Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Vom Zinsebachtal zum Rothaarsteig

 Zinse, Rothaarsteig, Wandercache, Strecke knapp 7km

von wittijack     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 00.036' E 008° 12.932' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Strecke: 7 km
 Versteckt am: 28. August 2009
 Gelistet seit: 30. August 2009
 Letzte Änderung: 09. Oktober 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC8F8A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
162 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   



Vom Zinsebachtal zum Rothaarsteig
 

cb28d6ea-436d-4e86-8978-4800599673dd.jpg


Dieser Rundweg führt Euch, in aller Abgeschiedenheit, entlang des Naturschutzgebiets "Zinser Bachtal" mit dem kleinen Zinser Kaminstollen, hinauf zum Riemen (677m), der höchsten Erhebung im Siegerland. Von dort, über den Rothaarsteig, vorbei am Dreiherrnstein (673m) wieder herunter, durch das beschauliche Örtchen Zinse und zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung. Die Gesamtlänge der Strecke beträgt etwa 7km und verläuft, abgesehen von einem kurzen Stück zwischen Riemen und Dreiherrnstein, auf befestigten Waldwegen.

Der Multi ist mittels Waypoints komplett gelistet (erspart Euch das tippen während der Wanderung) und besteht überwiegend aus Ablesestationen. Zur Abwechslung sind noch drei Petlinge in unmittelbarer Nähe des Weges deponiert, die jeweils eine Variable enthalten und der Streckenführung dienen. Diese sind nicht in Naturschutzgebieten untergebracht, somit braucht Ihr dort auch nicht die normalen Wege verlassen.

Notiert Euch die Variablen und rechnet zum Schluss, so könnt Ihr die Wanderung richtig genießen.

Am Wegesrand dieser Runde befindet sich noch der Tradi Dreiherrnstein am Rothaarsteig (GC1XGAZ)

 

A B C D E F G H I
  100              

Das Final findet Ihr bei N51° 00.( E * B - F - 29 ) E8° ( F - D + 2 ) . ( G / 2 ) - ( A + B + C + H + I )
 

 

 


Dieser Cache ist auch bei www.opencaching.de gelistet.

Counter

gcvote.php?bannertype=stars&waypoint=GC1


Visible Parking Area 01 ZINSPA Parken (Parking Area) N 51° 00.212 E 008° 13.096 
  Note: Der kleine Parkplatz bietet ausreichend Parkfläche und ein paar Bänke und Tische zum Picknick.
Visible Virtual Stage 02 ZINS01 Station 1 / Trailhead (Virtual Stage) N 51° 00.036 E 008° 12.932 
  Note: Hier findet Ihr ein Holzschild mit zwei Worten. Die Anzahl der Buchstaben ist die Variable "A"
Folgt dem Weg via Referenzpunkt nach Station 2.
Visible Reference Point 03 ZINSR1 Referenz Punkt Abzweig Zinsebachtal (Reference Point) N 51° 00.059 E 008° 12.226 
  Note: Dient lediglich zur Absicherung der Wegführung.
Visible Physical Stage 04 ZINS02 Station 2: Kleiner Kaminstollen (Physical Stage) N 51° 00.398 E 008° 11.562 
  Note: Mit einem schmalen Händchen und etwas Geschick ist der Petling schnell befreit. (Variable "B")
(Vorgabe: Variable B=100, solange bis der fehlende Petling ersetzt ist)
Visible Physical Stage 05 ZINS03 Station 3: Am Stich (Physical Stage) N 51° 00.646 E 008° 11.556 
  Note: Bei einer kleinen Rast könnt Ihr hier die Variable "C" notieren (Petling)
Visible Virtual Stage 06 ZINS04 Station 4: Paradies (Virtual Stage) N 51° 00.720 E 008° 11.078 
  Note: Im Paradies angekommen, findet Ihr ein Schild mit UTM-Koordinaten.
Die Quersumme der hier angegebenen Ost-Koordinate (UTM) ist die Variable "D"
Visible Virtual Stage 07 ZINS05 Station 5: Gesundheit des Waldes (Virtual Stage) N 51° 00.869 E 008° 11.071 
  Note: An einer Schautafel findet Ihr eine Mengenangabe in Tonnen.
Diese Zahl ist die Variable "E"
Folgt dem Weg über den Referenzpunkt "Rothaarsteig" zur Station 6

