Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Der 1000. für "raute_ammensleben"

von Buckel     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Ohrekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 20.100' E 011° 35.256' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 06. Juli 2009
 Gelistet seit: 05. Juli 2009
 Letzte Änderung: 15. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC883F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
1 Ignorierer
83 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Der 1000. für "raute_ammensleben"

Wie der Cachename schon sagt, dieser Cache ist ein kleines Dankeschön und Aufmerksamkeit von "Team Buckel", an einen der jungen wilden Geocacher Sachen-Anhalts " raute_ammensleben", es soll sein 1000. Cache werden. Eigentlich hatte ich geplant eine Herausforderung über die Terrainwertung zu legen, aber wer Olli kennt, weiß das es nicht so leicht ist für ihm eine Herausforderung zu schaffen ohne das ich mich beim Legen in Lebensgefahr begeben hätte. Also ist es ein T5er für "alle" mit einem kleinen Rätsel geworden.

Also Geocacher, bitte erst nach dem Fund (FTF) von " raute_ammensleben" loggen, egal wie lange es dauert.

Zum Cache: Ein kleiner Multi, mit Start, zwei ZS und Finale (Small). Zum Start kommt ihr, wenn ihr das Rätsel auf dem Bild richtig löst, dort findet ihr die Koordinaten zur 1.ZS. Parken könnt ihr direkt am Start. Wie die Terrainwertung zeigt, braucht ihr den Final nicht am Boden suchen. Der Klettercache ist wegen seiner Höhe auch für Anfänger gut geeignet. Die Dose ist vom Boden recht gut auszumachen. Ein ungeschriebenes Gesetz, bei einem T5er ist es, ein Foto von sich an der Dose zumachen. (Foto-Log = Ehrenkodex) Nicht Bedingung, jedoch schön wären Fotos vom Klettern. Wer selbst nicht geklettert ist, sollte aus Gründen der Fairness auch nicht als "found" loggen. Ein verdientes FTF-Geschenk befindet sich auch für raute_ammensleben im Cache.

Achtung !!

Hier sollten siCh wirklich nur die versuchen, die ganz genau wissen, was sie da auch tun. Körperliche Ausdauer, Fitness, FAchwissen, die richtige Ausrüstung und die Kenntnis über den richtigen Umgang damit, sind hier die Grundvoraussetzungen.
Ich habe absolut keine Lust für irgendjemanden einen Memorial-Cache einzurichten!
Ein eigenverantwortliches Handeln und die Folgen seines Handelns muss und hat jeder selbst zu verantworten.
Logbedingung bei diesem Cache ist, dass geeignete Sicherungseinrichtungen verwendet werDen und unbedingt einzuhalten sind. Für die Einhaltung dieser Bedingung ist Jeder einzelne Cacher selbst verantwortlich.

DENKT DARAN, KEIN CACHE DER WELT IST ES WERT SEIN LEBEN ZU RISKIEREN.

 

für Hunde geeignet Ganzjährig verfügbar Klettern mit Ausrüstung nicht Rollstuhl geeignet Off-Trail Wandern erlaubt Auch bei Schnee erreichbar Matsch! Jagdgebiet Lohnende Aussicht Insektenschutz empfohlen Fahrrad möglich Taschenlampe empfohlen Picknick-Platz Auf Muggles achten Stift mitbringen
Erzeugt mit CacheIcons.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg :Abgr: Erpugfpuervosruyre xöaag vue orunygra ___
MF1 :Abgr: Fcbvyre MF1, hajrvg ibz Uvag, avpug nz bqre vz Obqra, truöeg qbeg avpug uva
MF2 :Abgr: Nhtra jreqra qvr Nagjbeg frura, qvr refgra 5 Fgrear, Dhrephf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler ZS1
Spoiler ZS1
FTF Geschenk
FTF Geschenk
Start-Rätsel
Start-Rätsel

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der 1000. für "raute_ammensleben"    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 15. August 2016 Schatzforscher hat den Geocache archiviert

Der Archivierungs-Log bei geocaching.com läßt darauf schließen, das der Cache in einem sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

Schatzforscher (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 21. Juli 2016 Schatzforscher hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC1VCB2) überein. Die Startlocation scheint nicht mehr zu exisitieren. Weiterhin ist bei GC eine Projektion angegeben,das betrifft auch die Station ZS2, die aber nun nicht mehr funktioniert. Außerdem sind im Vergleich zu geocaching.com sind die Spoiler unterschiedlich. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (21.08.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

gefunden 12. Mai 2010 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

Unzählige Male waren wir hier, heute können wir endlich den Fund loggen[^] Zusammenfassend können wir sagen, der Start mit einem schweren Rätsel und dann die Stationen, mehr wollen wir nicht sagen, das spoilert nur! Dann für uns die nächste Schwierigkeit, es kamen die T5 Stationen, da sind wir mit unseren bisherigen Erfahrungen und unserer Kletterausrüstung an unsere Grenzen gestoßen. Heute sind wir zu zweit ohne weitere Hilfe hierher gekommen, um unsere weiteren Erfahrungen bei den vorangegangenen T5ern umzusetzen. Wieder sind wir an unsere persönlichen Grenzen gestoßen, aber aufgeben, nach all den Versuchen[?] Die Pilotschnur saß nach mehreren Versuchen nicht da wo sie hin sollte, aber es war ein Anfang. Schnell merkten wir, das unser Seil zu kurz ist, zum Glück hatten wir noch das Seil von Jan&Anne mitgenommen, vielen Dank für die Benutzung[8D] Schatzi ist zuerst nach oben und hat es sich gemütlich gemacht, um die nächste Pilotschnur weiter nach oben zu bringen. Diese saß dann so gut, das unser Ball nicht wieder herunter wollte und saß fest. Eine weitere Pilotschnur zog Schatzi nach oben, diesmal klappte es nach dem zweiten Wurf und wir konnten unser zweites Seil einbauen. Nachdem Schatzi mit einigen Schwierigkeiten wieder unten angekommen ist, war ich an der Reihe. Die Höhenmeter hörten nicht mehr auf, aber auf einmal war der Endpunkt erreicht und der Cache immer noch 1,5 Meter weit weg! Was nun, so kurz vor dem Ende aufgeben[?] Nein, jetzt habe ich mich noch in Bandschlingen umgehangen und der Cache rückte langsam näher und wir konnten uns nach 8 Monaten immer noch als Zweitfinder eintragen, wo sind all die anderen Cacher[?] Für uns ist dieser Cache ein ganz besonderer, aber jetzt können wir sagen, wir haben ihn in Augenhöhe besucht[;)]

<b><i><font color="green"><font color="black">Vielen Dank für diesen ganz besonderen sportlichen Rätselklettercache und liebe Grüße sagen</font> Koofi + Schatzi</font></i></b>[:P]

Bilder für diesen Logeintrag:
Schatzi weit oben, kaum zu erkennenSchatzi weit oben, kaum zu erkennen
Schatzi gemütlich im BaumSchatzi gemütlich im Baum
Koofi beim LoggenKoofi beim Loggen
Spagat geht auch im Baum ganz gutSpagat geht auch im Baum ganz gut