Wegpunkt-Suche: 
 
Der Bibercache

 Der Bibercache

von Biberteam     Deutschland > Hessen > Wiesbaden, Kreisfreie Stadt

N 50° 03.785' E 008° 13.478' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 0.8 km
 Versteckt am: 09. Juli 2009
 Gelistet seit: 10. Juli 2009
 Letzte Änderung: 14. Juli 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC8925

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
6 Beobachter
0 Ignorierer
590 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Achtung: Der Cache kann nur zu bestimmten Öffnungszeiten geloggt werden, diese sind unter :www.Biberbau-Biebrich.de einzusehen. Mo-Fr 09:00 - 12:00 & 14:00 - 18:00 Uhr

Dies ist ein Familiencache, er ist Ideal für Junge Familien mit Kindern im Alter von 0-12 Jahren. Absolut Buggy taugliches Gelände!!

 

Stage 1:

Unsere Biber sind auf der Flucht. Könnt Ihr uns helfen sie wieder einzufangen?

An vielen Stellen haben sie Hinweise hinterlassen und allerlei Unfug angestellt. So hing die Gefahrenkarte (A) erst links und die Elterninfo (B) rechts. Ob das wohl etwas zu bedeuten hat? Es lagen zwei Zettel davor, auf einem stand: (A) Behindertenparkplatz und Bauwagen und Eingangstor,auf dem anderen stand: (B) Risikobereiche und rauchen und Risikobereiche. Unsere Ermittler werden da nicht schlau draus und du?

 

 

N 50° 03. A

E008° 13. B

 

Stage 2:

Flüssig im Sommer und Hart im Winter, na seid Ihr richtig?

Hier wurden unsere Biber gesichtet, Sie gruben und gruben viele Stunden lang. Plötzlich kam dieses Wasserloch zum Vorschein. Könnte da etwa noch mehr sein?

Anschließend verschwanden Sie im Loch und tauchten wo anders wieder auf.

 

N 50° 03. A

E008° 13. B

 

Stage 3:

Über die Planken Ihr Landratten. Hier sind Sie also wieder aufgetaucht, kaperten und überfielen unzählige Schiffe um Ihre Schätze zu mehren. Aller Gefahren zum Trotz saßen Sie hoch oben auf dem Ausguck um den Horizont nach neuer Beute abzusuchen.

 

N 50° 03. A

E008° 13. B

 

Stage 4:

Das Schiff lief auf Grund, die Piratenbiber wurden erfolgreich in die Flucht geschlagen. Doch sie entkamen und mit Ihnen der Schatz. Es wurde uns berichtet Sie seien auf der Insel der wilden Tiere gestrandet. Und Fleißig wie unsere Biber sind, haben Sie mit Ihrem Vermögen sogleich eine Bank eröffnet. Folgendes Rätsel wurde überliefert:

  

In welchem § der Bank hat der Bankier immer recht?

Die Nagelausgabe fand spätestens um 1?:45Uhr statt.

In welchem § wird Pfand einbehalten?

 

Zwei mal Werkzeug leihen - 96 sind?

Welche Ziffer, außer der eins, kommt beiden Öffnungszeiten und der Rückgabe am häufigsten vor?

Wie viele Paragraphen haben die Bank- und Werkzeugregeln?

 

N 50° 03. A

E008° 13. B


Stage 5:

Ein Hippi auf vier Rädern nahm die Biber schließlich mit zu einem Unbekannten Ort. Hier sollen Sie all Ihre Schätze zusammengetragen haben. Als Dank an den Hippi, hinterließen  Sie für Ihn eine Nachricht an seinem Gefährt.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 1: Mvssre ibe Ertrya bqre Fcvryorervpura

Fgntr 2: Enaq Jnffreorpxra

Fgntr 3: Bora nz Znfg

Fgntr 4: Ibear nz Ubymuähfpura

Fgntr 5: Hagra nz Nhgb

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Bibercache    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 10. Juli 2009 Streifenhörnchen hat den Geocache gefunden

Da lag ich so faul auf dem Sofa und sah diesen neuen Cache.

Ich hatte gar keine richtige Lust, aber ich hab´ mich dann doch noch aufs Fahhrad geschwungen und es hat sich gelohnt.

Dass es sowas mitten in der Stadt gibt...

Die angebene Weglänge ist etwas übertriebenWink. Ist ja eigentlich nur ein Rundgang übers Gelände.

Und der angegebene Zeitaufwand ist auch sehr variabel, ist bestimmt auch in ´ner viertel Stunde machbar (wenn man sich nicht so anstellt wie ich und mal wieder nicht richtig liest).

Aber mit Kindern sollte man doch länger einplanen, ich glaub so schnell kriegt man die hier nicht mehr weg.

Das war der beste Cache den ich seit langen gemacht habe.

Super Familien-Cache mit Owner-Anschluß.

(Wenn hier erst mal ein richtiger Cacher-Ansturm ist, hast Du aber nicht mehr viel Zeit zum Arbeiten)

Ach so:

LaughingLaughingLaughingFTFLaughingLaughingLaughing

Der Owner hat sich fast genauso gefreut wie ich.

Bilder für diesen Logeintrag:
Biber-CacheBiber-Cache


zuletzt geändert am 14. Februar 2017