2009
 Letzte Änderung: 10. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC877E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
163 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Hinweis für Statistiker und bisherige Finder:
Namensänderung am 09.11.2013 - Der Cachename "Papas Wirtshaustour" passt schon länger nicht mehr, denn die insgesamt 10 Möglichkeiten zur Einkehr haben sehr unterschiedliche Öffnungszeiten und vor allem unter der Woche steht man tagsüber bei den meisten vor verschlossener Tür. Da es schon von einigen Cachern berechtigte Kritik gab, habe ich diese beherzigt und den Cachenamen 
in "Schnitzeljagd druch Lautertal" geändert.

 

Dieser „Multi für Senioren und Fußkranke“ führt über 8 Stages durch Lautertal. Es gibt unterwegs sieben offensichtliche Möglichkeiten zur Einkehr und ausgiebigen Stärkung. Zählt man die nicht unmittelbar an der Strecke gelegenen Sportheime dazu, sind es sogar zehn.
Man kann den Cache zwar auch „im Schnelldurchlauf“ suchen, aber es bieten sich fast an jeder Stage Möglichkeiten für kurze Abstecher in die Umgebung, was vor allem die vierbeinigen Cacher freuen dürfte.

Als Startpunkt ist hier der Parkplatz in der Nähe von Stage 1 angegeben. Die Suche ist jedoch auch in umgekehrter Richtung möglich. Dann ist der Startpunkt bei Stage 7.
An Stage 6 ist auch bei Tag eine Taschenlampe hilfreich.

Die Koordinaten für den Final ergeben sich aus den unterwegs gestellten Aufgaben.
Der Final selbst ist zumindest für Autofahrer kein Drive-In, ist aber zu Fuß, mit Kinderwagen und Opa am Stock bequem zu erreichen. Die radelnden Cacher können am Final vorfahren.

Stage 1
Parken kann man bei N 50° 17.973’ E 010° 58.737’
Die ersten beiden Hinweise befinden sich
bei N 50° 17.946’ E 010° 58.739’, einer Gedenkstätte für die Gefallenen der Weltkriege.
Der mittlere Teil mit der Säule besteht aus drei Tafeln.
Sucht auf der rechten Tafel in der rechten Spalte
die 3. Zeile (Name und Datum)
Die zweite Ziffer der Tagesangabe = A
Sucht auf der mittleren Tafel in der rechten Spalte die 12. Zeile (Name und Datum)
Vom Datum nehmt nur die Angabe des Tages und bildet die Quersumme.
Das ist B.

Stage 2
Hier kann man am Straßenrand
bei N 50° 18.988’ E 010° 58.449’ halten.
Ein blauer Schriftzug ziert hier ein sehr markantes und geschichtsträchtiges Gebäude.
Von der Jahreszahl im Schriftzug die dritte Ziffer = C.
Von der Hausnummer des Gebäudes die zweite Stelle = D.
Es bietet sich an, auf dem Weg zu Stage 3 den Cache „I’ve been working on the railroad“ zu suchen.

Stage 3
Parken kann man bei N 50° 20.141’ E 010° 58.367’
Man steht vor einem sakralen Bauwerk.
Südlich davon steht eine Steinsäule mit einer Tafel.
Wie weit ist es nach Coburg? Wie weit ist es nach Eisenach?
Addiere die beiden Kilometerangaben und bilde aus dem Ergebnis die Quersumme. Das ist F
Nehmt Euch ruhig etwas Zeit, das Gebäude von innen anzuschauen.
(Öffnungszeiten täglich von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr)

Stage 4
Parken kann man direkt an der Straße
bei N 50° 21.150’ E 010° 57.632’
Hier befindet sich ein Brunnen mit einer Bedachung.
Wie viele Ziegel (einschließlich Firstziegel) liegen auf dem Dach?
Die Quersumme der Anzahl = G

Stage 5
Parken kann man bei N 50° 21.828’ E 010 56.944’
Auf dem Weg zum Parkplatz durchquert man einen
interessanten Tunnel.
Schaut ihn Euch an. Im und am Tunnel befinden sich einige Zahlen. – manche groß manche klein.
Die dritte Ziffer der sechsstelligen Zahl = H
Die zweite Ziffer der neunstelligen Zahl = K
ACHTUNG! Beim durchqueren zu Fuß muss und darf zu keinem Zeitpunkt die Fahrbahn betreten werden!

