Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Lost Places - Militärflugplatz Zerbst - Bunker

von lost.places     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Anhalt-Zerbst

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 00.620' E 012° 08.343' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h 
 Versteckt am: 23. August 2009
 Gelistet seit: 23. August 2009
 Letzte Änderung: 09. August 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC8E96
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
3084 Aufrufe
9 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Danke für Euer Feedback!



+++ Benutzt die Parkplatzempfehlung! +++ Nicht vor der Einfahrt parken! +++
+++ Die wird von den landwirtschaftlichen Fahrzeugen noch voll genutzt! +++






Lost Places - Militärflugplatz Zerbst

*** Der Bunker ***

Hier geht's zum Video!







Bitte keine Hinweise auf die einzelnen Stationen und den Final.













Dieser Cache ist gelistet auf:






















Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

uggc://qr.jvxvcrqvn.bet/jvxv/Zbefrpbqr
[Station 6]: fpujvzzraq

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Fläming/Sachsen-Anhalt (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lost Places - Militärflugplatz Zerbst - Bunker    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 30. Juni 2012 Frank&Family hat den Geocache nicht gefunden

Zusammen mit Giroplastic, MTrash und bruno-24 bin ich nach dem Besuch von 7 Grad hier gelandet.

Das Gelände ist der Hammer und die gesetzten Aufgaben gemäss den D/T-Wertungen mal leichter mal schwieriger zu finden. Bei allen besuchten Dosen glaube ich, dass die Hinweise noch vorhanden sind, wir aber zu blind, blöd oder einfach zu fertig waren, um diese zu finden.

Die ersten Hinweise waren schnell entdeckt aber dann hatten wir rot eingefärbte Südland-Gemüse auf den Augen. Völlig entkräftet zogen wir ab. Es blieb ja noch der Towarisch@Night...

TFTC!!!

Wäre schön wenn jeder Besucher seinen Teil zum Erhalt beisteuern würde, so dass solche Dosen noch lange erhalten bleiben.

gefunden 17. Mai 2012 TEMBO(Ausrufezeichen) hat den Geocache gefunden

Das Team Bw&I [delta.exe(beide dabei), fetzz, offipimpi und meiner seiner], welches tatkräftigst von michael73 und nektarius unterstützt wurde, wollte u.a. die Coin von delta.exe retten, die im Final schlummern sollte. Somit gab es zwei Aufträge, erst das Final, dann die Coin finden.

Das erste Ziel wurde erreicht, dort konnten wir neben dem Logbuch noch einige virtuelle Coins finden. Die von delta.exe befindet sich hoffentlich in Händen, die wissen, was sie machen sollten.

T4TC
(Team Bw&I samt Unterstützung)

gefunden 30. April 2012 Brenmann hat den Geocache gefunden

Als letzter in Zerbst stand der Bunker auf unserer Liste. Im bewährten Team machten wir uns auf die Suche den Maulwurf (wie passend für diese Location [;)] ) zu enttarnen.
Am Ziel angekommen, stellten wir fest, dass wir nicht allein waren und dass die beiden anderen Teams nicht so richtig weiter kamen. Auch wir hatten zunächst keine zündende Idee, bis von einem der beiden anderen Teams der richtige Ansatz ermittelt wurde.
Nun machten wir uns mit vereinten Kräften daran, die restlichen Hinweise zu finden und konnten schließlich den Final zusammen angehen.
Schönen Gruß an alle und vielen Dank für?s gemeinsame Suchen!

Danke für?s Herführen sagen
die Brenmanns

gefunden 20. April 2012 Fussel84 hat den Geocache gefunden

Was für eine super Lokationen. Bei unserer ersten Tour im Osten wurden wir auf dieses Gebiet aufmerksam. Onos und ich haben uns schon geärgert, schade das wir damals nicht den Hangar als erstes gemacht haben. Heute wollten wir diese tolle Multi-Reihe weitermachen.
Zusammen mitWee88, Motzki81, CAT-O D, Onos und Nolen3218 ging es als erstes hier hin. Die ersten beiden Stationen klappten ohne Probleme doch bei der Dritten lies sich der Hinweis einfach nicht finden. 14 augen und gefühlte 3 stunden später waren wir kurz vorm Aufgeben. Doch dann kam die Idee die letzten Loggs zu durchstöbern. Dabei fiel uns etwas auf und mit etwas glück konnten wir somit diese station überspringen und bei der nächsten weiter machen. Schöne abwechselungsreiche Stationen. Besonders das Final war der Hammer.

DFDC

gefunden 09. April 2012 der-michel hat den Geocache gefunden

Was für eine coole Location ! icon_smile_approve.gif
Unsere heutige LP-Tour brachte uns auch zu diesem nicht ganz so verlassenden Objekt ehemaliger Kriegsspielereien. Vor Ort ballerten schon ein paar Paintballer bunte Kugeln in den Wald.
Dies störte die Stationssuche aber in keiner Weise und belegte den Ort mit einer kleinen Authentizitätsspur, die man in der Realität dann wohl doch nicht haben möchte.
Bei den Stationen ging es rauf, runter, rauf, rein und so weiter... Voller Tatendrang sauten wir uns hier mächtig ein. Der Staub der Geschichte lag tonnenschwer in der Luft. Alle Stationen, bis auf die letzte waren super gemacht. Die letzte hat mir auf Grund der Machart so gar nicht gefallen, da sie nur in Gruppengröße in vertretbarer Zeit zu erledigen ist. Trotz Gruppe mussten wir uns den Weg zum Final ewas ertasten. Das Final war dann aber nach einigen Extrarunden doch noch dem gut geschützten Versteck zu entlocken.
Eine wirklich interessante Location ! icon_smile_cool.gificon_smile_big.gificon_smile.gif

*************************
* 633 - TFTC - der-michel :) *
*************************