Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Bolzplatz (LPC?)

 Ein kleiner schneller Tradi an einer Stelle an der eimal das Leben

von firlefranz     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Magdeburg, Krfr. St.

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 08.692' E 011° 34.511' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.2 km
 Versteckt am: 01. September 2009
 Gelistet seit: 07. September 2009
 Letzte Änderung: 28. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC9093
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
123 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Nach den Bombenangriffen von 1945 waren in Magdeburg ca. 70 Prozent des Wohnraums zerstört. Zum Wiederaufbau der Stadt wurde im Jahr 1952 ein Aufbauplan beschlossen, der unter Mithilfe der gesamten Bevölkerung durchgeführt wurde.

Die neuen Wohnungen entstanden vor allem in Form von neuen Wohngebieten, z. B. das Wohngebiet "Reform" im Süden von Magdeburg, im Südwesten die Wohnsiedlung "Kroatenweg" und im Norden entstanden drei weitere Wohngebiete, darunter die Großwohnsiedlung "Neu Olvenstedt".

Neu Olvenstedt wurde als Experimentalvorhaben zwischen 1976 und 1983 gemeinsam mit der damaligen Sowjetunion geplant. Der Bau begann im Jahr 1981, die letzten Wohnungen wurden 1994 bezugsfertig. Die Großsiedlung besteht aus ca. 12.700 Wohnungen für ca. 28.000 Einwohner. Das sind neun Prozent des gesamten Wohnungsbestandes, die von elf Prozent der Gesamtbevölkerung von Magdeburg bewohnt werden. (Quelle: Friedrich-Ebert-Stiftung)

Bolzplatz 2000

Heutige Situation: 2002 bezog die Stadt Magdeburg den Stadtteil in das Programm "Stadtumbau Ost" ein. Mit Rückbau und Abriss leerstehender Wohnungen und ganzer Wohnblöcke konnten bislang knapp 3.000 Wohnungen vom Markt genommen werden. Allein beim Projekt "Rennebogen" wurden durch den Abriss von ca. 100 zusammenhängender Eingänge knapp 1.500 Wohnungen innerhalb weniger Wochen in Bauschutt verwandelt. Dennoch stehen immer noch ca. 3.000 Wohnungen leer. (Quelle wiki)

Leerstandsentwicklung:
31. Dezember 2000: 12.686 Wohneinheiten, davon 3.443 Leerstand (Leerstandsquote 27%)
31. Dezember 2007: 9.749 Wohneinheiten, davon 2.915 Leerstand (Leerstandsquote 30%)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bolzplatz (LPC?)    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 28. Juni 2013 firlefranz hat den Geocache archiviert

Da der Bolzplatz bald kein LP mehr ist, wandert der Cache in's Archiv.

Happy Hunting
firlefranz

gefunden 01. September 2012 danielst hat den Geocache gefunden

Heute ist der Bolzplatz wohl eher eine Hundewiese. Nachdem sich die Hundemuggel aber verzogen hatten konnten wir in aller Ruhe suchen und nach kurzer Zeit war das Döschen dann auch gefunden.
Vielen Dank sagt
dnielst

Hinweis 23. Januar 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder geändert werden.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 24. Oktober 2010 ente 74 hat den Geocache gefunden

Heute war ich das zweite Mal hier, beim ersten Mal muss ich Tomaten auf den Augen gehabt haben. Heute ging es ganz schnell.

gefunden 23. Mai 2010 Jan&Anne hat den Geocache gefunden

Unseren ersten Cache des Tages, auf dem Weg zur Olsenbande, gefunden. Haben jedoch ein wenig gesucht, bis wir ihn endlich in den Händen hielten.

Vielen Dank
Jan&Anne