Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Signalberg

von Cacher09     Deutschland > Bayern > Schwandorf

N 49° 27.838' E 012° 32.252' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 03. August 2009
 Gelistet seit: 04. August 2009
 Letzte Änderung: 16. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC8C29

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
134 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Der Signalberg ist mit seinen 888 Metern einer der höchsten Berge in der Umgebung.

Eine Parkmöglichkeit befindet sich bei N49°26.446‘ / E012°32.943‘.
Von hier aus kann man sich gleich mit dem Cache „Altenschneeberg“ der ca. 200 Meter entfernt liegt etwas aufwärmen.

Nun zum Signalberg: Folgt am besten dem ca. 3km langen Wanderweg T1.

Ein festes Schuhwerk ist empfehlenswert, vielleicht auch etwas Brotzeit und ein Fernglas würden sich mit anbieten. Bin selbst die Strecke mit dem Rad abgefahren, ist aber teilweise etwas holprig, also lieber einen Fußmarsch machen.

Alle die noch Zeit und Lust haben können noch ca. 500m Wegstrecke zur „Burgruine Frauenstein“ auf sich nehmen.

Erstinhalt: Logbuch und diverse Gegenstände

BITTE Stift selbst mitbringen !

Viel Spaß beim Suchen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre rvarz Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Cache
Cache

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG innerhalb des Naturparks Oberpfälzer Wald (ehemals Schutzzone) (Info), Naturpark Oberpfälzer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Signalberg    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. Mai 2015, 12:15 Keymen hat den Geocache gefunden

Seit wir den Signalberg auf einer Deutschland(!)-Karte extra eingezeichnet gesehen haben wollten wir hier mal vorbeischauen. Leider kann man aussichtsmäßig nicht von der exponierten Lage profitieren. Aber schön wars trotzdem. Vielen Dank für den Cache. Keymen

gefunden 29. April 2015 Ti1na hat den Geocache gefunden

Dank des Hints und der punktgenauen Koordinaten nach einer kurzen Panikattacke (Hier sind ja richtig viele Steine!) gut gefunden.

Danke fürs Herlocken und den Cache! Von der Ruine ist vielleicht nur noch wenig zu sehen, aber es macht trotzdem Spaß, sich vorzustellen, wie die ollen Ritter hier früher wohl gehaust haben. Und die Geschichte vom Wilden Hans macht es für Urlaubsgäste mehr als spannend.

DFDC

Ti1na & Christian

P.S. Logbüchlein ist übervoll. Bitte ein neues eintüten!

gefunden 21. April 2014, 20:54 nummer5lebt hat den Geocache gefunden

16:00 Schatz gehoben, schöner wanderweg aber definitiv nix für Rollstuhlfahrer. As letzte stück war etwas anstrengend aber ohne Fleiß kein Preiß.
In: 0 Out: 0
Nachricht an den Owner:
Das Logbuch ist fast voll,
hatte leider kein ersatz dabei.

gefunden 09. Oktober 2011 Kampfhugo hat den Geocache gefunden

Weg mit viel Gestrüpp aber Dose auf anhieb gefunden...

 

Thx Team Kamofhugo

 

In/out: ----

gefunden 16. September 2011 idunamal hat den Geocache gefunden

Vom Frauenstein direkt hierher nach einem kleinen Umweg gefunden.

Danke für den Cache.

 

Ed & Team