Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Ei wo fliegen sie denn?

von .geohawk     Deutschland > Hessen > Groß-Gerau

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 57.279' E 008° 25.392' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: archiviert
 Versteckt am: 20. Juli 2008
 Gelistet seit: 26. August 2009
 Letzte Änderung: 01. Oktober 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC8F10
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
131 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Koordinaten bezeichnen nicht die Lage des Caches. Um die genauen Koordinaten zu ermitteln muss das Rätsel gelöst werden.
Vorsichtig suchen, recht oft Muggel unterwegs sind. Bitte Stift mitbringen!



The coordinates are not pointing to the cache location. To get the coordinates, the riddle below has to be solved. Be careful seeking the cache, a lot of Muggles there. No pen available at the cache, bring your own one.


Bei diesem Cache geht es um eines meiner Hobbies - Modellfliegen. Durch die Beantwortung der ersten beiden Fragen erhaltet ihr die Koordinaten des gesuchten Modellflugvereins und gleichzeitig die des Parkplatzes. Jetzt gilt es noch zwei weitere Fragen zu lösen und schon seit ihr am Final. Der Cache selbst ist ein NANO-Cache! Bitte das Logbuch eng einrollen und im Deckel des Behälters plazieren - sonst passt das nicht rein!

 

Bei schönem Wetter und Flugbetrieb lohnt es sich wirklich mal auf dem Gelände des Vereins eine Pause zu machen und den Flugzeugen zuzuschauen. Eine Bitte: Da der Feldweg zum Modelllflugplatz die Start/Landebahn an einem Ende kreuzt bitte diesen zügig passieren und nicht dort stehenbleiben um zuzuschauen - dafür gibt es auf dem Gelände eigene Bereiche!

 

Nun die erste Frage:

 

This cache deals with one of my hobbies - flying RC controlled model aeroplanes. Answering the first two questions will give you the coordinates of the aero club and the parking area there. Answering the third and fourth questions will help you to get the coordinates of the final. The cache itselves is a NANO-cache! Please roll the log tightly and place it in the lid of the container - otherwise it will not fit!

 

On sunny weather, it's fun to watch the planes flying there. One plea: As the way to the area crosses the runway, please don't rest at the way watching the planes, keep moving to the club area, there is a special location to watch the business there.

 

Now the first question:

  1. Frage:

    Auf der o.a. Abbildung seht ihr ein so genantes "Freiflugmodell". Dieses Modell wird bereits seit über 30 Jahren als Einsteigermodell vor allem von Jugendlichen gebaut. Der Name erinnert auch an einen Klebstoff. Füllt den Namen entsprechend aus (3 Wörter):

 

- - -   - - - - - -   - - -

 

Nimmt jetzt den 2. Buchstaben des ersten Wortes (Variable A), den 5. des zweiten (Variable B) und den 2. des dritten Wortes (Variable C) und ersetzt diesen durch die Zahl an dem der Buchstabe im Alphabet steht (A=1, Z=26)

  1. Question:

    At the image below you see a so called "free fly plane". This model is build now for 30 years mainly by young persons as an entry model. The name reminds of a glue. Compile the name following the pattern below (3 words):

 

- - -   - - - - - -   - - -

 

Take the 2nd character of the first word (variable A), the 5th of the second word (varable B) and the 2nd of the third word (variable C) and substitute it with the value of the character on the alphabet (A=1, Z=26)

  1. Frage:

    Zur Fernsteuerung der Flugmodelle werden verschiedene Funkfrequenzen benutzt. Eine der gebräuchlichsten ist das 35MHz A-Band. Wie viele Kanäle hält dieses Frequenzband bereit. Ergebnis ist Variable D

2. Question

To radio control the models, the 35MHz A-Band is widely used. How many channels are included in this? Value is variable D

Berechnung der Koordinaten für den Parkplatz / das Modellfluggelände (Mathematische Regeln beachten!):

 

N. 49.A*C+16.C*C*B+D+3

E. 008. D+A-1.B*C+C*D-3

Calculation of the coordinates for the parking area / the model club area (use mathematic rules!):

 

N. 49.A*C+16.C*C*B+D+3

E. 008. D+A-1.B*C+C*D-3

  1. Frage:

    Zur Ermittlung des Finals benötigen wir jetzt noch das Gründungsjahr des Modellflugvereins, der hier sein Gelände hat und den Namen einer der umliegenden Gemeinden im Vereinsnamen führt. Hierbei sind nur die zwei letzten Zahlen erforderlich (z.B. 19xx) diese ergeben die Variable E. Schaut einfach mal auf die Homepage des Vereins!

