Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Ill Multi

 Finde die 3 Stationen und den Final auf einem etwa 2km langen Rundweg

von stafen     Österreich > Westösterreich > Bludenz-Bregenzer Wald

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 02.861' E 009° 56.575' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 26. April 2009
 Gelistet seit: 06. Juli 2009
 Letzte Änderung: 23. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC88A3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
90 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Finde die 3 Stationen und den Final auf einem etwa 2km langen Rundweg. Im Winter ist der Weg wegen Lawinengefahr gesperrt (bzw von der Lawine verschüttet)

In Innermauren, wo die Berge nahe beieinander stehen, trennt sich das Montafon in das Inner- und Außermontafon.

Ill

Alle Stationen sind magnetisch befestigt, auch wenn es nicht immer so aussieht. In jeder Station befinden sich die Koordinaten der nächsten. Bitte alles wieder so verstecken wie es vorgefunden wurde. Bis auf das Final ist keine Station getarnt und der Weg muss erst ganz am Schluss verlassen werden. Alles ist in/an/unter künstlichen Gebilden versteckt. Und vergiss die Taschenlampe nicht.

Der Empfang ist auf der gesamten Strecke schlecht bis nicht vorhanden. Nur wer mir seine gemessenen Koordinaten zuschickt, darf sich im Log über ungenaue Koordinaten beklagen.

PS: Bitte die Münzen nur gegen Münzen tauschen.


Find the three stages along a 2km round trip. There is no need to leave the way but for the final. Everything is hidden in/on/under artificial structures. Flashlight required.
Please trade the coins with coins.



    Prefix Lookup Name Coordinate
  BS BUSSTP Bushaltestelle Tschagguns Maurenstutz (Reference Point) N 47° 02.840 E 009° 56.536
Note: Bushaltestelle Tschagguns Maurenstutz. Fahrplan findet man auf der Homepage des Verkehrsverbund Vorarlberg

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

1: nhffra
2: vaara
3: hrore mjrvgr jrvff
4: Oehfgubrur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ill Multi    gefunden 1x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 23. April 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert". Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

nicht gefunden 25. Juli 2010 ufabra hat den Geocache nicht gefunden

Tja, ohne Internet im Urlaub sind wir diesen Cache gleich 3x angegangen. Am 25.7., 28.7. und am 29.7.2010.
Jetzt (31.7.2010), wo wir wieder zu Hause sind, lesen wir den Log von "stafen" und wissen nun auch, warum wir denn so gar nichts gefunden haben.

Insgesamt hat uns der Cache aber sehr viel Freude bereitet. Auf den Autofahrten zu unseren Bergtouren sind wir ja hier oft vorbeigekommen, so dass es sich anbot, immer mal wieder kurz neue Ideen auszuprobieren und etwas Cache-Archeologie zu betreiben. Wir finden es daher auch gar nicht schlimm, dass wir hier nichts gefunden haben. Es zählt doch der Spaß beim Suchen und der war hier absolut gegeben. Danke!

Hier noch die Chronologie:

25.7.2010:
An Station 1 haben wir eine Weile lang gesucht, aber leider nichts gefunden. Als dann eine Gruppe Skater ankam und sich an den Bänken nahe der Brücke niederließ, haben wir aufgegeben. Schade, aber vielleicht versuchen wir es später noch mal.


28.7.2010:
Heute noch mal an der Brücke angefangen, aber leider wieder nichts gefunden. Wir sind dann auf gut Glück die vermutete Runde gelaufen und haben im Tunnel in einem Loch tatsächlich ein Holz mit aufgeschraubtem Metallplättchen gefunden. Leider hing da aber magnetisch sonst nichts mehr dran. Station 3 scheinen wir überhaupt nicht gesehen zu haben; das folgern wir jedenfalls aus unseren Vorgängerlogs. Den Cache mit dem "Cacherblick" zu finden ist uns leider auch nicht gelungen, aber die kleine Runde hat uns auf jeden Fall viel Spaß gemacht. Danke.

29.7.2010:
Heute noch mal den Rückweg "oben rum" probiert und noch mal nach Station 3 bzw. dem Cache gesucht. Aber leider haben wir außer einem von einer Mure verschütteten Weg wieder nichts gefunden.

Viele Grüße aus Aachen (D),
Ulrich und Barbara

gefunden 03. Mai 2009 ms-fk hat den Geocache gefunden

Tolle kleine Wander Runde, an einem nicht unbekannten Bach.
Die Lawine ist schon leicht zu überwinden.
Am Sonntag arbeiten die Holzer auch nicht.
Dank genauer Koordinaten alle Stationen gut gefunden.
Danke für den Cach an der Ill.

mfg ms-fk