Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Area 74-86/5 : Tower Observation

 Eher ein einfacher Minimulti-Baumcache, um den Tag ausklingen zu lassen ;-) ......ENGLISH DESCRIPTION ON DEMAND

von Elwetritsches     Deutschland > Baden-Württemberg > Neckar-Odenwald-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 19.313' E 009° 09.019' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 16. August 2009
 Gelistet seit: 21. August 2009
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC8E6A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
60 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Parken bei  N 49° 19.312 E 009° 08.977 Falls man nicht gerade vom "Missing in Action kommt" ;-)

Allgemeiner Haftungsausschluss:Es wird weder von Seiten des Owner noch von sonst jemand die Haftung für irgendwelche Schäden an Personen oder Sachgegenständen übernommen die im Rahmen der Cache-Suche entstehen. Jeder haftet für sich selbst. Eltern haften für ihre Kinder. Es gilt in jedem Falle zu jeder Zeit und allerorts das deutsche Recht. Übertretungen desselben jeglicher Art hat jeder selbst zu verantworten. Jeder ist sich bewusst, dass das Gelände ungesichert und unabgesperrt vorliegen kann. Jeder ist sich der Gefahren in freier Natur voll bewusst und verhält sich dementsprechend.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Neckartal III (Info), Naturpark Neckartal-Odenwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Area 74-86/5 : Tower Observation    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 31. Oktober 2010 F-U-Z-Y hat den Geocache gefunden

Der Final war mir schon lange bekannt. Allerdings klappt das mit der Wurfbeuteltechnik bei mir noch nicht so ganz und hate heute einen gut Wurfbeutelwerfer (DG.) dabei.
Wenn man schon lange keinen T5er mehr gemacht hat, muß man ich erst mal wieder daran gewöhnen.
TFTC, No Trade und viele Grüße vom F-U-Z-Y

gefunden 24. September 2009 Georodi hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Team D-M-G diesen angegangen. Der finalbaum war schnell gefunden und Ruck-Zuck hatte Daniel das Seil im Baum. Erst ging er hoch und danach dann ich. Hui, das sah von unten gar nicht so Hoch aus ;-)<br/><br/>gru&#xDF; und dank von Georodi

gefunden 22. August 2009 PU44 hat den Geocache gefunden

Ich finde diese bescheuerte Doppelloggerei in GC und OC echt belastend und fände es besser, wenn man sich endlich mal auf eine einheitliche Basis einigen würde, aber, in Gottes Namen, hier mein Log für diesen, bei GC längst veröffentlichten, Cache:

FTF für das Ein-Mann-Team!
Heute aus verschiedenen Gründen eigentlich viel zu spät losgefahren.
Das Einsatzfahrzeug auf dem Wanderparkplatz bei der Burg abgestellt.
Mit dem erforderlichen Gerödel zu Stage 1 getrabt, alle Infos eingesammelt und Fotos gemacht.
Schnürsenkel halten noch!
Weiter zu Stage 2, Lift gebaut, Infos gesammelt.
Schnürsenkel halten immer noch!
Weiter zu Stage 3 und Infos gesammelt.
Schnürsenkel sind noch o.k!
Weiter zu Stage 4 und Infos gesammelt.
Schnürsenkel immer noch o.k.!
Weiter zu Stage 5, ja wo ist sie denn?
Koordinaten sprangen im Zickzack und im Dreieck, mal hier und mal da hin, also erst einmal die Zusatzinfos notiert, ohne sie jedoch auszuwerten.
Schnürsenkel zeigen zum Glück immer noch keine Auflösungserscheinungen!
Weiter gesucht und etwas gefunden, das aber nicht direkt dem entsprach, was ich eigentlich gesucht hatte.
Jetzt wollte ich erst einmal die Zusatzinfos auswerten, um zu sehen, was sie bedeuten könnten.
Auf dem Weg zum Rucksack, den ich abgelegt hatte, kam ein Biker gefahren und hielt auf der Brücke an. Als er den Helm abnahm erkannte ich den Owner. Er bestätigte mir, dass das, was ich gefunden hatte, tatsächlich die Stage 5 sei. Noch bevor ich mich dann ans Auswerten der Zusatzinfo machen konnte, gab er mir einen Tipp, der mir diese Auswertung etwas verkürzte und ich konnte zügig die Finalkoordinaten ermitteln.
Die Schnürsenkel waren übrigens immer noch völlig o.k.!
Als ich am Finale die Suche nach dem Cache begann, tauchte der Owner wieder auf und schaute dem Treiben zu.
Der Cache war schnell ans Licht gebracht und zu meiner nicht geringen Freude, befand sich, außer dem der Betatester, noch kein Eintrag im Logbuch. Meine Anstrengungen wurden also mit einem FTF belohnt!
Es war eine schöne Tour durch etwas unwegsames Gelände, das sich nach mehreren Regentagen wahrscheinlich etwas ungemütlicher darstellt. Mir hat es jedenfalls großen Spaß gemacht und die Schnürsenkel waren am Ende immer noch zu!
Anschließend bin ich noch zum Cache "Area 74-86/5 - Codename Sissi", den ich schnell fand, und zum Cache "ejuba: Mahnmal" gegangen, den ich allerdings nicht fand. Auf dem Rückweg traf ich dann die Cyberberries mit einem weiteren Cacher, die mir dicht auf den Fersen gewesen waren! Ich hatte den FTF also nur mit knapper Not geschafft! Sie wollten auch noch zum "ejuba-Cache" und ich hoffe, dass sie dort mehr Erfolg hatten, als ich.
Da ich dieses Mal sogar den mitgeführten Mücken-/Zeckenschutz benutzte, hatten die Moskitos und Zecken keine Chance und ich kam, nach erfolgreicher Ausführung des Geheimauftrages, ohne größere Schäden wieder am Einsatzfahrzeug an.
Vielen Dank an das Team Elwetritsche für dieses tolle Erlebnis!
Gruß
Peter von Sontheim