Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Gedenkhalle OL

 Kämpfe und Auflösung des Regiments

von greifzu     Deutschland > Niedersachsen > Oldenburg (Oldenburg), Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 08.509' E 008° 12.059' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 02. Oktober 2009
 Gelistet seit: 02. Oktober 2009
 Letzte Änderung: 30. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC93A5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
7 Beobachter
1 Ignorierer
260 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Diese Gedenkstätte sollte Ehrenvoll betreten werden.

Achtung neue Koordinaten ab 31.10.09
Zu den Suffmuggels einen größeren Abstand

Feldartillerie-Regiment Nr. 62
Das F.A.R. 62 im Ersten Weltkrieg [Bearbeiten]
Im Ersten Weltkrieg war das F.A.R. 62 sowohl an der West- wie der Ostfront eingesetzt. Nach der Regimentsgeschichte von Simon-Eberhard lassen sich die Einsätze folgendermaßen strukturieren:
1. Vormarsch und Stellungskrieg im Westen 1914/15.
2. Sommerfeldzug an der Ostfront 1915.
3. Champagne und Chemin des Dames (Damenweg) 1915/16.
4. Ostfront 1916 (Kowel).
5. Abwehrschlacht im Westen 1916-1918.
6. Angriffskampf im Westen 1918.
7. Endkampf im Westen im Sommer und Herbst 1918.
Im Krieg verlor das Regiment:
1. Gefallene: Offiziere: 49 (darunter in Hauptmann Gähde offenbar den Chronisten der Regimentsgeschichte von 1912).
Unteroffiziere und Mannschaften: 304.
2. Verwundete: 990.
Rückkehr und Auflösung des Regiments

Vom 5. November bis 13. Dezember 1918 marschierte das Regiment von Frankreich über Belgien zurück nach Deutschland und überquerte am 30. November den Rhein. Am 13. Dezember wurden die Jahrgänge bis 1895 entlassen und das Fahrzeug- und Pferdematerial soweit wie möglich reduziert, um Kapazitäten für den Eisenbahntransport frei zu bekommen. Vom 25. bis 27. Dezember 1918 wurde das Regiment in Zimmersrode verladen und nach Oldenburg und Osnabrück transportiert. Am 10. Januar 1919 begann die Demobilisierung des Regiments, das am 31. Mai 1919 aufgelöst wurde. Von der neuen Reichswehr übernahm kein Artillerietruppenteil die Tradition des Regiments. Vermutlich aus diesem Grund gründete sich die Kameradschaftliche Vereinigung der Offiziere des ehemaligen Kgl. Preußischen Ostfriesischen Feldartillerie-Regiments Nr. 62, in deren Auftrag auch die Regimentsgeschichte von Simon-Eberhard erschien. In der Stadt Oldenburg sind die Hochhauser Straße, die Würzburger Straße und die Werbach-Straße in der so genannten Gründerzeit nach dem Einsatz des Oldenburgischen Artilleriekorps im Deutschen Krieg von 1866 benannt. Die Ehren-Gedenkhalle der Oldenburger Artillerie befindet sich bis heute an der Ofener Straße nahe der Hauptfeuerwehrwache und der Fachhochschule Oldenburg, die beide in ehemaligen Gebäuden der Oldenburgischen Artillerie untergebracht sind.

Quellenauszug: http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6niglich_Preu%C3%9Fisches_Ostfriesisches_Feldartillerie-Regiment_Nr._62


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Reqanu pn.80

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Von der Strasse gesehen
Von der Strasse gesehen
Ehren-Gedenkhalle
Ehren-Gedenkhalle
FAR 62
FAR 62
Stein1
Stein1
Stein2
Stein2
Stein3
Stein3

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gedenkhalle OL    gefunden 28x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 30. Mai 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache in einem sehr schlechten Zustand ist und dort archiviert wurde. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

dogesu (OC-Support)

nicht gefunden 20. März 2016, 15:58 flodder und frosch hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht gefunden

gefunden 22. Februar 2016, 19:29 Flowerfarm hat den Geocache gefunden

Logge heute mal auf OC nach. Ein schöner Ort, an den ich bislang einfach so vorbeigeradelt bin. Danke fürs Zeigen

gefunden 25. Juli 2015 schr0ttie hat den Geocache gefunden

Der heute dritte Cache meiner kleinen Cachesuchrunde. Es hat ein wenig gedauert da ich erst mal an der falschen Seite gesucht habe.  Hier half mir heute das GPS wegzupacken und einfach mal nur Ausschau zu halten. Schliesslich konnte ich ihn aufspüren und mich eintragen. 

 

Danke schön für das Zeigen des Ortes und den Cache

gefunden 08. Juni 2015, 12:39 Matsubayashi Ryu hat den Geocache gefunden

Ein schneller fund. Tftc.