Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Wachturm - Stendal

von Buckel     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Stendal

N 52° 34.890' E 011° 50.099' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 17. August 2009
 Gelistet seit: 17. August 2009
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC8E00
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
2 Ignorierer
169 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Wachturm - Stendal

Der Wachturm steht auf dem ehemaligen NVA Gelände des "Grenzkommando Nord" in Stendal, wo auch das "Stabs- und Versorgungsbataillon 25" bis 1989 stationiert war.

Achtung !!

Hier sollten sich wirklich nur die versuchen, die ganz genau wissen, was sie da auch tun. Körperliche Ausdauer, Fitness, Fachwissen, die richtige Ausrüstung und die Kenntnis über den richtigen Umgang damit, sind hier die Grundvoraussetzungen.
Ich habe absolut keine Lust für irgendjemanden einen Memorial-Cache einzurichten!
Ein eigenverantwortliches Handeln und die Folgen seines Handelns muss und hat jeder selbst zu verantworten.
Logbedingung bei diesem Cache ist, dass geeignete Sicherungseinrichtungen verwendet werden und unbedingt einzuhalten sind. Für die Einhaltung dieser Bedingung ist Jeder einzelne Cacher selbst verantwortlich.

DENKT DARAN, KEIN CACHE DER WELT IST ES WERT SEIN LEBEN ZU RISKIEREN.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wachturm - Stendal    gefunden 1x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 29. Juni 2015, 12:32 ATW-Basti hat den Geocache nicht gefunden

Leider war die Dose für den heutigen Tag nicht erreichbar

gefunden 22. November 2014 John Silver 1 hat den Geocache gefunden

An diesem T5 Wochenende sollte der 200ste T5er in diesem Jahr her; es lief sogar so gut , dass es 220 wurden. Ganz nebenbei viel auch der Meilenstein von 1500; also zwei Ziele geschafft und zum Schluß wurde alles mit einer Flasche Sekt gefeiert. Dieses Wochenende war das Wetter gnädig und es war daher auf unserer Seite. Wir hatten viele tolle Erlebnisse und super Übernachtungsplätzchen für unser Wohnmobil. Dieser Wachturm war der absolute Höhepunkt an diesem Wochenende und bekommt daher auch den verdienten Favo. Ich brauchte zwar keinerlei Ausrüstung um an die Dose zu kommen; aber dass sollten wirklich nur absolute Profis versuchen; runter ist so übrigens schwerer und erst dann ist der Cache geschafft. Es hat uns ganz viel Spaß gemacht und daher geht ein ganz großer Dank an den Owner für das Pflegen und Hegen des Caches. Leider kann ich nur drei Favopunkte für dieses Wochenende verteilen. Jeder 5er wäre einen wert; aber auch da gibt es eben bessere und schlechtere; sorry dafür. Viele, viele Grüße wünschen das
Team John Silver 1, Sabrina und Christoph aus Berlin