Wegpunkt-Suche: 
 
Projekt Emrichstraße

 Ein kleiner Multi mit Start und Final.

von derzuspaete     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 26.984' E 013° 37.318' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. September 2009
 Gelistet seit: 02. September 2009
 Letzte Änderung: 22. November 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC8FFA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
242 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

In Berlin-Friedrichshagen wurden seit 1998 innerhalb des Förderprogramms "Energiegerechte Sanierung" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie zwei Modellvorhaben zur nachhaltigen Einsparung von Heizenergie realisiert: Das Projekt Emrichstraße und das Projekt Albert-Schweitzer-Straße.

Über das Projekt Emrichstraße:

In der Emrichstraße befinden sich drei Gebäude vom Typ QX, die im Jahr 1965 errichtet wurden. Sie zählen zu Vorläufern der bekannten Plattenbauten und waren schon damals Experimentalbauten.

Den Schwerpunkt des Modellbauvorhabens bildete der erstmalige Einsatz von transparenter Wärmedämmung (TWD) an Wohngebäuden in Plattenbauweise. Die TWD vereinigt die Funktionen von Wärmeschutz und solarer Wärmegewinnung. Das transparente Dämmmaterial ist so aufgebaut, dass bei geringen Wärmeverlusten nach außen hohe Strahlungstransmissionen nach innen möglich sind.

An den drei baugleichen Gebäuden wurden energetisch abgestufte Maßnahmen durchgeführt: Gebäude 2 dient als Referenzgebäude, Gebäude 3 wurde unter ökonomischen Gesichtspunkten modernisiert und Gebäude 1 sollte einen möglichsten niedrigen Energieverbrauch erreichen.

http://img.geocaching.com/cache/ef6bfbf4-8093-410a-aa25-7628a28e3ea9.jpg

Zum Cache:

Informiere dich an der Infotafel noch etwas genauer über das Projekt und löse nebenbei die folgenden Aufgaben:

- Das Projekt Emrichstraße umfasst die Hausnummern AB - 58, 68 - 74, 76 - 82.

            AB = _ _

- In welchem Jahr begann die Bauzeit? Die Quersumme minus eins ergibt CD.

            CD = _ _

- Die Wohneinheiten pro Block minus zwei ergeben FG.

            FG = _ _

- Wie hoch ist der jährliche Heizenergiebedarf in kWh/m² der Emrichstraße 76 - 82 nach der Sanierung? Bilde die Quersumme und du erhältst HI.

            HI = _ _

- Es wurden E0 m² TWD der Firma Sto eingebaut.

            E = _

- Welchen Wert hatte der Fernwärmeanschluss vor der Sanierung? Bilde die Quersumme, um L zu erhalten.

            L = _

- Die TWD-Module der Firma Capatect führen zu einem Wärmegewinn von ca. M0 kWh/m² pro Jahr.

            M = _

- Wie viel Prozent der Warmwasserbereitung erbringen die Kollektoren? Ziehe eins ab und du erhältst JK.

            JK = _ _

- Die KÖWOGE erhielt im Jahr 200N einen Preis für dieses Sanierungsvorhaben.

            N = _

 

Der Cache befindet sich bei

N AB° CD.EFG
E HI° JK.LMN‘.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Projekt Emrichstraße    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. Oktober 2016, 12:17 nikxx hat den Geocache gefunden

Interessantes Thema. Danke für die Infos und dfdC!

gefunden 22. Mai 2015, 12:53 acudb hat den Geocache gefunden

Bei einem Besuch in Friedrichshagen durfte natürlich das cachen nicht fehlen.
Die Informationen waren schnell gefunden und auch das Final konnte sich nicht lange verstecken.

gefunden 03. Juli 2014, 10:14 PaulePanter hat den Geocache gefunden

Ein informativer und vor Ort leicht zu lösender Cache.
Mit den Fahrrad das Finale auch schnell erreicht.
Ein Dank geht an derzuspaete
von
PaulePanter
3. Juli 2014 10:10

gefunden 22. Februar 2014 Papilio* hat den Geocache gefunden

Nachdem wir das Projekt Albert SchweiTzer erfolgreich beendet hatten, sollte eigentlich der Emrich gleich mit erledigt sein. Wie es sich für ein ordentliches Projekt gehört, wurde ein Teil der erforderlichen Studien im Teamwork zu Hause erledigt. Zusammen mit Serĉi dann die restlichen Informationen vor Ort eingesammelt, Zielgebiet bestimmt und ab zur Projektabgabe. Leider mußten wir uns hier beim ersten Mal mit einer groben Betrachtung möglicher Objekte zufrieden geben - es hatte geschneit. Heute nun im 2. Anlauf das Projekt erfolgreich abgeschlossen. Das Versteck fanden wir allerdings nicht so wirklich passend, gibt schönere hier.

gefunden 02. November 2013 pinguxyz hat den Geocache gefunden

Durch die vielen Blätter und der starken Bewölkung mussten wir lange suchen. Dann waren wir mit unseren errechneten Koordinaten dicht dran. Während wir noch weiter suchten, fand der Cachenachwuchs es.