Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Overground and Underground

 Schneller Multi für zwischendurch! Parkmöglichkeiten gibt es an der Josefskapelle bzw. an Stage1 von GC17AY3. Achtung: D

von ElefantenKuh     Deutschland > Baden-Württemberg > Neckar-Odenwald-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 36.704' E 009° 27.027' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 18. August 2009
 Gelistet seit: 25. August 2009
 Letzte Änderung: 14. Januar 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC8ED8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
107 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Schneller Multi für zwischendurch! Parkmöglichkeiten gibt es an der Josefskapelle bzw. an Stage1 von GC17AY3. Achtung: Der Parkplatz kann nur aus Richtung Hardheim kommend angefahren werden! Wer aus der anderen Richtung kommt kann aber wenige Meter weiter unten wenden.

Sucht an Stage 1 nach Infos zur Berechnung / Ermittlung von Stage 2 - vor hier kommt ihr dann automatisch zum Final (in der Mitte)
Der Zugang zu Stage 2 ist übrigens je nach Jahreszeit nicht ganz einfach. Eine lange Hose schadet sicher nicht!
(Eine Taschenlampe könnte am Final nützlich sein!)

 

*** Zu diesem Cache gibt es übrigens noch einen BONUS: GC1WKPC ***

 

Bitte den Cache wieder ordentlich verschließen. Danke!

Viel Spaß beim Suchen und Finden!

 

Erstausstattung:
-----------------
1x Logbuch
1x Bleistift
1x Geldbeutel
2x TB




 



    Prefix Lookup Name Coordinate
  FL FINAL Final (Final Location) ???
Note:
  S1 STAGE1 Stage 1: Overground (Question to Answer) N 49° 36.704 E 009° 27.027
Note: Sucht hier nach Infos zur Berechnung/Ermittlung von Stage 2!
  S2 STAGE2 Stage 2: Underground (Question to Answer) ???
Note: Hier gehts zum Final...

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

fgrug fpuba nyyrf vz Pnpuranzra :C

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Neckartal-Odenwald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Overground and Underground    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 27. Dezember 2012 holbi hat den Geocache gefunden

An Stage 1 hab ich mich angesichts des Sauwetters gar nicht lange mit Suchen aufgehalten und mir nur gedacht, dass dass doch sicher auch auf die intuitive Art geht, und so war es dann auch [:D].
Nach dem Abtauchen in den Underground war die Dose dann auch schnell gefunden. Das war definitiv der schönste seiner Art den ich bisher gesehen habe!

TFTC, Holbi

In: TB "BEREIT"

nicht gefunden 24. Oktober 2012 Findegernefix hat den Geocache nicht gefunden

Als Erstcacher wohl noch nicht sensibel genug für die guten Verstecke. Nach intensivem Suchen und plötzlicher Muggelscharen schon an Stage 1 aufgeben müssen. Schade!

Bitte überprüfen ob noch aktiv!

gefunden 25. April 2011 Duokatastrophalis hat den Geocache gefunden

Immer der nase nach, wenn es mit den Koordinaten nicht ganz klappt.

gefunden Empfohlen 23. April 2011 The MGT hat den Geocache gefunden

Super Koordinaten, sehr gut gemacht. Mit analogem Kompass und ein wenig Grips gelöst. Wir hatten vorher ein paar Bedenken wegen der in der Beschreibung angegebenen Links (für die man wohl eine Anmeldung bei GC benötigt, die wir nicht haben), aber die Links werden nicht benötigt.
Einfach die angegebenen Koordinaten aufsuchen, kurz nachdenken und prima Final finden!
TFTC, no trade.

gefunden 12. Dezember 2010 Sequoia hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden - schneller als ich dachte. Denn irgendwie hatte ich zwischen S1 und dem Final noch eine weitere Station erwartet. Der Final lag schon fast in einem reissenden Bach und der hintere Ausgang nur mit U-Boot zu bewältigen. War aber sehr interessant und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.