Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Der Schatz des AWO-Bären

 Ein Cache für Kinder ab 6 Jahren. Wenn ihr die erste Stage gefunden habt könnt ihr euer GPS wegstecken

von Brenztalkrokodile     Deutschland > Baden-Württemberg > Heidenheim

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 40.977' E 010° 07.063' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 2.4 km
 Versteckt am: 02. September 2009
 Gelistet seit: 23. August 2009
 Letzte Änderung: 26. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC8E95
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
31 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte

Beschreibung   



Wir machen den Bär los
AWO Logo

Jedes Jahr in den Sommerferien veranstaltet die AWO (Arbeiterwohlfahrt)
eine Kinderfreizeit für Kinder von 5-15 Jahren.
Das Ferienprogramm steht unter dem Motto wir machen den Bär los.
AWO-Bär

Aus Anlass des Freizeitlagers 2009 wurde dieser Cache gelegt
und soll nun auch anderen Kindern und ihren Familien
und natürlich auch allen anderen interessierten Cachern
Spaß bereiten.


Der AWO-Bär ist schon ein wenig vergesslich,
daher weiß er nicht mehr, wo er seinen Bärenschatz versteckt hat.
Hilf du ihm den Schatz wieder zu finden.
Auf deinem Weg werden dir die Freunde des Bären einige Aufgaben stellen.
Wenn du sie richtig beantworten kannst,
 helfen sie dir  den Weg zum Bären-Schatz zu finden.
Folge immer den Hinweisen dann gelangst du sicher ans Ziel.


( Die Terrain-Sterne beziehen sich auf das letzte Wegstück zum Finale;
hier ist insbesondere nach Regen Vorsicht geboten, da der Weg ein wenig steiler und nicht besfestigt ist)

Logbedingung ist, dass ihr das Logbuch mit eurem Stempel abstempelt
oder euren persönlichen
Aufkleber hinterlasst.
[auch ein Pfotenabdruck wird notfalls akzeptiert  ;-) ]


Tausch Fair

Happy Hunting wünschen die   Brenztalkrokodile

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

xyrvar Ubymfpurvora zvg Flzobyra mrvtra qra Jrt

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Wir machen den Bär los
Wir machen den Bär los
AWO-Logo
AWO-Logo
AWO Bär
AWO Bär

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Schatz des AWO-Bären    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 25. April 2010 Brenztalkrokodile hat eine Bemerkung geschrieben

Leider erreichte uns vor kurzem eine Email der Forstbehörden:

... unter anderem heißt es darin:

"Generell bestehen forstrechtlich gegen diese Art von Freizeitbeschäftigung keine Einwände und das Betreten des Waldes ist (auf eigene Gefahr) durch den § 37 LWaldG zum Zweck der Erholung für Jedermann gestattet, sofern die per Gesetz gesperrten Bereiche (während Holzeinschlag, Naturverjüngungen, Forstkulturen, Pflanzgärten, forst- und jagdbetriebliche Einrichtungen oder aus naturschutzgründen gesperrte Flächen) nicht betreten werden. Darüber hinaus haben sich Besucher so zu verhalten, dass die Lebensgemeinschaft Wald und seine Bewirtschaftung nicht gestört, der Wald nicht verunreinigt, gefährdet ober beschädigt und die Erholung anderer Waldbesucher nicht beeinträchtigt wird. Da Sie diesen Cache angelegt haben, sind Sie auch dafür verantwortlich, dass o.g. gesetzlichen Regelungen eingehalten werden und die Streckenführung naturschonlich geschieht."

"Eine weitere rechtliche Regelung ist in § 37 (5) LWaldG getroffen: Die Kennzeichneung von Waldwegen bedarf der Genehmigung der Forstbehörde. Hiergegen haben Sie durch die Befestigung verschiedener beschrifteter Baumscheiben an Bäumen mit Nägeln verstoßen. Gegen eine digitale "Wegmarkierung" ist nichts einzuwenden, sofern die gesetzlichen Betretensregeln eingehalten werden. Auf eine darüber hinausgehende Wegmarkierung bitten wir Sie, künftig zu verzichten. Wir werden jegliche weitere nichtgenehmigte Markierung entfernen und Ihnen die Kosten dafür ggf. in Rechnung stellen."

Aus diesem Grund können wir den " Schatz des AWO-Bären" leider nicht mehr als Letterboxhybrid erhalten. [:(]

Wir haben geplant den Cache als Multicache wieder neu aufzulegen

Hinweis 16. April 2010 Brenztalkrokodile hat eine Bemerkung geschrieben

Die Waldarbeiter-Muggels sind hier noch mächtig am werkeln Cry
Die Stages haben wir GsD alle wieder finden können Sealed

Der Cache muss leider noch eine Weile gesperrt bleiben bis die Holzhauer abgezogen sind und wir hier wieder klar Schiff machen können

gefunden 22. November 2009 JENS09 hat den Geocache gefunden