Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Burger Heide

von eliminator0815     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Jerichower Land

N 52° 14.682' E 011° 51.827' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 03. Februar 2009
 Gelistet seit: 05. Juli 2009
 Letzte Änderung: 14. März 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC884A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
118 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

Die Burger Heide

Die Burger Heide in den Krähenbergen südlich der Kreisstadt des Jerichower Landes Burg wird seit Jahrzehnten, vielleicht sogar seit Jahrhunderten, von militärischen Einheiten als Übungsgelände genutzt.

Die beiden in Burg stationierten sowjetischen Regimenter nutzten das Gelände direkt an der B246a bis zu ihrem Abzug aus Deutschland für ihre Manöver, westlich dieses Gebietes übten bis 1983 die Panzer des Panzerregimentes 1 "Friedrich Wolf" der NVA ihre Gefechtsaufgaben, danach wurde das Gelände vom Reservisten-Ausbildungszentrum 19 genutzt.

Rücksicht auf Naturschutzbelange nahm damals niemand. Erst durch die Übernahme des Standortübungsplatzes durch die Bundeswehr kann auch eine forstwirtschaftliche Nutzung des Geländes beobachtet werden.
Das Transport- und Logitikregiment befährt mit seinen schweren Lkw fast ausschließlich Waldwege und die Natur erobert die Freiflächen zurück.


Auf dem noch weiter westlich gelegenen damaligen Sportflugplatz der Gesellschaft für Sport und Technik (GST) wurde 1983 die Fallschirmjägerausbildungsbasis 40
  eingerichtet, auf der neben den Fallschirmjägern des Fallschirmjägerbataillions 40 aus Lehnin auch Absolventen der Offiziershochschule Löbau, Angehörige von Spezialaufklärungseinheiten sowie Spunglehrer der GST ihre sprungtechnische Ausbildung absolvierten.

Der Cache wurde auf einer ehemaligen Abstellfläche dieser Ausbildungsbasis versteckt. Südlich davon, hinter einem modernen grünen Zaun, sind die Gebäude dieser Einrichtung zu sehen, die nach der Übernahme des Geländes durch die Bundeswehr kurzzeitig von einer Feldjägerkompanie genutzt wurden. Heute steht das gut gesicherte und bewachte Areal leer. Das westliche Gebäude diente einst als Offiziers- und Unteroffiziersunterkunft mit Fallschirm-Trockenturm, das östliche Gebäude war die Mannschaftsunterkunft. Dazwischen liegt die ehemalige Fallschirm-Packhalle. Die im Westen hinter dem Wäldchen gelegene Start- und Landebahn beheimatet heute den Burger Motor- und Segelflug-Club.

Für die Suche nach dem Cache benötigt man keine besonderen körper-
lichen oder geistigen Fähigkeiten, es müssen weder Zäune noch Gebüsche überstiegen oder gesperrte Wege und Gelände betreten oder befahren werden. Nutzt zur Anfahrt von der B246a aus den Weg zum Flugplatz am südlichen Rand des Geländes (Hinweisschild).


Besonders im Sommer kann man auf dem Gelände, noch besser aber auf dem benachbarten Flugplatz, die wunderschön blühenden Erikapflanzen bewundern.


Zu Geocacherausrüstung sollte unbedingt ein Tool oder ein Schrauberdreher gehören.

 

 


Viel Spaß beim Suchen. 


Happy hunting!


Tschüß Micha


  Avatar

 


 

 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Heide südlich Burg (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Burger Heide    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. September 2016, 17:10 pio27 hat den Geocache gefunden

Mit Gewalt erreicht man hier nichts.  :) Ginster und Erica bilden eine angemessene Umrahmung für den Cache. Schöne Idee.
Danke und viele Grüße.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 30. Juli 2016 Saxonia70 hat den Geocache gefunden

Das schöne Wetter genutzt, um mal wieder ein bissel übers Land zu radeln.
Heute ging es von Güsen nach Burg, durch die Burger Heide nach Pietzpuhl und zurück über Schermen, Burg, Parchau und Ihleburg.
War eine nette kleine Runde, wo ich so manche Dose gefunden habe.
Wunderbare Heidelandschaft und eine schöne Umhausung.

Vielen Dank sagt


Saxonia70

gefunden 02. Januar 2016, 20:20 recke14 hat den Geocache gefunden

Heute wollten wir mal die Karte etwas leeren, also wurden Caches abseits der bekannten Routen gesucht. Diese Dose wurde schnell gefunden. Alles bestens an Ort und Stelle. Vielen Dank fürs Zeigen dieser Örtlichkeit.

gefunden 13. April 2013, 16:21 andy1983 hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit meiner Tochter gefunden, sehr ruhige ecke hier sagen sich reh und hase gute nacht Lachend

PS.: Das Logbuch ist bald voll.

Gruss Andy

gefunden 17. Oktober 2011 mickeyWtal hat den Geocache gefunden

Die Burger Heide war unser erster Cache in Sachsen-Anhalt, und wahrscheinlich der Muggelfreister Cache den wir je angegangen sind.

Schöne, leicht zu findende Versteckidee in einem schönen Fleckchen Natur Deutschlands mit einem interessanten historischen Hintergrund.

Danke fürs Zeigen.

MickeyWtal

Out: Igel
In: Fußballerfigur