Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Schwarzpulver

 Mit Phantasie: hier war früher eine Industrielandschaft ! Die Relikte am Wegesrand beweisen es.

von bergischhoch2     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rheinisch-Bergischer Kreis

N 51° 04.441' E 007° 09.868' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 01. Juli 2009
 Gelistet seit: 06. Juli 2009
 Letzte Änderung: 21. November 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC8886

55 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
0 Ignorierer
1219 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Listing
Personen

Beschreibung   

 Parkenkann man hier bestens :

 N 51° 03.837 E 007° 08.506

 

Der neue Wanderweg unverDHÜNNt erschließt heute auch das Tal zwischen der Großen Dhünn-Talsperre und dem Schöllerhof an der Straße von Altenberg nach Dabringhausen. An diesem Weg liegen die Relikte mehrerer hintereinander liegenden Anlagen zur Herstellung von Schwarzpulver aus den letzten 3 Jahrhunderten. Im Gelände zu sehen sind bedeutende Reste der Wasserkraft-Anlagen, Pulvermühlen, Schutzwälle, Bunker und Wohngebäude.
Diese frühen industriellen Anlagen waren wichtiger Arbeitgeber für die Region und auch Rohstoffe (Holzkohle) und Transportmittel (Pferde) wurden aus der unmittelbaren Umgebung bezogen. Die Pulverherstellung war eine gefährliche Arbeit; die Quellen und ausgewerteten Dokumente berichten von Unfällen und Todesopfern, die auf die Explosion von Pulvermühlen zurückzuführen waren.
Die industrielle Produktion mit Einsatz einer der ersten Dampfmaschinen im Rheinland hat ihre Spuren hinterlassen, die heute im idyllischen Tal erst einmal gefunden und gedeutet werden müssen. Deshalb werden seit einigen Jahren fachkundige Führungen durchgeführt, die auch der Öffentlichkeit einen „Zugang“ zu diesen bedeutenden industriehistorischen Relikten ermöglichen, die als Ganzes ein erhaltenswertes und inzwischen geschütztes technisches Bodendenkmal darstellen.

Auf dem Weg zum Cache kommt man an vielen Relikten ehemaliger Pulvermühlen (Schieß- und Sprengpulver für die Kriegsproduktion vor dem 1.Weltkrieg) vorbei. Was heute ein idyllisches und liebliches Flusstal ist, war früher eine qualmende, kahle Industrielandschaft !!!!

Wenn es dann mehr interessiert : der Verein Landschaft und Geschichte e.V. macht gelegentlich Führungen durch diese alte Pulvernmühlenregion (www.lugev.de)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jraa Qh nhs qre Gerccr fgrufg, qnaa unfg Qh qra Pnpur trshaqra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Rheinisch-Bergischer Kreis 1 <Teilflaeche 1> (Info), Naturpark Bergisches Land (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schwarzpulver    gefunden 55x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 31. Juli 2016 Dalli2423 hat den Geocache gefunden

Bie einer etwas größeren Wanderung lag dieser Cache auf dem Weg und wurde schnell gefunden.Lächelnd

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 12. Juli 2016 albima hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden. TFTC :)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 03. April 2016, 12:03 schnüffeltiger hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen Wanderung den Cache gefunden.Cool

gefunden 20. Januar 2016, 17:34 Laubwanderer hat den Geocache gefunden

Auf einer tollen Winterwanderung kam ich auch hier vorbei und wurde schnell fündig.
DfdC
20. Januar 2016 15:36

gefunden 12. Januar 2016, 14:15 doppelcacher lev hat den Geocache gefunden

Heute an meinem freien Tag haben wir uns auf den Weg gemacht und den Cache schnell und ganz muggelfrei gefunden.Das heißt Dopelcacher 2 war es, während Doppelcacher 1 noch mal die Logeinträge nach Hinweisen durchforstet hat.

Danke für den Cache.

Sabine und Bernhard