Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Goldrausch im Havelland - Dunkle Gestalten (NC)

 Hol Dir Dein Gold zurück, Cowboy!

von Schrottie     Deutschland > Brandenburg > Potsdam-Mittelmark

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 30.409' E 013° 05.896' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 19. August 2009
 Gelistet seit: 20. August 2009
 Letzte Änderung: 13. Februar 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC8E4D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
120 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Plötzlich für jeden erreichbare Edelmetallvorkommen lassen eine komplette Region verrückt spielen. Wo gestern noch ein ganz normaler Tag im Deutschland des 21. Jahrhunderts war, ist heute das hektische Treiben des wilden Westens zu beobachten. Woran kann das nur liegen...?

Du wurdest bestohlen Cowboy! Mach Dich auf den Weg und hol Dir zurück, was Dir gehört!

Es ist geschehen. Trotz aller Vorsicht kam die große Bestie und hat Deine Vorräte aufgefressen. Zu allem Unglück aber hat sie sich auch Deiner Goldnuggets bemächtigt. Nun stehst Du da, ganz allein, das Werkzeug zerstört und kein Gold um neues zu kaufen. Wie soll es nun weitergehen?

Lass das nicht auf Dir sitzen, mach Dich auf und bestehe das Abenteuer. Nur Mut Cowboy, finde die Bestie und entreiße ihr Dein Gold! Aber sieh Dich vor, die Bestie zu finden gelingt einzig in der Nacht und in der Nacht lauern vielerlei Gefahren, die den Erfolg der Mission beeinträchtigen können...


Goldrausch im Havelland

Der Claim (GC1WH52) | Dunkle Gestalten (GC1WH54) | Kaffeepause (GC1WH55) | Lost Railway Station (GC1Y6A3)

Die Döberitzer Heide ist weitgehend Naturschutz-, Landschaftsschutz- oder Wildnisgebiet. Und wo sie das nicht ist, war früher mal ein Übungsplatz für das Militär und mit entsprechenden Überbleibseln muß gerechnet werden. Die Wege sollen und müssen nicht verlassen werden, lediglich für für eine Station und das Finale muß man ein wenig ins Unterholz. Dementsprechend sind festes Schuhwerk und lange Hosen Pflicht, notorische Bedenkenträger bleiben lieber gleich zu Hause. Allen anderen wünsche ich viel Spaß bei der Nachtwanderung. Zu absolvieren sind übrigens zwischen Start und Finale lediglich zwei Stationen.



  PrefixLookupNameCoordinate
available Parking Area P1 GDGPP Parkplatz (Parking Area) N 52° 30.425 E 013° 06.594
Note: Hier kann das Cachemobilabgestellt werden.
available Stages of a Multicache ST GDGST Start (Stages of a Multicache) N 52° 30.409 E 013° 05.896
Note: Hier geht es los. Das Fünferpack weist Dir den Weg... (Xbbeqvangra fhpura!)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvr Ersyrxgbera fvaq vzzre nhs qre tyrvpura Frvgr qrf Jrtrf, jraa qvr Frvgr jrpufryg, jveq qvrf qhepu rvara qbccrygra Ersyrxgbe natrxüaqvtg (fbynatr qre oöfr fpujnemr Ersyrxgbeserffre avpug mhtrfpuyntra ung).

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Döberitzer Heide (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Döberitzer Heide (Info), Landschaftsschutzgebiet K?nigswald mit Havelseen und Seeburger Agrarlandschaft (Info), Vogelschutzgebiet Döberitzer Heide (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Goldrausch im Havelland - Dunkle Gestalten (NC)    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

Hinweis 08. April 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Nach reiflicher Überlegung geht dieser Cache nunmehr ins Archiv. Er liegt recht nahe an einem Naturschutz-/Wildnisgebiet, einmal ist es notwendig den Weg für eine Strecke von 10 Metern zu verlassen. Dies ist zwar nicht direkt im NSG der Fall, aber bevor hier noch jemand auf die Idee kommt auch mal Wegbegrenzungen (zumeist Bennjeshecken, also Lebenraum für viele Tiere) unvorsichtig zu überqueren und diesen Cache somit zum ernsten Problem für das NSG "Döberitzer Heide" macht, wird hier geschlossen.

Der Bonuscache wird zum Tradi umgebaut, der liegt ja weit genug vom NSG entfernt und auf Grund seiner Lage wird er wohl auch nicht zum schnellen Drive Inn verkommen.

Hinweis 28. März 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Wie es aussieht gibt es hier einige Probleme. Also ist bis auf Weiteres erstmal Pause, da muss wohl vor Ort so einiges repariert werden...

gefunden 26. September 2009 Grimpel hat den Geocache gefunden

*Ächz* was soll ich nach einem so schick gereimten Log von Geolink jetzt noch schreiben? In der netten 2+2er-Runde verging die Zeit wie im Flug, alles war gut zu finden, wir alle waren nur am Quasseln...

Smilie by GreenSmilies.com Smilie by GreenSmilies.com

Herzlichen Dank!

gefunden 26. September 2009 Geo-Link hat den Geocache gefunden

Unterwegs in später Abendstunde,
machten Midna, Grimpel und Sohn die Runde,
sind wir in den Wald gegangen,
um die große Bestie zu fangen.

Am Start noch getroffen Sturmreiter und Crew
Gehörten zu den Ausgeraubten auch dazu,
Ein paar Vorräte waren Ihnen jedoch noch geblieben
Aßen und tranken dort noch, -waren zu sechst oder sieben
 
Wir gingen schon mal allein voran,
hörten Sie aber immer mal wieder dann und wann.
Gut gefunden Koords und Reflektoren
durch unsere beiden Detektoren.

Das Final war zwar gut versteckt,
doch hatten wir es schnell entdeckt.
Nun noch schnell zum Bonus hin,
wir danken Schrottie und DerErwin.

DFDTN8CUG
Geo-Link

Hinweis 21. September 2009 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Leider hat es krankheitsbedingt erst heute geklappt hier alles wieder zu richten. Der Bunker an dem die Dose bisher lag ist nunmehr ein Haufen Betonmüll. Also musste ein komplett neuer Ort gesucht werden. Zwar sind noch weitere Bunker in der Nähe, die werden aber allesamt platt gemacht, so das dies nunmehr nur noch ein Halb-LP-Cache ist, denn das Gelände ist nach wie vor ein ehem. Übungsplatz, nur tangiert die Strecke keine militär. Anlagen mehr.

Na denn, ab sofort heißt es wieder: Happy Hunting!