Wegpunkt-Suche: 
 
St. Urbani

 Kurzer Multi an der evangelischen Kirche St. Urbani in Munster. Die Wegstrecke beträgt weniger als 500 m.

von global life     Deutschland > Niedersachsen > Soltau-Fallingbostel

N 52° 59.080' E 010° 05.612' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 04. Oktober 2009
 Gelistet seit: 03. Oktober 2009
 Letzte Änderung: 13. Oktober 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC93C5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

25 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
251 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Zur Geschichte der Kirche:

Die evangelisch-lutherische Kirche St. Urbani in Munster gehört wohl zu den schönsten Kirchenbauten in der Lüneburger Heide.

Die ältesten Teile des Kirchturms stammen aus dem 13. Jahrhundert, somit ist die St.Urbani-Kirche auch das älteste Gebäude Munsters. Der Kirchbau ist wahrscheinlich schon der dritte Bau an dieser Stelle und enthält Teile aus dem 15. Jahrhundert.

Der Name der Kirche soll auf Papst Urban I. zurückgehen, der von 222 bis 230 Papst und Bischof von Rom war und später als Märtyrer gestorben sein soll.

Besonders sehenswert sind das bronzene Taufbecken von 1432 und der Flügelaltar von Volkmar Klovesten ebenfalls aus dem 15. Jahrhundert.

Die Glocken befinden sich heute in einem Holzbau außerhalb der Kirche.

Weitere Informationen unter: http://www.st-urbani-kirche.de/


Nun zum Cache:

Es handelt sich um einen kurzen Multi mit 2 Stationen. Der Zeitaufwand beträgt etwa 10-15 Minuten.

Station 1:
Ihr sucht einen Stein mit einer Inschrift. Wenn ihr ihn gefunden habt, müsst ihr folgende Zahlen ermitteln:

A = Zehnerstellen des Jubiläums
B = Quersumme des Jubiläums
C = Anzahl der Eichen
D = B + C
E = Länge des Nachnamens
F = E + 1
G = Pflanzjahr der Eichen
H = Hunderterstelle von G minus Einerstelle von G

Nachdem ihr die Fragen beantwortet habt, könnt ihr euch auf den Weg zum Final machen.
Ihr findet den Cache bei N 52° 59.ADE'   E 10° 05.FCH'

Final:
Ihr sucht eine Dose, die auch Geocoins oder Travelbugs aufnehmen kann. Bitte passt auf Muggels auf, die euch von allen Seiten gut beobachten können. Zum Loggen entfernt euch am Besten ein paar Meter vom Versteck und tarnt den Cache anschließend wieder gut.

Viel Spaß und Happy Hunting!


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhz
aurM

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für St. Urbani    gefunden 25x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 26. Juli 2016, 07:36 sabupro hat den Geocache gefunden

Das Rätsel wurde gemeinsam schnell gelöst und dann konnte, nachdem das Logbuch erstmal ein Weilchen zum Trocknen in die Sonne gelegt wurde, auch geloggt werden.

gefunden 29. September 2015 SilOM hat den Geocache gefunden

So, nun auch hier auf opencaching.de der ein Nachlog für diesen Cache. Ein "Danke an den Owner" auch über diese Plattform.

gefunden 03. Januar 2015 KircheHeide hat den Geocache gefunden

Spannend fand ich diesen kleinen Multi schon lange und hatte ihn deshalb bereits seit einiger Zeit auf meiner ToDo-List. Aber immer hatte ich es entweder zu eilig für einen Stopp oder ungeduldige Muggel im Cachemobil dabei. Aber heute sollte es klappen! Alles war ruhig an St. Urbani, so dass ich alle Daten ungestört aufnehmen und die Final-Location errechnen konnte. Auch der Weg dorthin war schön ruhig. Nur in der Nähe des GZ mussten ein paar Junior-Muggel unbedingt noch ihre restlichen Böller krachen lassen. Da war kein Rankommen. Nach einem kurzen Gang durch die fast menschenleere "Stadt" kam ich noch einmal zurück. Diesmal war es hier still. Beim ersten Versuch hätte ich auf der falschen Seite gesucht. Jetzt aber war das Objekt meiner Begierde schnell entdeckt. So eine schöne Dose und dann außer dem Logbuch nix drin. Habe mal zwei Kleinigkeiten dort gelassen. Danke für diesen informativen und heimatkundlichen Cache!

gefunden 01. November 2014 Technologist3 hat den Geocache gefunden

Am Start schnell das begehrte Objekt gefunden und dank einer nicht übertriebenen und einfachen
Rechnerei konnte ich zum Final stapfen.
Schon aus der Entfernung hatte ich so eine Ahnung, wo der Cache liegen könnte.
Und richtig: Bingo.
Schnell eintragen und weiter.
TFTC

gefunden 29. September 2014, 14:45 Reki hat den Geocache gefunden

Hat erfreulicherweise gut geklappt, wir sind noch Anfänger, macht aber Spaß!!Lächelnd