Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Minimalis-muss

 Minimalis-muss

von awiline     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bonn, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 42.000' E 007° 10.200' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 26. Juli 2009
 Gelistet seit: 09. Juli 2009
 Letzte Änderung: 26. Juni 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC890B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
284 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die oben genannten Koordinaten sind für dieses Rätsel komplett unwichtig.
Sie liefern keinerlei Hinweise - und der Cache liegt natürlich auch nicht dort!

BC8A882A-CABE-102C-A96C-00163E38B4CF.jpg

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen.

WICHTIG:
Der Cache ist am besten erreichbar, wenn man genau westlich (oder leicht nordwestlich) davon den Hauptweg verlässt.
Bitte versucht es gar nicht über andere, kürzer erscheinende Wege - ihr werdet nur an Zäunen oder in Gestrüpp landen!!!


Updates:
22.04.2012: Spoilerbild eingefügt

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Cache:] tebffre Fgrva mjvfpura mjrv Onrhzra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Bilderraetsel
Bilderraetsel
Spoiler Final
Spoiler Final

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Rhein-Sieg-Kreis <Teilflaeche 1> (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Minimalis-muss    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 26. Juni 2014 awiline hat den Geocache archiviert

Schweren Herzens habe ich mich dazu entschieden, den Cache zu archivieren.

Das Gelände ist mir mittlerweile zu sehr zugewuchert - das war deutlich besser. als ich den Cache damals dort versteckt habe.

Außerdem schrecke ich jedes Mal Rehe auf - das muss auch nicht (mehr) sein!

gefunden 23. September 2012 Bibberpuddis hat den Geocache gefunden

Yabbadabbadoo, Ey Caramba, Tschakkaaa, Richtig! Nach maximal langer und intensiver Beschäftigung mit diesem minimalen Rätsel kamen wir nicht einmal ansatzweise auf einen grünen Zweig. Es bedurfte erst eines Stupsers der Ownerin, um unsere Gehirnwindungen in die richtige Richtung freizuschalten. Wir waren schon so sehr das Rot des Geocheckers gewohnt, das wir unseren Augen kaum trauten, als er auf Grün sprang Wie so oft wundert man sich im nachhinein immer, warum man nicht schon vorher hätte darauf kommen können, aber man ist ja hinterher bekanntlich immer schlauer. Jedenfalls ohne Stupser der Ownerin hätten wir das Rätsel mit Sicherheit auch heute noch nicht gelöst!
Den Outdoorpart wollten wir uns ja eigentlich für später aufheben, aber dann dachten wir uns, ein sooooo tolles Rätsel mußte unbedingt unser 60. Cache werden. Zumal das Wetter auch genial war, um den Cache anzugehen. Wir waren zwar durch den Hint der Ownerin und diverser Logg-Einträge vorgewarnt, näherten uns auch aus der richtigen Richtung, dachten aber in unserer vermeintlichen Schlauheit, da muß es doch einen einfacheren Zugang geben . Als wir dann am Ende fast einmal im Kreis um den Cache herumgelaufen sind, mußten wir die Hoffnung eines einfachen Zugangs aufgeben . Am Ende mußten wir feststellen, das der Cache nur aus einer Richtung angegangen werden konnte. Bis dato konnten wir uns nicht vorstellen, das 200m sooooo beschwerlich sein können , wir kamen uns zeitweise vor, wie Indiana Jones im Dschungel Camp , attackiert von dornigen Schlingpflanzen und blutsaugenden Killermücken . Als wir dann endlich den Cache fanden und loggten, schauten wir uns einander an und wußten beide, das dies der bisher beste Cache war, den wir bislang gefunden haben, sowohl, was den Indoorteil, als auch, was den Outdoorteil angeht. Als Member können wir anscheinend keinen Favoritenpunkt vergeben, was wir gerne getan hätten, daher nur gedanklich .

Gruß die Bibberpuddis

Hinweis 22. April 2012 awiline hat eine Bemerkung geschrieben

So, der Cache ist wieder aktiv, es ist eine neue Dose vor Ort.
Und weil der Empfang im Zielgebiet so schlecht ist (und schon ein paar Steine mit dem Moos nach unten liegen) habe ich ein Spoilerbild eingefügt.

Viel Spaß beim Suchen
awiline

Hinweis 20. April 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch "Momentan nicht verfügbar", sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder gändert werden.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 20. März 2011 Graf Karto hat den Geocache gefunden

So, diesen auch noch bei OC loggen. Ein sehr schönes Rätsel, hab' ich eine Weile für gebraucht. Auch der Outdoor-Part hat Spass gemacht.

DFDC - Graf Karto