Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Der Grafenbusch

von reihen     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Oberhausen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 29.990' E 006° 51.634' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 14. November 2008
 Gelistet seit: 17. September 2009
 Letzte Änderung: 06. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC91A9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
2 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
283 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Der Grafenbusch ist ein kleines Waldstück, eingerahmt von der B 223/A516, der A 42 und einem Teilstück der Hamm-Osterfelder Bahn hier am Abzw. Grafenbusch. Das Gebiet gehört seit dem 01.April 1909 zu Oberhausen.

Gerne wird dieses Wäldchen als Spazierweg von Hundebesitzern genutzt. Man kann natürlich auch ohne Hund dort frische Luft schnappen und etwas Wald mitten in der Stadt genießen.

Auch Pilzsammler kommen hier auf ihre Kosten.





Nun zum Cache:

Die Weglänge beträgt gut 2 km. Nehmt zur Sicherheit eine Taschenlampe mit.

Parken könnt Ihr bei N 51°29.933 E 06°51.840. Hier ist auch der Zugang zum Waldgebiet.

Geht von hier aus zu Station 1 bei

N 51°29.990 E 06°51.634

Dieser Multi besteht aus sechs Stationen plus Final. Bis einschl. Station 4 solltet Ihr jeweils einen Hinweis für die nächste Station finden.

Station 4 liefert Euch zusätzlich eine Zahl, die Ihr Euch merken solltet. Ihr werdet sie noch brauchen.

Bei Station 5 seht Ihr eine zweistellige Zahl an einem Baum, Addiert zu dieser Zahl 3 und addiert das Ergebnis zur Nordkoordinate der Station 5. Addiert zu der Zahl am Baum 123 und addiert das Ergebnis zur Ostkoordinate der Station 5. So erhaltet Ihr die Koordinaten für die Station 6.

N 51°29.___ E 06°51.___

An Station 6 findet Ihr die fehlenden Angaben zum Final:

N 51°29.___ E 06°51.___

Das Final liegt etwa 90 m vom Weg entfernt.

Festes Schuhwerk ist unbedingt zu empfehlen. Einige Stationen liegen etwas abseits des Weges. Der Weg ist an einigen Stellen, besonders im Herbst und an nassen Tagen, etwas schlammig und glitschig.

Da die GPSr hier gelegentlich verrückt spielen, hab' ich einige Stationen mit Hints versehen.

Viel Spaß und happy hunting

Vielen Dank an Majonga und Birgit von den logybears für den Beta-Test und die wirklich guten Hinweise!!!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 1: Hagra nz Onhz
Fgngvba 2: Orv Jrtraqr pn. 10z jrvgre hagra nz Onhz yvaxf uvagre qrz Tenora
Fgngvba 3: Onhzfgnzz jnntrerpug
Fgngvba 4: Onhz uvagre Tenora
Fgngvba 6: Qvpxre Onhz erpugf nz Jrt
Svany: Nz Obzoragevpugre ibeorv

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Grafenbusch (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Grafenbusch    gefunden 19x nicht gefunden 2x Hinweis 3x Wartung 1x

OC-Team archiviert 06. Juni 2013, 22:50 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 12. September 2010 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Nachlog!
Bei GC schon vor langer Zeit eingetragen  ::|
Es sollte heute nur vereinzelte Schauer geben, aber scheinbar haben die sich hier getroffen!
Bei Regen läuft es bei uns nie rund!
Bis Station 4 lief es auch erstaunlich gut, nur ein paar Muggels bremsten uns aus, die wollten einfach nicht weiter gehen!
An Station 5 dann erfolglos gesucht!
Konnten aber Station 6, dank Hint problemlos finden!
Dort merkten wir, das uns etwas fehlt,also zurück!
Das Finale gefunden und geloggt.
Trotzdem eine schöne Runde in einer interessanten Gegend.
Danke für den Cache.
Viele nette Grüße von der Landschildkroete

gefunden 11. September 2010 Fin hat den Geocache gefunden

Heute haben wir einen erneuten Anlauf unternommen um endlich den Cache zu bergen. Nach einer Stunde der Suche wollten wir es endgültig aufgeben.

Als wir in Richtung Waldweg trottenden hielt uns ein Zeichen des Himmels in Form von herabfallenden Eicheln davon ab zugehen. Ich schaute noch ein letztes Mal in die Richtung, die uns die Eicheln gewiesen haben und siehe da - da ist der Cache!^^ Mehr Glück als Verstand...

Wir müssen sagen, dass der Cache deutlich schwerer versteckt war als die Hinweise. An die Angaben des Navis oder nicht vorhandenen Landmarken konnten wir uns nicht orientieren, so das es in einer wilden Suche ausartete. Naja egal, trotzdem gefunden. ^^

- Nichts entnommen, nichts rein getan -

TFTC
Fin

Hinweis 21. August 2010 Fin hat eine Bemerkung geschrieben

Für alle die an der Haltestelle "OLGA-Park" aussteigen; wenn ihr die Treppe zur Werthfeldstraße runtergeht, so befindet sich links davon hinter dem Parkplatz eine Unterführung zur Fahnhorststraße. Somit ist der Zugang nicht mehr weit entfernt. ;)

nicht gefunden 21. August 2010 Fin hat den Geocache nicht gefunden

Ein schönes Plätzchen zum Suchen!

Allerdings konnten wir den Final finden. Keine Ahnung, ob wir die Koordinaten des Finals falsch errechnet haben, oder wir einfach zu blöd zum Suchen waren. Nach etwa einer oder mehr Stunden Suche haben wir es aufgegeben.

Dagegen waren die anderen 6 Stationen leicht zu finden.

Wir werden auf jeden Fall ein anderen Mal wiederkommen.