Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Mühlgraben-Cache

 Mühlgrabenweg - Ein Wandererlebnis

von Schneemann58     Deutschland > Bayern > Straubing-Bogen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 56.941' E 012° 50.953' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 5:00 h   Strecke: 11 km
 Versteckt am: 20. September 2009
 Gelistet seit: 20. September 2009
 Letzte Änderung: 18. September 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC91F3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
3 Beobachter
1 Ignorierer
558 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Dieser ca. 7km lange Wanderweg beginnt beim Parkplatz Grandsberg (N 48° 56.941' E 12° 50.953') und endet beim Forsthaus Ödwies ( N 48° 58.445' E 12° 53.015'). Der Cache befindet sich ca. 200m nach dem Ende des Mühlgrabenweges. Nach hoffentlich erfolgreicher Suche kann man entweder den Mühlgrabenweg zurückgehen oder die  schnellere Variante  ist die über Forststrassen zügig zum Parkplatz Grandsberg  zurück. Über die Entstehung des Mühlgrabenweges ist beim WP1 auf der Tafel das Wichtigste niedergeschrieben. So, nun kann's losgehen!

WP1: N 48° 56.950' E 12° 50.976'. Hier ist die letzte Ziffer des Jahres zu notieren, in der der Mühlgrabenweg als Familienwanderweg markiert wurde. Diese sei A!

WP2: N 48° 57.072' E 12° 50.969'. Hier ist die letzte Ziffer des Geburtsjahres des Verstorbenen zu merken. Dies sei B!

WP3: N 48° 57.279' E  12° 50.663'. Hier ist eine Höhenangabe auf dem grünen Schild "Schopf" angegeben. Die zweite Ziffer sei C!

WP4: N 48° 57.551' E 12° 50.492'. Hier ist die Bezeichnung auf dem grossen Forstgrenzstein zu entdecken. Die Anzahl der Buchstaben sei D!

WP5: N 48° 57.387' E 12.51.462'. Hier befindet sich ein idyllisch gelegener Weiher mit einer Sitzbank zum Verweilen. Gefragt ist die Anzahl der Buchstaben des Forstamtssitzes. Die Buchstabenanzahl minus 2 ergibt E!

WP6: N 48° 57.428' E 12° 52.141'. Hier kommen viele Wander - und Forstwege zusammen. Die auf der Rettungsbox befindliche Zahl minus 4 ergibt F!

WP7: N 48° 57.483' E 12° 53.050'. Hier ist das Entstehungsjahr des Brunnens angegeben. Die letzte Ziffer dieser Jahreszahl sei G!

WP 8: N 48° 58.371' E 12° 53.355'. Hier zweigt der Mühlgrabenweg in Richtung Ödwies ab.

WP9: N 48° 58.445' E 12° 53.015'. Hier endet der Mühlgrabenweg.Auf einem Hinweisschild befindet sich eine Zeitangabe zum Gasthaus Menauer. Die letzte Ziffer dieser Zeitangabe sei H!

Die Koordinaten des zu entdeckenden Caches erhält man durch Ersetzen der Buchstaben mit den ermittelten Ziffern.

N 48° GE.CEB   E 12° GD.HEF

Viel Glück und Spass beim Suchen!

Bilder

Beschreibung Mühlgrabenweg
Beschreibung Mühlgrabenweg
Grandlbrunnen
Grandlbrunnen
Mühlgraben
Mühlgraben
Grimmeisenweiher
Grimmeisenweiher
Mühlgraben
Mühlgraben
Mühlgraben
Mühlgraben
Forsthaus Ödwies
Forsthaus Ödwies
Waldklimastation
Waldklimastation
Waldklimastation
Waldklimastation
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG "Bayerischer Wald" (Info), Naturpark Bayerischer Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mühlgraben-Cache    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

archiviert 18. September 2016 Schneemann58 hat den Geocache archiviert

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 25. August 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC1YX52) überein, denn Station 5 besitzt andere Koordinaten und eine andere Berechnung. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (25.09.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 13. April 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Laut dem Listing auf der anderen Plattform ist die Geländewertung 4

gefunden 10. Oktober 2015, 17:00 Dariedara hat den Geocache gefunden

Hallo zusammen,

Gestern haben mein Sohn (8 jahre alt) und ich uns auf die suche gemacht. Zum 1. Mal. War super schôn. Genau so hab ich mir das geocaching vorgestellt. Haben auch den cache gefunden, allerdings ist bei dem wegpunkt am weiher kein hinweis zu finden. Hab mir dann anderweitig auskunft geholt. 

Danke für die schöne Tour

Freu mich schon auf die nächste.

gefunden 22. Juli 2012 Ferienhaus Bergwald hat den Geocache gefunden

allo
Heute im Team Ferienhaus Bergwald und waidlerfuchs wieder unterwegs, Gestartet sind wir um 08:00 Uhr im Kalteck in Richtung Grandsberg! Nach einer Stärkung im Berggasthaus sind wir den Mühlgrabenweg Richtung Schopf gegangen! Und immer weiter am Mühlgraben entlang. Einen kurzen Haken geschlagen zum Rätsel Cache zwischen Schopf und Klausenstein. Alle Stationen haben wir gut gefunden bis auf eine, bei dem Weiher soll ein Schild an der Bank sein, ist nicht mehr vorhanden, aber wenn man bei WP1 alles gelesen hat, ist es auch kein Problem! Insgesamt heute 28km zurückgelegt, super schöne Cache und richtig tolle Wanderwege, was willst du mehr. Nicht mal eine Tropfen Regen abbekommen!
Danke sagen Martin + Matthias