Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
Essener Stammtisch "Ruhrpott im Wandel"

von ruettenscheider     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Essen, Kreisfreie Stadt

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 22.411' E 007° 00.982' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: archiviert
 Eventdatum: 13. November 2009
 Gelistet seit: 06. Oktober 2009
 Letzte Änderung: 13. Mai 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC93F6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 teilgenommen
0 möchte teilnehmen
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
47 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte

Beschreibung   

Wie die meisten sicher schon gelesen haben, wird der Ruhrpottstammtisch in lokale Stammtische aufgelöst. Markus von Die 5 Steinweisen hatte vorgeschlagen eine Art Abschiedsstammtisch zu Ehren des Ruhrpottstammtisches zu veranstalten mit Live-Schaltungen per Webcam oder Telefon zu anderen, ebenfalls an diesem Tag stattfindenden Stammtischen. Wir hoffen, dass sich noch mehrere Städte daran beteiligen werden.

Wir organisieren hiermit den Essener Teil dieses Events.
Wir haben extra das "Event" genommen, damit auch "Neue" Geocacher über den Stammtisch informiert werden, die noch gar nichts vom grünen oder blauen Forum wissen.
Auch, oder gerade diese neuen Geocacher sollen animiert werden zu dem lokalen Stammtisch zu kommen, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Er findet, da es damals sehr viele positive Äußerungen gab, nochmal im:


Restaurant Zur Post
Heidhauser Str. 274
45239 Essen
Telefon: 0201 – 403789


am 13.11.09 ab ca. 19 Uhr statt.


Direkt gegenüber vom Lokal befindet sich ein großer Parkplatz (Kamillushaus), der genutzt werden kann. Der Wirt gibt immer eine großzügige Spende, dafür dürfen seine Kunden dort parken. Für diejenigen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen möchten, befindet sich die Bushaltestelle „Kamillushaus“ direkt vor der Tür. Hier fahren die Linien 169 (aus Velbert kommend bzw. von Werden S-Bahnhof kommend) und 190 (aus Kettwig kommend). Zu später Stunde fährt hier der Nachtexpress NE8 nach Velbert bzw. Essen Hbf.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Essener Stammtisch "Ruhrpott im Wandel"    teilgenommen 5x möchte teilnehmen 0x Hinweis 2x

Hinweis 13. Mai 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Das Event ist schon lange vorbei. Ich werde das Listing jetzt archivieren.

Schrottie (OC-Admin)

teilgenommen Empfohlen 13. November 2009 fjf hat das Event besucht

Ich konnte mal wieder an einem Event im Ruhrpott teilnehemn und es war wieder mal ein schöner Abend! Das Essen war gut, und es gab viele nette Unterhaltungen mit neuen und alten Bekannten. Danke fürs Organisieren!

teilgenommen 13. November 2009 ruettenscheider hat das Event besucht

Wir waren natürlich auch da.

teilgenommen 13. November 2009 blueguy hat das Event besucht

Das war ein sehr schöner Abend mit netten Leuten, gutem Essen und der Kellner in Arbeit ist sehenswert. Danke an ruettenscheider für die Ausrichtung!

Gruß blueguy!

teilgenommen 13. November 2009 jus2socks hat das Event besucht

Spontan entschlossen, bin ich auch nach Heidhausen gefahren. Direkt in der Nähe der Tür war noch ein Platz am Tisch frei, dort war es dann auch sehr nett. Insgesamt musste ich allerdings feststellen, dass so ein Stammtisch mit der Masse von Leuten nicht mein Ding ist. Das Personal der Gaststätte schien das ähnlich zu empfinden, es strahlte Hektik aus ohne besonders effizient zu sein.

Als meine Tischnachbarn dann nach einer Stunde zum Cachen aufbrachen, schloss ich mich an und machte mich auf den Heimweg. Trotzdem danke an die Rüttenscheider für die Organisation.