Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Die 3

von Schütze 600     Deutschland > Niedersachsen > Lüneburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 15.697' E 010° 30.842' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 20. Juli 2009
 Gelistet seit: 20. Juli 2009
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC8A4B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
112 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich

Beschreibung   

Das Benutzerkonto des Cachebesitzers war zum Zeitpunkt der Umstellung auf die neue Datenlizenz nicht mehr aktiv. Da er der neuen Lizenz nicht zustimmen konnte, wurden seine Cachebeschreibungen entfernt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die 3    gefunden 3x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 11. März 2012 strandrose hat den Geocache gefunden

Gestern Station 1 bis 3 super gefunden, aber dann ..
.. wie geht man bloß mit dem Kompaß um??
Suche abgebrochen, zu Hause schlau gemacht und heute einen zweiten Versuch gestartet: erfolgreich
Es war eine sehr schöne Wanderung, danke fürs Verstecken!

nicht gefunden 27. September 2011 Pinki und Brain hat den Geocache nicht gefunden

Nach langem Suchen bei Station 2 abgebrochen.

gefunden 24. Juli 2011 PiratenSchlumpf hat den Geocache gefunden

Wirklich liebevoll gestalteter Cache hat spaß gemacht ihn zu suchenCool.

Danke an den Verstecker

LG PiratenSchlumpf

Hinweis 09. März 2011 Schütze 600 hat eine Bemerkung geschrieben

gefunden 23. Oktober 2009 CoCaSteWi hat den Geocache gefunden

Das habe ich gestern eine schöne Runde durch den Wald drehen dürfen. Das ist die Art Cache, die mich ursprünglich am meisten reizte und auch heute noch zu meinen Favoriten zählt. Einfach eine schöne, lange Wanderung durch die Landschaft oder den Wald machen, nur geführt von den Koordinaten auf dem GPSr. Für mich war der Weg sogar noch etwas länger, weil ich nicht an den vorgeschlagenen Koords gepart hatte und darum nach neu Lentenau zurück musste.

Am Final hatte ich übrigens noch eine Begegnung mit einem Kailer! Der galopierte so etwa 30m neben dem Trampelpfad durch den Wald und veranlasste mich dazu einen deutlichen Umweg zu machen... [B)]. In meiner Wahrnehmung (was aber möglicherweise nur meinem Schrecken geschuldet ist) war das mindesten ein 200kg Tier. Zum Glück war es noch nicht dunkel.

Danke für den schönen Nachmittag

Carsten