Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Mandlstoa (Bonuscache)

von Cacher09     Deutschland > Bayern > Cham

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 07.288' E 012° 27.750' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 30. Juni 2009
 Gelistet seit: 08. Juli 2009
 Letzte Änderung: 04. Januar 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC8908

3 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
26 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich

Beschreibung   

Die Kapelle auf dem „Mandlstoa“

Man schrieb das Jahr 1525 und die „Bachler“, wie die Bewohner der Altgemeinde Au wegen des vorbeifließenden Perlbaches auch heute noch von den Einheimischen genannt werden, standen unter der Herrschaft der Satzenhofer vom Sengersberg. Zwei Brüder wohnten damals innerhalb des Burgfriedes, doch sie standen sich stets feindlich gegenüber. Hass und immer wieder gegenseitiger Hass erhitzte die Gemüter der beiden Streithähne und letztendlich wurde einer zum Mörder seines Bruders. Um von dem furchtbaren Fluch des Tötens befreit zu werden, unternahm der Mörder eine Wallfahrt nach Rom und kehrte mit dem Gelöbnis zurück, auf dem „Mandlstoa“ eine Kapelle zu errichten. Und so wurde auf einem gewaltigen Felsen ein kleines Kirchlein gebaut, das ob seines steinigen Untergrundes dem Felsenmanne Petrus zum Schutz empfohlen wurde. Die Sage erzählt, dass der Brudermörder tiefe Scham über seine grauenvolle Tat empfand und sich deshalb vor den Leuten nicht mehr sehen lassen wollte. Um aber dennoch in sein Sühnekirchlein gelangen zu können, ließ er vom nahegelegenen Sengersberg hoch über die Auen des Perlbachtales eine Hängebrücke bauen, die ohne Pfeiler sich in einem mächtigen Bogen zum „Mandlstoa“ herüberwölbte. Auf der Rückseite der so genannten „Hohen Wacht“, eines gewaltigen Felsens, auf dem der heutige Kirchturm aufsitzt, sieht man heute noch die zwei eingehauenen Löcher, in denen die Traghölzer ruhten. Frommer Glaube und treue Anhänglichkeit mögen in dieser Sage die aufrichtige Reue des Herrn vom Sengersberg versinnbildlicht haben.

Um diesen Cache zu finden müsst ihr die Caches „Ronberg“ (GC1V3KC) und „Sengersberg“ (GC1VBJ7) gehoben haben.

In dessen Logbüchern stehen die Hinweise die euch zu diesem Final bringen.

Parken könnt ihr bei N49°07.288‘ / E012°27.750‘ (in Marienstein)

Dies ist der letzte Teil einer „3-Bergecache-Serie“. Ihr könnt alle 3 Caches (Ronberg, Sengersberg und Mandlstoa) in einem Zug machen, sie liegen nah zusammen und sind in max. 3 Stunden gehoben.

Neben dem Parkplatz befindet sich ein Gasthaus mit gut bürgerlicher Küche, für alle die sich noch vor oder nachdem Finale stärken wollen.

Der Final befindet sich bei

N49°(C*G-K)(H-G).(H/E)(A*B)(F/B)' / E012°(H/D)(I).(M-H/B)(L/E)(K-L/C)'

Viel Spaß beim Suchen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va qre Aäur qrf Svanyf orsvaqrg fvpu rva Tryäaqre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

der ideale Tisch zum Picknicken
der ideale Tisch zum Picknicken
hier irgendwo muss er wohl sein
hier irgendwo muss er wohl sein

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Oberer Bayerischer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mandlstoa (Bonuscache)    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 04. Januar 2013 Danlex hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo,

dieser Cache ist der Bonuscache zu einem Cache, der bereits archiviert wurde. Da dieser Cache so nichtmehr findbar ist, archiviere ich ihn an dieser Stelle. Sofern der Hauptcache wieder aktiv ist und dieser Cache gefunden werden kann, kann das Listing durch den Owner selbstständig aktiviert werden.

Danlex (OC-Support)

gefunden 09. Juni 2010 marouli hat den Geocache gefunden

Nachdem mir die Werte von Sengersberg fehlten, heute auf gut Glück mit dem Spoiler losgezogen, und mein Findefux de lux hatte wieder einmal das richtige Näschen. Danke fürs Herlocken an diesen schönen Ort.
TFTC

gefunden 07. August 2009 brisi_cacher hat den Geocache gefunden

Schöner Abschluss der Drei-Gipfel Caches Ronberg-Sengersberg-Mandlstoa. Wieder eine umwerfende Umgebung zum spazieren gehen. Danke an Cacher09 für die Auswahl der Orte. Unbedingt die kleine Kapelle in direkter Nähe des Finals besuchen! Gegen Abend leuchten die Fenster sehr schön im Sonnenlicht. Geocoin entnommen.

gefunden 16. Juli 2009 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Zum Schluss hab ich mich mit reichlich Variablen aus den beiden anderen Caches nach Mandlstoa aufgemacht. Mittlerweile geübt im "Lesen" des Spoilerbilds ging es hier ruckzuck . Danke für die Serie! Sie führt an schöne Orte, es gibt gut zu lösende Aufgaben und es sind "ordentliche" Dosen versteckt. So soll es sein ! Glückwunsch zum Erstlingswerk !

Viele Grüße vom Schmusebär
OC#502 / 19:05

PS: Eines ist mir noch eingefallen: Die Tüten um die L&L Dosen könnte man auch weglassen. Die Dosen sind ja wasserdicht und die Tüten drumherum halten die Dose nur unnötig feucht und müfflig...