3. To get the final coordinates, we will need now the year, the model club was established. The club has the name of a nearby village in his name. Use only the two last digits (i.e. 19xx) as variable E. Look at the homepage of the club to get the information!

  1. Frage:

    Im Jahr 1965 wurde ein Film über einen Flugzeugabsturz in der Wüste gedreht. Hierbei bauen die Überlebenden aus der zweimotorigen Fairchild E82 Packet unter der Anleitung eines Flugzeug-Ingenieurs ein einmotoriges Flugzeug und entkommen damit in die Freiheit. Wie sich im Laufe des Film herausstellt, hat der Ingenieur bisher aber nur Modellflugzeuge gebaut. Gesucht ist nur das Geburtsjahr des (deutschen) Schauspielers, der den Ingenieur in dem Film gespielt hat. Auch hier sind wie in Frage 3 nur die letzten zwei Zahlen des Geburtsjahrs als Variable F notwendig.

  1. Question:

    In 1965 a film was made, telling about a plane crash in the dessert. In this film, the survivors are building a single motor plane out of the 2-motor Fairchild E82 packet plane under supervision of a airplane engineer and escape into civilization. Within the film, it is revealed, that the engineer only build model planes in the past. We are looking for the year of birth of the (German) actor playing this engineer. As in question 3, only the last 2 digits of the year is needed as variable F

Berechnung der Koordinaten für den Final (Mathematische Regeln beachten!):

 

N. 49.A*C+16.E*C+F*C+2

E. 008. D+A-1.(B-C)*E

Calculat Calculation of the coordinates for the final (use mathematic rules!):

 

N. 49.A*C+16.E*C+F*C+2

E. 008. D+A-1.(B-C)*E


Deine Lösung für die Final-Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. You can check the final coordinates at geochecker.com. Geochecker.com.

Additional Waypoints

HIDDEN: FI1EBVA - Final
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___
Final
HIDDEN: PA1EBVA - Parken
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___
Parken / Modellfluggelände

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Streuobst-Trockenwiesen bei Nauheim und Königstädten (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ei wo fliegen sie denn?    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. September 2010 petra-gabriel hat den Geocache gefunden

Damals nur bei geocaching.com geloggt. Jetzt habe ich mir mal ein OpenCaching Login zugelegt, auf diesem Grund dieser "Nachlog".

 

Danke und viele Grüße

petra-gabriel

gefunden 11. Mai 2010 ceilord hat den Geocache gefunden

Zusammen mit den Binger Stuntcacher gefunden.!

Danke für den Cache [^][;)] sagt

Ceilord
-Wesermarschcacher-

gefunden 11. Mai 2010 Eichelhäher hat den Geocache gefunden

Unser Weg im kleinen Team der EGDBSC führte auch hier an diesem Versteck vorbei.
Nettes Rätsel, welches wir schon vor geraumer Zeit gelöst hatten.
Vielen Dank.
Viele Grüße, <font color="green"><b>Eichelhäher</font></b>.

gefunden 11. Mai 2010 Sturnus Canus hat den Geocache gefunden

Auf der kleinen Dienstagsrunde im kleinen Team der EGDBSC gut gefunden [8D]. Wir haben uns noch als Team in's Notlog gequetscht [:D].

Vielen Dank für den Cache,
Sturnus Canus der Graue Star bekannt aus Funk & Fernsehen <img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/big_smile.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle>

gefunden 18. März 2010 GeoMops hat den Geocache gefunden

Das wurde ja eine richtige Statistik-Runde im Team mit Mala, Moby und Welzbachteufel. Gel&#xF6;st wurde dieser hier im Vorfeld, so war es vor Ort Dank Mobys ge&#xFC;btem Auge kein Problem  :-) DfdC!