Anmerkung: (hat nichts mit dem Cache zu tun)
Interessant ist auch die zweite Tafel, einige Meter weiter. Sie betrifft das Umweltmonitoring, der Stationen auf der Lichtung rechtsseitig des Weges und der Messstationen auf dem Riemen (Hütte linksseitig des Weges).
Visible Reference Point 08 ZINSR2 Referenz Punkt Rothaarsteig (Reference Point) N 51° 01.153 E 008° 11.126 
  Note: Dient lediglich zur Absicherung der Wegführung.
Visible Virtual Stage 09 ZINS06 Station 6: Dreiherrnstein (Virtual Stage) N 51° 01.201 E 008° 11.312 
  Note: Der geschichtliche Hintergrund diese Ortes wird an einer Infotafel dargelegt. Im Text findet Ihr eine Entfernungsangabe.
Dies ist die Variable "F".
Visible Virtual Stage 10 ZINS07 Station 7: Hungrig? (Virtual Stage) N 51° 00.770 E 008° 12.063 
  Note: Ihr seit an einem Schild mit einer Jahreszahl angekommen.
Dies Zahl ist die Variable "G"
Visible Physical Stage 11 ZINS08 Station 8: Wurzeln über Wurzeln (Physical Stage) N 51° 00.683 E 008° 12.402 
  Note: Der letzte Petling bringt Euch dem Ziel ein Stückchen näher. Variable "H"
(Der weitere Weg führt unterhalb der Halle durch den Ort)
Visible Virtual Stage 12 ZINS09 Station 9: Drei bunte Herren (Virtual Stage) N 51° 00.374 E 008° 12.744 
  Note: Unter den "Drei bunten Herren" sind auf dem oberen Wegweiser einige Entfernungsangaben zu lesen.
Addiert ergeben sie die Variable "I".

Auf der Bank nebenan könnt Ihr nun die Aufgabe lösen.
Hidden Final Location ZF ZINSF Final (Final Location) ??? 
  Note: Final

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nyyr qerv Crgyvatr fvaq avpug jrvgre nyf 1,5 ovf 2 Zrgre ibz Jrt ragsreag.
Fg.2 Fgbyyra / Crgyvat (bo nhffra bqre vaara züffg Vue fryofg enhfsvaqra) ;-)
Fg.3 mjrvgr Jhemry erpugf arora qre Onax / Crgyvat
Fg.8 Jhemry / Crgyvat
Hz qvr G-Jreghat avpug haaögvt mh reuöura, trug qnf Svany iba hagra na!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Vom Zinsebachtal zum Rothaarsteig
Vom Zinsebachtal zum Rothaarsteig

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Rothaargebirge <SI> (Info), Naturpark Rothaargebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

FireFox von filips

Logeinträge für Vom Zinsebachtal zum Rothaarsteig    gefunden 14x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 2x

archiviert 25. Juli 2015 wittijack hat den Geocache archiviert

momentan nicht verfügbar 25. Mai 2015 wittijack hat den Geocache deaktiviert

gefunden 08. April 2014 Ramses135 hat den Geocache gefunden

Endlich hat es heute mal gepasst diesen Multi von meinem Kumpel Wittijack anzugehen. War ich doch schon mal während der Planungsphase des Caches vor Ort. Eigentlich sollte die Runde dann nach der Freischaltung mal zeitnah gelaufen werden. Nun hat es allerdings etwas länger gedauert [;-)]
Als ich am Parkplatz angekommen war und aus dem Auto stieg fing es an zu regnen, mit Graupel drin. Also erst einmal im Auto geblieben und auf dem Wetterradar geschaut wie es wohl weitergeht. Es sah gut aus und so konnte ich ca. 10 Minuten später aufbrechen. Eine wirklich sehr schöne Runde. Allerdings bekam ich dann kurz vorm Final doch noch etwas Regen und Graupel ab und ich war doch ziemlich durchgefroren. Dann kam noch hinzu, dass ich eine Variable falsch hatte. Wer hat den Zettel im Petling abgerissen icon_smile_question.gif
So fehlte mir bei Variable C eine Null, was sich negativ auf die Finalkoordinaten auswirkte. Vielleicht hätte ich den Petling doch öffnen sollen. Könnte sein das auf dem anderen Zettel die Zahl noch komplett ist. Eigentlich sind die Petlinge aber so gemacht, dass man die Variablen von außen erkennen kann.
Gott sei Dank rief mich Wittijack unterwegs an um mir vom Polizei Event zu berichten. So wusste ich, dass er erreichbar ist und konnte den TJ ziehen. So war meine Suche doch von Erfolg gekrönt.
Vielen Dank für das ausarbeiten der Runde. Da lasse ich gerne einen FP da.

Gruß, Ramses135

gefunden 30. September 2012 frisi1 hat den Geocache gefunden

Heute im zweiten Anlauf bei herrlichem Sonnenschein endlich gefunden. Vor einem Jahr hatte ich den Anfängerfehler gemacht, nicht richtig zu lesen. Statt bei der letzten Station nur den oberen Wegweiser zu benutzen, hatte ich alle verwendet. Ich bin etliche km in die entgegengesetzte Richtung gelatscht, bis ich dann hätte querfeldein laufen müssen. Ich gab auf. Aber heute war es dann soweit. Der Cache musste dran glauben. Alle Statuionen noch einmal abgelaufen, Aufgaben erfüllt, anschließend in der Jausenstation "Landhaus zum rothaarsteig" bei einer Tasse Kaffee das Finale errechnet und um 19:25 Uhr habe ich dann den cache gehoben und mich eingeloggt. Zwinkernd
DfdC
frisi1

gefunden 08. Juli 2012 lenmana hat den Geocache gefunden

War sehr lecker, verhungern konnte man bei dieser Tour nicht. Es gab ganz viele Blaubeeren. Danke für diesen schönen Cache.