Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Der Nachtcache Nebel des Grauens in Nebel

 Der Nachtcache Nebel des Grauens in Nebel

von inselamrum     Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 38.977' E 008° 20.363' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 04. Juli 2009
 Gelistet seit: 04. Juli 2009
 Letzte Änderung: 31. Mai 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC883E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
510 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

***

Der Nachtcache Nebel des Grauens in Nebel

Wer nicht zu Fuss oder mit dem Drahtesel kommen will, kann seine Kutsche
(Parkmöglichkeit  bei N 54° 38.944 E 008° 20.389) zurück lassen.
Und hoffentlich zieht in dieser Nacht kein Nebel auf und man findet den Wagen auch wieder!

Nebel des Grauens ist ein Nachtcache, der sich nur in der Nacht heben lässt
und sich an den Film The Fog “ Nebel des Grauens “ anlehnt,
aus dem auch Fragen zu beantworten sind.

Der Film handelt von den Einwohnern des ”Dorfes Nebel auf Amrum (-; “, deren Gründung mit einem dunklen Geheimnis in der Vergangenheit verknüpft ist. Die ersten Siedler hatten ein Schiff absichtlich durch falsches Leuchtfeuer auf eine Sandbank gelenkt, um zu verhindern, dass in ihrer Nähe eine Leprakolonie errichtet wird. Ein reicher Leprakranker hatte den Siedlern vorher das für die Kolonie bestimmte Land mit Gold abgekauft. Er und seine Leidensgenossen waren an Bord des Schiffes und kamen bei dem Unglück ums Leben. Die Siedler gründeten nach dem Unglück mit dem Gold das Dorf Nebel ...

Nebel des Grauens in Nebel Bild

Wer wagt sich bei diesem Thema in den schaurig schönen dunklen Wald?

Beantwortet die Fragen richtig und findet den nächsten Hinweis.
3 Hinweise sind zu suchen, bevor es dann weiter zum Finale geht.
Um auf dem direkten Weg dorthin zu kommen, sollte man sich aber ein bisschen über den Film The Fog “ Nebel des Grauens informieren oder muss die Ersatzfragen über Amrum beantworten !
Der Weg bis zum Finale ist vom Parkplatz Ca. 1 km lang.

Wichtig Wichtig !!!
Ihr braucht die Wege nur zu verlassen, um bei den jeweils nächsten Koordinaten den nächsten Hinweis zu suchen. Bitte nicht quer durch die Wälder laufen, denn diese Gegend steht unter Naturschutz und man möchte ja auch nicht unbedingt eine Horde wilder und hinterhältiger Kaninchen aufschrecken, oder???
Weil es sich um Waldwege handelt, ist mit Wurzeln u. Ästen. zu rechnen, also schön aufpassen!

1. Da es sich um einen Nachtcache handelt braucht ihr unbedingt eine gute Taschenlampe da alle Hinweise mit Feuernadeln markiert sind, die erst im Dunkeln zurück leuchten.

2. Wenn Ihr den ersten Cache gefunden habt probiert bitte aus wie man die Lampe am besten hält damit die Feuernadeln sehr grell zurück leuchten.

3. Noch eine Bitte alles wieder genau da verstecken wo es war und so gut das es bei Tag nicht zu sehen ist.

Hoffentlich habt Ihr euren Spass an diesem Cache.
Danke und viel Grusel!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Amrum (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Nachtcache Nebel des Grauens in Nebel    gefunden 15x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 31. Mai 2015 inselamrum hat den Geocache archiviert

So Leider ist hier jetzt Schluss.
6Jahre ist nun langgenug
da mache ich jetzt mal wieder Platz für etwas neues.
Vielen Dank für eure Einträge!
Inselamrum

nicht gefunden 05. Januar 2015, 17:00 Bullillux hat den Geocache nicht gefunden

Leider haben wir schon die erste Station nicht gefunden. Sind die Feuernadeln noch da oder war unsere Taschenlampe zu schwach?

gefunden 29. Mai 2014 revilo99 hat den Geocache gefunden

Toller gruseliger stürmischer Spaziergang . Schon das wenn man sich ein vertut , es ein Hinweis gibt.

gefunden 24. September 2013 lizard08 hat den Geocache gefunden

Hier haben wir uns grauenvoll angestellt. An einer Stage haben wir drei Möglichkeiten ausprobiert bis es weiter gehen konnte. Zum Glück hat uns außer den heulenden Eulen niemand gesehen.icon_smile_wink.gifWer lesen kann ist hier klar im Vorteil. Schließlich hat uns Ausdauer zur Finaldose geführt.
Danke für´s Verstecken.
Grüße von der Bergstraße
lizard08 + Sancho

gefunden 26. Mai 2013 Gross-mummrich hat den Geocache gefunden

Nebel hatten wir bei diesem Cache nicht - dafür strahlenden Sonnenschein
Wir kennen auch den Film nicht - dafür konnten wir die Fragen zu Amrum alle gut lösen

Bei unserem heutigen Ausflug über die Insel kamen wir auch bei diesem N8-Cache vorbei. Natürlich reizte es uns, einmal nach der ersten Station zu schauen. Immerhin hat man als Tagestourist nicht unbedingt die Möglichkeit, nachts noch durch die Wälder zu streifen. Und unser Schiff wartet auch nicht unbegrenzt

Nachdem wir mal die erste Station gefunden hatten und sich die Fragen gut beantworten ließen, wollten wir doch einmal sehen, wie weit wir denn kommen würden. Dieses kleine Experiment glückte uns und wir konnten uns auch im Logbuch eintragen

Wir danken nun für diesen netten Cache und sagen
TFTC
Gross-mummrich