Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Klettern im Chemnitzer Land #1 - "Der Dicke"

von TEAM UNITED     Deutschland > Sachsen > Chemnitzer Land

N 50° 47.972' E 012° 40.577' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h 
 Versteckt am: 04. Oktober 2009
 Gelistet seit: 04. Oktober 2009
 Letzte Änderung: 14. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC93DF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
443 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

 

 

Das Team United besteht im Moment aus:

BB Team + Oberst Klink + Die Neue Reloaded

In dieser Ecke Sachsens gibt es eindeutig zu wenig T5 Caches und so haben wir uns entschlossen Abhilfe zu schaffen und eine Cache-Serie zu beginnen.


Vorab das Wichtigste!!! Bitte aufmerksam lesen!!!

GeoCaching ist ein Hobby! Bitte riskiere nicht Deine Gesundheit dafür! Halte Dich bitte an ein paar wichtige Punkte!

1. Gehe nicht alleine!

2. Handy für Notfälle!

3. Wenn Du Dir nicht sicher bist, lass es!!!

4. Jeder ist für sich selbst verantwortlich und sollte wissen, was er tut!

Wir bitten Euch, bevor Ihr losgeht mit "write note" eine kurze Nachricht zu schreiben, dass Ihr den Cache machen wollt und uns darin versichert, dies auf eigenes Risiko zu tun.


Nun denn: wie gesagt, hier in der Gegend mangelt es total an T5 Caches und so werden wir in nächster Zeit eine T5-Serie in Angriff nehmen. Ideen sind ohne Ende da, aber es fehlt oft ein bisschen die Zeit. Dennoch dürft Ihr aber gespannt sein, was da noch alles kommt!

Zum Anfang geht's nur in die Höhe, ein Baumklettercache. Wer also schöne Stationen oder eine gute Aussicht sucht, sollte sich einen anderen Cache vornehmen! Bei unserem Cache hier geht es nur darum, die verstaubten Klettersachen raus zu holen und damit was Schönes zu tun.

 

Zum Cache:

Wie immer bei solchen Caches sollte man die Pilotleine so hoch anbringen, dass man bequem zum Cache kommt, den man übrigens sehr gut von unten sehen kann.

Benötigt werden:

- Seil (ein 25m Stück reicht + die gleiche Länge als Sicherungsseil)

- Bandschlingen oder Ähnliches

- Steigklemme + GriGri (oder wer das Stück prusiken will, soll's machen)

- Stift ist im Cache, aber noch einen dabei zu haben, kann nicht schaden

Bilder

Anfahrt, Parken, Route
Anfahrt, Parken, Route

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Pfaffenberg - Oberwald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Klettern im Chemnitzer Land #1 - "Der Dicke"    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. April 2014, 10:10 Angel256 hat den Geocache gefunden

Den dicken hatten Zwenel und ich uns für heute noch raus gesucht. Leider lief es beim einschießen wieder wie üblich bei uns nicht so optimal. Irgendwann hatten wir das Seil aber da wo wir es haben wollten und so konnten wir uns dann doch noch zur dose schwingen. Danke fürs hochhängen.

gefunden 25. April 2011 trialhoschi hat den Geocache gefunden

Den Dicken haben wir gut gefunden, nur der Seileinbau klappte erst im dritten Anlauf. Das Loggen war dann kein Problem. Auf dem Rückweg haben wir jns dann auch noch verlaufen, beim nächsten Mal nehmen wir wieder das GPS mit [;)]. TFTC trialhoschi

Bilder für diesen Logeintrag:
gefundengefunden

gefunden 21. März 2011 SchwarzerSpecht hat den Geocache gefunden

Na der Dicke ist ja nicht nur dick sondern auch ganz schön hoch: Ein herrlicher Baumriese steht da inmitten von zumeist Fichten. Ein idyllisches Plätzchen wo man mit sich und der Natur allein ist: Da kann man auch mal kurz die Seele baumeln lassen, wenn erstmal oben hockt. Aber der Weg dahin hatte es in sich: Die Höhe ist ja kein Problem, nur saß der erste Schuß zu weit oben über irgendwelchen Ästchen, an die ich nicht mal einen TB hängen würde . Der zweite Schuß saß zwar etwas zu tief, aber in guter Nähe zu Cache. Das Hochziehen des Seils brachte dann noch etwas Totholz mit nach unten. Da war ich mal wieder froh, die knitterfeste Mütze mitgenommen zu haben. Oben musste ich dann noch ein wenig an der Kurzsicherung turnen. Endlich angekommen gab es zwar keinen Fernblick, wohl aber einen schönen Rundumblick auf die erwachende Natur. Nun und das Abseilen hätte im Gegensatz zum Aufstieg natürlich wieder doppelt so lange dauern können....
Danke fürs Zeigen und Hochhängen und 4.5 Sterne bei GCVote

gefunden Empfohlen 16. Mai 2010 mariane hat den Geocache gefunden

Mit Vista-Freund und water&sun standen wir im Nadelwald und hatten schon Angst um unser Seil, dann stand er vor uns: stattlich dick und gezeichnet vieler vergangener Jahre.

Vista-Freund gelang mit dem ersten Schuss der Einbau der Pilotleine, perfekter geht es bei diesem Baum ohne Umbau nicht. Lose Äste und auch das ganze Totholz am Boden verlangten natürlich dem richtigen Kopfschmuck und dann konnte es auch schon rauf gehen.

Am Ende haben wir dann mal nachgemessen und kamen auf 16,90m vom Boden bis zur Astgabel.

Liebe Grüße und vielen Dank,
mariane + Tapsi

gefunden 22. November 2009 cala hat den Geocache gefunden

Heute war der Baum fällig. Vorige Woche mussten wir leider aus Sturm- und Zeitgründen abbrechen.
Heute dagegen hat alles gepasst. Die Pilotschnur saß nach ein paar Würfen zwar nicht perfekt aber es ging. Zum Glück ist zur Zeit kein Laub am Baum, denn damit wird es bestimmt nicht besser. [:)]
Die letzten 2 Meter hatten es aber ganz schön in sich. [;)]

Vielen Dank für diese Herausforderung sagen
Carsten und Katrin.

Bilder für diesen Logeintrag:
Beim LoggenBeim Loggen