Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Der Drachenschatz auf dem Festungsberg

 Schöner Multicache rund um den Festungsberg in Würzburg

von DHG_kingsofcache     Deutschland > Bayern > Würzburg, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 47.610' E 009° 55.317' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 23. Juli 2009
 Gelistet seit: 28. August 2009
 Letzte Änderung: 29. Juli 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC8F56

0 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
8 Beobachter
0 Ignorierer
596 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Dies ist ein Multicache der Klasse 5d des Deutschhaus Gymnasiums Würzburg. Erstellt wurde er im Rahmen eines Geographieprojekts. Auf dem Rundweg über den Festungsberg, der ca. 4 km lang und für Familien mit kleinen Kindern geeignet ist, kann man einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt genießen. Um die Koordinaten des Finals zu bekommen, müssen kleine Rätsel gelöst werden, die sich an den einzelnen Stages befinden. Ein bisschen Geographie-Grundwissen (5. Klasse!) sollte man dazu aber schon mitbringen! ;-)

Und natürlich basiert dieser Cache auch auf einer der vielen Sagen rund um den Festungsberg:

Der Drachenschatz auf dem Festungsberg

Es war einmal ein Fürstbischof, der lebte auf einer großen Festung in Würzburg. Er hieß der heilige Gunther, kurz DHG und er besaß einen rießigen Schatz. Doch die Jahre vergingen und der Bischof von Würzburg wurde immer älter und älter, so dass er nicht mehr auf seinen wertvollen Schatz aufpassen konnte. Da beschloss er einen Bewacher dafür zu suchen. doch keiner seiner Bediensteten war dieser Aufgabe gewachsne. Da schickte er seinen Gehilfen los, um einen passende Person zu finden. Aber als der Gehilfe wieder zurückkam, kam nur ein Wesen in Frage, Drache Oswald der Schreckliche. So entschied der Fürstbischof den Drachen als Bewacher für den Schatz zu nehmen. Der schreckliche Oswald machte seine Arbeit gut, denn niemand kam an ihm lebend vorbei. Irgendwann, der Bischof war inzwischen 80 Jahre alt, wollte dieser einmal nach seinem Vermögen sehen. Er lief zur Höhle des Drachen und wollte an ihm vorbei. Doch das Ungetüm spuckte Feuer und rief: "Hier kommst du nicht vorbei! Der Schatz gehört jetzt mir!" Der arme Fürstbischof bekam große Angst und rannte so schnell es ging weg. Der Drache rief ihm noch lachend hinterher:"Wenn du den Schatz wieder haben willst, musst du den Hinweisen in den geheimen Verstecken folgen. Sie zeigen dir den Weg, wo der Schatz jetzt versteckt ist. Das schaffst du aber sowieso nicht!" Auf der Festung Marienberg angekommen, überlegte DHG was er machen sollte. Er beschloss einen jungen, edlen Ritter names Norbert vom Zeller Berg loszuschicken, um den Schatz zurückzubringen. Er bot ihm als Belohnung die Hand seiner Nichte Kunigunda an. Der Ritter zog wachsam los und entdeckte am Fuße des Festungsberges nach langem Suchen den ersten Hinweis...

 Bitte beim Bergen des Finals besonders auf Muggels achten, da sich dieser an einem stark frequentierten Ort befindet. Vormittags nicht zugänglich ohne gesehen zu werden!

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 1 haq 2: Ireobetra iba urvyvtre Csynamr
Fgntr 5: Ynffg rhpu reyrhpugra
Fgntr 8: Tryäaqre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Drachenschatz auf dem Festungsberg    gefunden 0x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 29. Juli 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

pirate77 (OC-Support)

Hinweis 20. Juni 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Den vorliegenden Logs/einer vorliegenden Meldung zufolge ist der Cache beschädigt/unvollständig/weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 20.07.2012) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder geändert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

pirate77 (OC-Support)

nicht gefunden 14. Mai 2011 schpidi hat den Geocache nicht gefunden

Haben vergangenen Samstag versucht Stage 1 zu finden. Haben ne Vermutung, aber befürchten, dass der Cache verloren gegangen ist!?
Weiss jemand, ob es den Cache noch gibt?
Thx,
schpidi