Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Mädchen + Technik III - Abschlussrunde

von o-helios     Deutschland > Bayern > Erlangen, Kreisfreie Stadt

N 49° 34.406' E 011° 01.593' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 04. September 2009
 Gelistet seit: 04. September 2009
 Letzte Änderung: 03. September 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC902C

3 gefunden
2 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
353 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Um zu überprüfen, ob von den Praktikumsinhalten etwas hängen geblieben ist, gibt es zum Abschluss einen kleinen Mystery-Cache zur "Erfolgskontrolle". Zur Beantwortung der Fragen kann ich folgenden Link empfehlen: kowoma.de/gps

An den angegebenen Koordinaten kann man parken. Um den Cache zu finden, müssen einige Fragen beantwortet werden. Die richtigen Antworten führen zu den Koordinaten von zwei Stationen. Die Hinweise in den Stationen führen dann zum Final.

  1. Wann wurde der erste GPS - Satellit gestartet, der zusätzlich über Sensorik zur Erkennung von Atomexplosionen verfügte?
    • 1978 (A = 2)
    • 1979 (A = 3)
    • 1980 (A = 4)
  2. Um wieviel Grad sind die Bahnen der GPS - Satelliten gegenüber dem Äquator geneigt?
    • 65 (B = 4)
    • 55 (B = 5)
    • 45 (B = 6)
  3. Was ist Selective Availability?
    • Künstliche Verfälschung der vom Satelliten ausgestrahlten Position und Zeit, um die Positionsgenauigkeit zu senken (C = 6)
    • Selektive Ausstrahlung der GPS - Signale nur über bestimmten geographischen Regionen (C = 7)
    • Verfügbarkeit des GPS - Signals nur für ausgewählte Benutzergruppen (C = 8)
  4. Womit hat der Mehrwegeeffekt zu tun?
    • Recycling (D = 7)
    • Reflektion (D = 8)
    • Refraktion (D = 9)
  5. Wie weit sind zwei ganzzahlige Breitengrade voneinander entfernt?
    • 111 km (E = 3)
    • 222 km (E = 2)
    • 55 km (E = 1)
  6. Wieviel kostet allein der Start eines Block II Satelliten?
    • 1 Million US$ (F = 8)
    • 10 Millionen US$ (F = 9)
    • 50 Millionen US$ (F = 0)

Station 1 liegt bei N49° 34.ACB E011° 01.CBD

Station 2 liegt bei N49° 34.AEF E011° 01.CFF

 

Hintergrund:

Die Mädchen und Technik - Cachereihe ist ein Teil des "Mädchen und Technik" Praktikums (ab 2008). In diesem Praktikum können Schülerinnen der Jahrgangsstufen 8-13 eine Woche an der Technischen Fakultät bzw. am Fraunhofer IIS verbringen und in verschiedenen Versuchen einen Einblick in technische Studiengänge gewinnen. Mein Versuch (INF7 in der Broschüre) beschäftigt sich mit Geocaching.

Die Teilnehmerinnen lernen dabei natürlich nicht nur, wie man mit GPS-Empfängern umgeht und wie Geocaching abläuft, sondern auch wie GPS technisch funktioniert.

Im technisch-theoretischen Teil lernen die Teilnehmerinnen die technischen Grundlagen von GPS kennen (wie sehen die Satelliten aus, welche Informationen werden zur Erde gefunkt, welche Koordinaten-/Zeitsysteme werden verwendet, wie funktioniert die Positionsberechnung, etc).

Als Kontrast dazu gibt es natürlich einen praktischen Teil, in dem die Mädels mit GPS-Empfängern ausgestattet werden und selbst Caches suchen dürfen. Natürlich werden sie auch dabei nicht von Theorie verschont - am praktischen Beispiel werden sie alles über Cachetypen, Cachegrößen, Logbücher und Trackables erfahren.

An dieser Stelle kommt ihr ins Spiel! Füllt das Logbuch dieses Caches möglichst weit bis zur Praktikumswoche vom 7. bis 10. September 2009, damit die Mädels einen Eindruck bekommen, wie Logbücher aussehen. Der Cache wird natürlich auch nach diesem Datum bestehen bleiben -- vielleicht eignet er sich ja generell, um Anfänger an Geocaching heranzuführen? Außerdem wollen wir den Versuch auch nächstes Jahr wieder anbieten.

Die vollständige Mädchen + Technik Serie besteht aus GC1EQMX (Elektrisches Versuchsfeld), GC1EQN6 (Kunst am Bau) und OC902C (Abschlussrunde).

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba1: zntargvfpure Anab
Fgngvba2: Fgrva, anu na qre Jnaq
Svany: xyrvare Nhffvpugfchaxg, va jrvß irefgrpxg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mädchen + Technik III - Abschlussrunde    gefunden 3x nicht gefunden 2x Hinweis 3x

gefunden 22. Dezember 2014, 16:58 u15041 hat den Geocache gefunden

Sehr schön. TFTC.
U15041

nicht gefunden 07. Oktober 2014 toubiV hat den Geocache nicht gefunden

Die Stages konnte ich in den letzten Monaten bei mehreren Besuchen allesamt angehen und absolvieren.

Nur am Final werde ich leider nicht fündig. Da mir von Freunden, die den Cache schon mal gefunden haben, gesagt wurde, wo er sein sollte, bitte mal prüfen, ob er wirklich noch da ist.

Hinweis 29. Juli 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Super!

Schön das der Cache weiterexistieren darf!

Falls Unklarheiten auftreten sollen beim Überarbeiten einfach melden!

Danke,

pirate77 / Philipp Ott

Hinweis 18. Juli 2012 o-helios hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache wurde von mir adoptiert.

Er wird in kürze von mir geprüft und evtl. überarbeitet.

Ein wenig Geduld noch bitte!

Hinweis 26. Juni 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Den vorliegenden Logs/einer vorliegenden Meldung zufolge ist der Cache beschädigt/unvollständig/weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 06.07.2012) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder geändert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

pirate77 (OC-Support)