Stage 6
Bei N 50° 21.710’ E 010° 56.573’ steht ein Objekt.
An seiner Vorderseite befindet sich ein kleines Schild.
Schaut die Zahl in der untersten Reihe an. Die fünfte Ziffer = I.
Man kann in unmittelbarer Nähe an der Straße parken, aber bitte äußerst rechts, damit man niemanden behindert.

Stage 7
Bei N 50° 22.853’ E 010° 55.475’ befindet sich ein Brunnen
mit einer Jahreszahl (XXXX)
XXXX-1884=J
Parken kann man direkt davor.

Stage 8
Hat man alle Daten gesammelt, erhält man folgende Koordinaten
N 50° DG.HB(K+2) E 010° 5H.JI(C-F)
Dort findet man die Finalkoordinaten und eine Parkmöglichkeit.

Der Final ist nur für Radfahrer ein Drive-In. Auch wenn man gewisse Schilder großzügig interpretieren kann – ein Auto wäre dort sehr auffällig und würde das Mißtrauen von Landwirten und Jägern erwecken.
Autofahrer dürfen sich also jetzt etwas die Beine vertreten.
Die Finalkoordinaten sind nicht vollständig! Auch hier wird noch der eine oder andere ermittelte Wert aus den ersten sieben Stages benötigt.

Am Final ist bei Nässe etwas Vorsicht geboten!

Viel Saß beim Suchen und viel Erfolg.



Inhalt:

Logbuch, Bleistift und Spitzer 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 5: Qvr Rvar fbaag fvpu, qvr Naqrer vfg rvar "Qhaxrymvssre" (upfvgratnz)
Fgntr 6: Urefgryyre
Fgntr 8: Rva „svafgrerf“ Cnne

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schnitzeljagd durch Lautertal    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 10. Mai 2016 Schlappentiger hat den Geocache archiviert

gefunden 10. August 2015, 15:00 fox15rs hat den Geocache gefunden

Lange stand dieser schon auf der Liste 

Dann ging ich ihn mal an

Und oh das war ne anständige Aufgabe - die wurde auf mehrere Einsätze verteilt 

Heute dann erfolgreich im Zielgebiet zugeschlagen 

DFDC 

gefunden 12. Januar 2013 Hackstock hat den Geocache gefunden

Dank des schönen Wetters endlich mal wieder so richtig das Cachen genießen können, und schöne Ecken entdeckt.
Wegen eines Hinweises der sich uns nicht zeigen wollte, mussten wir ein paar Möglichkeiten ausprobieren und haben etwas länger gesucht, doch dann zeigte sich der Final plötzlich.

Danke für die schöne Tour duchs Lautertal, und viele Grüße an den Owner!

gefunden 12. Januar 2013, 15:40 Lady Mila hat den Geocache gefunden

Nach vielen Wochen Regen war heut endlich mal wieder Sonnenschein angesagt, also nix wie raus an die frische Luft.


Zusammen mit Hackstock und meinem CacheDog starteten wir zu dieser Megatour. Alle Stages, bis auf eine Halbe, konnten gelöst werden und so probierten wir die Finalkoordinate, bis wir was Lukratives errechnet hatten. Dort waren wir noch eine Weile mit Suchen beschäftigt, bis dann Hackstock das erlösende "hab ihn" rief.

Es war eine sehr schöne Runde, bei der wir mal wieder Fleckchen sahen, von denen keiner von uns je wusste.

TFTC
Lady Mila


gefunden 12. Januar 2012 -KTA- hat den Geocache gefunden

ENDLICH ein SMILY :)

Lang lang ists her ... da wollten THosib und ich den mal machen, aber immer wieder war was anderes.
Heute doch mal nach der Frühschicht diesen Multi angegangen.

Alle Stages haben wir bis auf einer gut gefunden.
Ja, man ist auch im Dunkeln manchmal blind auf den Augen :)


Nachdem wir alles hatten, Finalberechnen und dann ... genau, das richtige Final suchen :)
Alles noch da und bestens vorhanden.

Danke für diesen Drive-Cache




TFTC
-KTA-