Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Fish 'n' Chips

von Die Elchbande     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 47.810' E 007° 36.520' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 31. August 2009
 Gelistet seit: 31. August 2009
 Letzte Änderung: 25. März 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC8FC2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
163 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergisches Land (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fish 'n' Chips    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 26. März 2012 Rhönbussard hat den Geocache gefunden

Schön, dass das Fragezeichen erhalten blieb. So konnte ich heute die letzten Infos zum "What goes up" einsammeln. TFTC

Hinweis 25. März 2012 Die Elchbande hat eine Bemerkung geschrieben

Wir haben lange an OC festgehalten, weil wir es für eine gute Idee gehalten haben. Da es aber, zumindest in dieser Gegend hier, nur von wenigen Cachern genutzt wird und die Logs meistens Kopien der Logs beim Monopolisten sind, ist uns die doppelte Listingführung zu aufwendig.
Daher archivieren wir unsere Listings hier. Die Caches sind aber weiterhin zu finden und bei GC gelistet.

Die Elchbande

gefunden 20. März 2010 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Der erste angesteuerte Cache der kleinen Serie der Elchbande brachte schon die erste Überraschung: Irgendwann im Winter hatten wir das Rätsel gelöst (gut, dass Thorsten mit den Zahlen trotz der Jahre der Nichtanwendung immer noch etwas anfangen konnte) und die Koordinaten im GSAK hinterlegt . Die "komplette" Lösung stand auf einem Zettel, der irgendwo abgeheftet und vergessen wurde ...

So standen wir also dank Paperless Caching an den ermittelten Koordinaten und fanden nicht wie erwartet den Cache, sondern Station 1 . Ach ja, da war doch noch was...

Glücklicherweise konnten wir die fehlenden Informationen jedoch rekonstruieren und kamen wieder ins Spiel .

Die restlichen Stationen wie auch das Final konnten wir wieder gut finden. Trotz der Tatsache, dass der letzte Fund 5 Monate zurückliegt, ist alles in bestem Zustand !

Vielen Dank für das anspruchsvolle Rätsel und die Dose

Frauke und Thorsten

gefunden 01. September 2009 3 Ausrufezeichen hat den Geocache gefunden

„Fish `n` Chips“ sind ja eigentlich eine sehr banale Sache. Mann kann es leicht zubereiten, fast überall auf der Welt legal erwerben und beim Verzehr muß man sich wenig Gedanken über das „wie“ und „warum“ machen. Einfach nur kauen und runter schlucken...

Der Verdauungsprozess dieses sehr speziellen Happens war im Vergleich dazu aber schon ein wenig komplizierter...

Im Team mit desolder (Grüße!) konnte aber auch diese schwere Kost erst in handliche Portionen zerteilt und dann ohne größere Nebenwirkungen konsumiert werden. Es hat uns gut geschmeckt und Gräten sind uns auch nicht im Hals stecken geblieben...

Vielen Dank für den Cache!

in: Knicklichter + Diamant
out: Chips und ein kleiner Nachtisch

3!