Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
... verschmäht!

 Geschichte wird lebendig -- tagsüber easy -- nachts nix wie weg!

von Tuppersucher     Deutschland > Baden-Württemberg > Biberach

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 02.406' E 009° 49.962' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 09. Juli 2009
 Gelistet seit: 10. Juli 2009
 Letzte Änderung: 20. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC892C

5 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
136 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   




Geschichte wird lebendig
tagsüber easy ... nachts aber nix wie weg!

Diesen mutigen Cache findet Ihr bei einem Gedenkkreuz neben dem
Gemeindeverbindungsweg zwischen Wettenberg und Fischbach,
in einem kühlen, feuchten, dunklen Wald. Uahhh!

Überlegt Euch gut wann Ihr da hin wollt!

Mutige parken hier
N 48° 02.363, E 009° 49.667
und laufen dann noch etwa 500 m auf der kleinen Straße nach Fischbach.
Fußkranke, ängstliche Gemüter und Powercacher fahren lieber und halten
direkt beim Ziel, im Wald nach etwa 300 m, rechte Seite...

Hoffentlich passiert diesem Cache nicht dasselbe wie dem armen
Liebhaber Anton Hofmeister aus Fischbach: Der wurde von seiner
Angebeten jäh
verschmäht
und tat darauf wohl in einem Anfall von Liebeswahn gar Greuliches!

Dazu habe ich recherchiert:
… an der Straße hinunter nach Fischbach rechts von der
Tobelquerung (früher Brücke). Sockel und Korpus bestehen aus
Eisenplatten, das Kreuz mit der Christusfigur aus Gusseisen.
Die Inschrift erzählt gleichsam den Grund seiner Errichtung.
"Hier an dieser Stelle wurde durch drei Revolverschüsse ermordet
- Theresia Ludwig, Hebamme von Fischbach, geboren 30. Mai 1886,
gestorben 7. Januar 1909
- Wer in Beruf und Pflicht unschuldig ist gestorben,
hat durch den Tod den Himmel sich erworben - Vater unser".

Das durch die Begradigung der Straßenführung jahrzehntelang etwas
abseits im Wald stehende und stark angerostete Kreuz wurde 1989
komplett renoviert und danach ca. 20 m weiter oberhalb des alten
Standortes wieder näher und besser sichtbar an den jetzigen
Straßenverlauf versetzt. Der Mörder, Anton Hofmeister aus Fischbach,
war der abgewiesene Liebhaber; die Tat geschah, als die Hebamme zu
einer Wöchnerin nach Wettenberg unterwegs war, Hofmeister wurde zum
Tode verurteilt und später zu lebenslangem Zuchthaus begnadigt.
(Quelle: "200 Jahre Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Schweinhausen")

Eigentlich hätte das ein Nachtcache werden sollen.

Aber ehrlich, in der Dämmerung vor dem Kreuz zu stehen, die Inschrift
im Licht der Taschenlampe zu lesen und sich diese Geschichte
vorzustellen, dabei Geräusche überall im Wald, Blätter rauschen,
Äste knacken, Vögel schreien…

Ihr kriegt das Muffensausen! Garantiert! Cache schnappen, loggen und nix wie weg…

Tagsüber viel Spaß, nachts viel Spaß und noch mehr Mut!

Und wem das bei Tag zu easy war, kann gerne nachts nochmals wieder kommen.
Licht aus, Motor aus, cool eine Zigarette anzünden, die raucht Ihr
niemals komplett weg...

Bitte die Dose wieder so ansetzen, dass sie auf dem Sockel abgestützt wird, dann hält
sie auch. Und jetzt noch ein Tipp für die Cachetour.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

... anpugf fgrura qvr Trvfgre üoyvpurejrvfr uvagre qrz Xerhm!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für ... verschmäht!    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 20. April 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC1VMRR) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

nicht gefunden 19. April 2012 Kuhne hat den Geocache nicht gefunden

gefunden 08. August 2010 batida28 hat den Geocache gefunden

Hallo, habe den Cache mit meinen Kindern gut gefunden. Leider ist das Logbuch klitschnass. Ich denke das lebt nicht mehr lange. Vielleicht kann ja der Urheber den Cache erneuern? Jedenfalls sehr schade, denn auf nassem Papier kann man nicht schreiben. Cry

gefunden 17. April 2010 bachel hat den Geocache gefunden

Nummer 2 auf der Anfahrt zu Wasser und Sand. Kurz direkt davor angehalten, da die grosse Wanderung noch kommen sollte. Sehr interessante Geschichte, danke fuers Einweihen. Aber am Tag isses wirklich nicht so gruselig.
Danke, bachel.

In: COIN

gefunden 24. Dezember 2009 glueOf42 hat den Geocache gefunden

Nach den anstrengenden letzten Weihnachtseinkäufen, bevor es zur Bescherung übergehen kann, muss noch ein lauschiges Plätzchen für das Bärli gefunden werden, das in die Schweiz will. Also noch einen kleinen Schlenker an diesem Cache vorbei und den TB droppen.
Die gruselige Stimmung des Ortes ist vom Weihnachtsfeeling etwas überdeckt worden. Der Ort an sich hat jedoch seine ganz eigene Stimmung.
t4tc