Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
SauerlandRadring® - KM 60: Pinguin

 Soll der Cache dein eigen sein, mußt du mutig und verwegen sein!!! Hier muss man (oder Frau) mutig sein und klettern kön

von KGB-team     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Olpe

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 07.257' E 008° 10.434' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 06. Juli 2009
 Gelistet seit: 06. Juli 2009
 Letzte Änderung: 21. Oktober 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC8876
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
15 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

SauerlandRadring® - Kilometer 60: Pinguin



Infos zum SauerlandRadring®: Der 84 Kilometer lange SauerlandRadring führt durch die Orte Finnentrop, Eslohe, Schmallenberg, Lennestadt und wieder zurück nach Finnentrop. Man kommt an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei, darunter das Highlight des Radrings: Der 689 Meter lange Fledermaustunnel und einiges mehr. Entlang des Radrings wird alle 5 Kilometer ein Cache (egal welcher Art und Größe) platziert.





Daten zum Cache:

Untergrund: Steil und felsiger Waldboden

Anzahl Stationen: 1 Station

Art der Stationen: Traditional

Finaldosenart: Na den kann man nicht beschreiben

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

fvrur Cubgb`f
Sryffcnygr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Kreis Olpe (Info), Naturpark Rothaargebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SauerlandRadring® - KM 60: Pinguin    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 21. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

nicht gefunden 28. Dezember 2009 wittijack hat den Geocache nicht gefunden

Heute bin ich ein wenig an den kleinen Felsen herum gekraxelt. Gut das die Büromuggel der gegenüberliegenden Fa. Tracto-Technik bereits Licht eingeschaltet hatte. So war konnte ich mich unbemerkt bewegen.
Nach meinem Empfinden habe ich alle möglichen Löcher und Spalten abgesucht, bin aber trotz Spoilerbilder nicht fündig geworden. icon_smile_dissapprove.gif

Vielleicht ein anderes mal...
Gruß
WittiJack

Bilder für diesen Logeintrag:
BüromuggelsBüromuggels

gefunden 07. August 2009 Ritzelzaehler hat den Geocache gefunden

Nach dem erfolgreichen Abschluss einer Cache-Serie auf dem SauerlandRadring hatten wir doch noch so viel Energie diesen Cache aus seinem Versteck zu holen und uns ins Logbuch einzutragen.

Vielen Dank und Grüße vom Team Ritzelzaehler

gefunden 25. Juli 2009 Snailpush hat den Geocache gefunden

Bei einer kleinen Spritztour durch das Sauerland schnell mitgenommen. Gut das eins unserer Teammitglieder da auch bei nassem Wetter gut hin kommt.

TFTC

gefunden 29. Juni 2009 countryhopper hat den Geocache gefunden

Hallo,

eigentlich wollte ich den Cache nicht mehr bergen da ich mit meinen Sportschuhen in dem Gelände keine Chance hatte.
Auf dem Rückweg kam mir df3dcb entgegen mit dem ich dann den Cache nochmals suchen ging. Die Dose haben wir gefunden und uns im Log eingetragen. Interessant zeigte mir mein Navi beim ersten Besuch den GC ca. 15m weiter - dies änderte aber nichts an der Geländesituation.

Getrübt wurde der Fund durch den, von df3dcb bereits erwähnten Subaru-Waldmuggel, der uns erklären wollte er könnte dort fahren wie er wollte und auf dem Forstweg würde sich sonst sowieso Niemand bewegen.
Also Vorsicht beim Benutzen des Weges: schützt Euch und Eure Begleitung vor heranrasenden Gefährten - hoffe die Reaktionszeit paßt jedesmal...

TFTC
countryhopper