Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Normaler Geocache
Regenrückhaltebecken Kathus

von lupus.cache.team     Deutschland > Hessen > Hersfeld-Rotenburg

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 50° 52.503' E 009° 45.754' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 20. September 2009
 Gelistet seit: 20. September 2009
 Letzte Änderung: 21. September 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC9220
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
100 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Ein Regenrückhaltebecken entlastet die Kläranlage bei Starkregen vor zuviel Regenwasser.
Im RRB wird das Regenwasser "zwischengespeichert" und verlangsamt zur Kläranlage geleitet.
Dieses Bauwerk, dessen Hauptteil unterirdisch ist, würde im Jahr 2003 errichtet.
Manchmal wird die Funktion der Anlage kontrolliert, dann solltet ihr mit dem Heben des Caches warten :-)
Ansonsten gibt es kein besonderes Muggelaufkommen.
Dieser kleine Cache kann als Abstecher vom Solztalradweg oder auch auf dem Weg zum Sagenschatz Seeloch gesucht werden.
-
Bitte unbedingt einen Stift mitbringen!
-
Und nun viel Spaß 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Auenverbund Fulda (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Regenrückhaltebecken Kathus    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 09. März 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Zusätzliche Information von einer anderen Website: Um den Cache zu heben wird ein Werkzeug benötigt, mindestens 30 cm lang mit einem Magnet am Ende.

gefunden 02. August 2015, 11:23 Brentano hat den Geocache gefunden

Hallo, heute Abend war ich hier in Kathus auf dem Weg zum Seeloch.
Nach etwas Suche fand ich den Cache. Man achte auf die Geländebewertung, sonst sucht man zu schwierig, lernt aber das Rückhaltebecken besser kennen.

Danke für das Verstecken und Pflegen.

PS Mir hat es geholfen, dass Dunkel zu erhellen.

gefunden 24. März 2013 dennistreysa hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach Caches die die Lücken in meiner D/T-Matrix schließen kam mir dieser Cache hier sehr gelegen, da er nahezu auf dem Heimweg liegt.
Vor Ort las ich mir auf dem Handy durch, welche Utensilien benötigt werden und zum Glück hatte ich alles passende dabei.
Nachdem ich auf der einen Seite des Baches nichts entdecken konnte, sprang ich auf das gegenüberliegende Ufer und auf einmal fiel mein Blick auf etwas auf dem Boden, das erst nach Müll aussah, aber irgendwie weckte es trotzdem mein Interesse.
Bei genauerem Hinsehen entpuppte sich das Objekt als der Cache den ich suchte. Den vielen Logs im Logbuch zu Folge ist es vermutlich die alte Dose, die nun nach der Schneeschmelze zurück ans Tageslicht gekommen ist.

Ich habe die andere Dose nicht weiter gesucht, deswegen kann ich nicht sagen, wo die Dose original lag und habe sie in einen nahe Gelegenen Baum gelegt.


Viele Grüße
Dennis 

gefunden 20. Oktober 2012, 14:30 Amaranth hat den Geocache gefunden

gefunden 21. November 2009 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Fix gefunden.