Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Dat Wasser vun Kölle

von Mr.T     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 01.806' E 006° 52.742' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 07. Januar 2009
 Gelistet seit: 22. August 2009
 Letzte Änderung: 23. November 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC8E76
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
95 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Dat Wasser vun Kölle

Diese Runde führt euch ca 4.5 km durch das Landschaftsschutzgebiet des Wasserwerkes Weiler mit Tom dem Wassertropfen.

Wie kommt der Wassertropfen Tom in die Erde? Das ist eine lange Geschichte!

Der Weg, den Tom geht, wenn er als Regentropfen auf die Erde fällt, bis er im Brunnen am Wasserwerk ankommt, ist ein wichtiger Weg und eine lange Reise. Das Wasser hat in der Erde eine lange Verweilzeit. So kann es sauber und in hoher Qualität bei uns in den Brunnen ankommen.

Der Regen fällt auf die Erde. Auch Tom versickert als Regentropfen im Boden. Aus Seen und Flüssen verdunstet Wasser. Es bilden sich Wolken - auch Tom steigt zu den Wolken auf. Es regnet .....

Station 1:
N 51°01.806
E 06°52.742
Tom fällt als Regentropfen auf ein Schild das Radfahrern den Weg zeigt. Schreibt euch an diesem Schild die Nummer des Wassers auf, die dort auch steht.
Nummer = ABC

Station 2:
N 51°01.(A+B)(B+C)(B+C-A)
E 06°52,(C)0(2*C)
Als gereinigter Wassertropfen bleibt Tom einige Zeit im Brunnen. Alle Brunnen enden in diesem Gebäude, an dem eine große Zahl angebracht ist. Von dieser Zahl braucht ihr die Quersumme.
Quersumme = D

Station 3:
Damit Tom aus dem Brunnen kommen kann, muß er durch ein Wasserrohr. Das findet ihr bei
N 51°01,(D+C)(A)C
E 06°51,(D+B)(C)0
Hier sollt ihr E suchen.

Von hier aus in (D)(B)7 m (C)(E)0° gelangt ihr zu

Station 4:
Dort findet ihr ein Stück Holz, das nicht zu den hier stehenden Bäumen passt. Das Innere des Holzes verbirgt eine Frage. Nehmt den ersten Buchstaben der Lösung und ermittelt die Position dieses Buchstabens im Alphabet.
Buchstabe = F

Station 5:
N 51°01,(F)(F)3
E 06°51,(F-A)(A+C)3
Damit Tom aus dem Wasserrohr kommen kann, müssen wir den Wasserhahn öffnen. Er wird euch den Weg verraten.
Es ist nicht nötig, auf dem Weg zu Station 6 die Bahngleise zu betreten.

Station 6:
Da Tom, der Wassertropfen sehr schnell ist, verschwindet er im Abfluss. Am Abfluss findet ihr G.

Station 7:
N 51°01,(E)(G)(D)
E 06°52,(C-G)(E)(D-C)
Damit Tom sich nicht verirrt fließt er wieder durch ein Wasserrohr, welches euch die Koordinaten verrät, die euch zum Final führen.

Final:
Am Ende schafft es Tom im Boden zu versickern, um dort noch langer Zeit zu den Wolken zu gelangen.
N 51°01,______
E 06°52,______

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vue xöaag rf orfgvzzg buar.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Freiraum u. Gruenverbindungen am Blumenberg_ C (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dat Wasser vun Kölle    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 06. Januar 2010 Team101 hat den Geocache gefunden

Heute um 13.37 nach einem kleinen Hinweis des Owners gefunden und geloggt. Bei der angegebenen Größe hatten wir etwas anderes erwartet und daher erstmal den Schnee für das nicht Finden verantwortlich gemacht. Station 4 und das Final waren etwas festgefroren, jedoch lag genügend "Werkzeug" herum, so dass auch der Winter bei diesem Cache kein Hindernis darstellt.
Sehr schöne, abwechselungsreiche Aufgaben in einem schönen Cachegebiet. So muss ein Multi sein.

TFTC sagt
Team 101

gefunden 16. Januar 2009 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Der Spur von Tom konnten wir gut folgen, nur beim Wasserhahn haben wir einen Übertragungsfehler ins GPS gebracht und suchten somit zuerst fleißig an einer Stelle, wo sich kein Abfluss zeigen wollte. Wenn wir hier dann der Überlegung gefolgt wären noch mal zurück zu gehen, vielleicht wären wir dann Ralf in die Arme gelaufen, aber da es uns gelang die fehlende Variable rechnerisch einzukreisen und dadurch auch sicher zu Station 7 zu kommen, kam es dann doch nicht mehr zu einem Treffen.
Danke an den Owner, der mit diesem weiteren Multi nun auch das noch restliche Gebiet cachetechnisch schön erschlossen hat.

Rein: Coin
Raus: Coin

Kerstin & Marco