Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Drive-In-Geocache
Drömling SO

 ein schneller Drive-In in einer cachelosen Gegend

von firlefranz     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Ohrekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 25.427' E 011° 18.250' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 02. August 2009
 Gelistet seit: 07. September 2009
 Letzte Änderung: 02. Mai 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC9092
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
135 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich

Beschreibung   

Der Drömilng ist ein etwa 340 km² großes und wenig besiedeltes Niederungsgebiet an der Grenze zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.
Der Drömling ist eine in Deutschland einzigartige Niedermoorlandschaft. Im ihm verläuft die Elbe-Weser-Wasserscheide. Die durch die Niederung fließende und in die Elbe mündende Ohre entwässert nach Osten, die Aller berührt die Niederung und entwässert zur Weser hin. Das Feuchtgebiet stellt auch eine Klimagrenze zwischen Ost und West dar.
Er ist ein erweitertes Teilstück des Breslau-Magdeburg-Bremer-Urstromtals. Entstanden ist die Niederung in der vorletzten Eiszeit, der Saaleeiszeit, vor rund 140.000 Jahren. Die Schmelzwässer des Urstromtales verfüllten die großflächige Senke des Drömlings. Am Ende der letzten Eiszeit vor etwa 10.000 Jahren setzte die endgültige Bewaldung des Gebietes ein.
Friedrich II. ordnete bereits im 18. Jahrhundert an, den Drömling trockenzulegen. Doch erst die intensivierte Landwirtschaft nach 1945 rückte dem Grundwasser mit Schöpfwerken wirksam zu Leibe. Entwässerte Moorböden wurden beackert, trocken gefallene Bruchwälder mit standortfremden Pappeln bepflanzt. In der Folge verloren viele typische Bewohner der Feuchtgebiete wie Schwarzstorch oder Fischotter ihren Lebensraum.
In Sachsen-Anhalt, wo sich der größte Teil des Drömlings befindet, wurde 1990 ein 28.000 Hektar großer Naturpark eingerichtet. (wiki & wwf)

links:
Naturpark Drömling, WWF, wiki oder LSA

Sucht den Riesennano an wettergeschützter Stelle.

Viel Spaß wünscht euch firlefranz!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qhepusnyyfvpurehat

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Drömling (Info), Naturpark Drömling (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Drömling SO    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 01. September 2011 Bani... hat den Geocache gefunden

Schicke Farbwahl des Döschens. Der Blickwinkel ist etwas entscheident.
Auf der Rückseite könnten sich noch 4-5 loggen, danach wird`s eng. Merci!

gefunden 10. Februar 2011 Phips Engelchen hat den Geocache gefunden

Ein bisschen gesucht, aber dann gefunden!

TFTC!!!

gefunden 27. Oktober 2010 blindauge hat den Geocache gefunden

Nach zweiten Anlauf endlich gefunden. War gar nicht so schwer gewesen. Blindauge sagt Danke.

gefunden 23. Oktober 2010 Holzmeister hat den Geocache gefunden

Nach kurzer Suche gut gefunden.Auf dem Weg in den Drömling diese Stelle schon oft passiert aber nichts von seinem Geheimnis gewußt.Danke an firlefranz sagt der Holzmeister.

nicht gefunden 23. September 2010 blindauge hat den Geocache nicht gefunden

Nach ein stündiger Suche, leider nicht gefunden. Schade!!