Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Blasen an den Füßen, Schwielen am Gehirn

 Dieser Cache erfordert körperlichen und geistigen Einsatz

von Schlappentiger     Deutschland > Bayern > Coburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 20.680' E 010° 58.099' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:30 h   Strecke: 10 km
 Versteckt am: 18. Oktober 2009
 Gelistet seit: 18. Oktober 2009
 Letzte Änderung: 10. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC9532
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
487 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Für diesen Cache braucht Ihr körperliche und geistige Fitness.
Die Fortbewegung geschieht zum Teil auf befestigten Wegen,
zum Teil aber auch auf Waldwegen oder Trampelpfaden.
Der eine oder andere Höhenmeter ist auch zu überwinden.
Am Final ist vor allem bei Nässe Vorsicht geboten.
Weglänge: 10km (Rundweg) - Zeitaufwand: ca. 3,5 Stunden

Ihr benötigt als Ausrüstung unbedingt folgendes:
Gutes Allgemeinwissen und/oder offline-Wikipedia oder internetfähiges Handy,
eine Tabelle der Gefahrgutklassen, diverse Zahlensysteme, eine UV-Lampe,
eine Tabelle der „Unicode-Block Braille Patterns“ (Braille-Zeichen).
Zettel und Stift für Notizen.
Ohne das nötige Wissen oder die entsprechenden Hilfsmittel werdet Ihr scheitern!

Festes Schuhwerk, das nicht gleich durchweicht
(nicht alle Wege sind „autobahnähnlich“ ausgebaut) wird dringend empfohlen.
Etwas Proviant kann auch nicht schaden.

An jeder Stage gilt es Werte für die Finalberechung zu ermitteln, bzw. zu finden.
Schaut Euch die Stages also genau an, hinterlasst sie aber bitte so, wie Ihr sie vorgefunden habt.
Bitte schreibt in den Logs keine Einzelheiten zu den Stages und stellt keine Fotos
der Stages ein (Spoiler).
Die Verstecke selbst sind leicht zu finden, dafür sind die Aufgaben etwas schwerer. ;-)

Euer Cachemobil könnt Ihr hier parken:
N 50° 20,680 E 010° 58,099

Nun zur Mission:

Stage 1:
N 50° 20,748 E 010° 58,172
Hier findet Ihr drei Schilder.
Die Anzahl der darauf befindlichen Buchstaben ist A.
Die Anzal der Worte ist B.

Stage 2:
N 50° 20,718 E 010° 58,283
Hier seht Ihr einen Mönch. Hinter den Scharnieren des Deckels
seht Ihr die Köpfe von Schrauben (sechskant).
Die Anzal der Schraubenköpfe ist C.

Stage 3:
N 50° 20,662 E 010° 58,363
Ihr steht vor einem Gebäude. An ihm befinden sich zwei Fallrohre für die
Regenrinne. Diese Rohre sind mit Schellen an der Wand befestigt.
Die Summe der Schellen beider Rohre ist D.

Stage 4:
Geht zu N 50° 20.A*B+A*C+C*D E 010° 58.A*(D-C)+A+(B-D)
Ab hier sind die Koordinaten für die jeweils nächste Stage hinterlegt.

Erstinhalt:
Logbuch, Bleistift, Spitzer (bleiben selbstverständlich im Cache)
-----------------------------------------------------------------------------------------
3 PETlinge mit „FTF“ Deckel
Schlüsselband
Tischtuchgewicht
3 Mini-Knicklichter
DVD-Rohling
Platz für weitere Gegenstände

Achtung! Einige Stages befinden sich in einem Naturschutzgebiet.
Bitte verhaltet Euch entsprechend.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 1: jbegr, avpug…
Fgntr 8: lxnaaznaqhepuqervgrvyra
Fgntr 11: ntyrvpurvaf, otyrvpumjrv haqfbjrvgre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Stage 4 - Spoiler
Stage 4 - Spoiler

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Blasen an den Füßen, Schwielen am Gehirn    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 10. Mai 2016 Schlappentiger hat den Geocache archiviert

Nicht mehr bei OC verfügbar

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 09. Mai 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Im Listing auf der anderen Plattform gibt es einen Offset fürs Final: N-6, E+4 und zusätzliche Hints:

Fgntr 4: rure erpugf, uvagra

Fgntr 14: avpugibauryyanpuqhaxry, fbaqrea...
Svany: Jhemry erpugf ibz...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

gefunden 23. September 2012 Hackstock hat den Geocache gefunden

Diesen Multi wollte ich ja schon lange mal machen.
Heute hat es dann endlich auch mal geklappt.

Dank unseres guten Teams ging es auch locker vorran und die Stages konnten schnell gefunden, und die verschiedenen Rätsel gut gelöst werden. Die Rätsel hatten es aber teilweise doch ganz schön in sich, vorallem an S14 konnten wir uns nicht so ganz erklären wie das jetzt eigentlich gemeint ist, und so langsam bildeten sich die Schwielen an unseren Gehirnen.
Dank eines TJ vom Owner konnten wir aber dann doch noch weiter kommen.
Jetzt noch schnell die Finalberechnung, doch halt, hier fehlte etwas, nochmal kurz im Team besprochen, und erinnert was in der Stage vorher stand, ach ja, so war das, passt ja.
Dann noch auf zum Final, der dann auch recht schnell von knoecks entdeckt wurde.

Das war wieder einmal ein supertoller Multi, der so richtig Spass gemacht hatte.
Auch schöne Stellen im Wald konnte man entdecken, und die Zeit ging rum wie nix.


Danke für den tollen Cache!

gefunden Empfohlen 23. September 2012, 16:50 Lady Mila hat den Geocache gefunden

Unser Team war einfach phantastisch und hat sich wunderbar ergänzt. Jeder konnte sich einbringen. So gelang es uns eine Stage nach der anderen erfolgreich zu absolvieren. Lediglich an S14 kamen unsere Männer etwas ins Schleudern, wogegen wir Frauen noch weniger Durchblick hatten. Bei einem kurzen Blausch mit dem netten Owner bekamen wir den nötigen Denkanstoß und setzten die Runde bis zum Final erfolgreich fort.

Es war ein wunderbarer, kurzweiliger Nachmittagsspaziergang bei herrlichem Wetter im tollen Team.

TFTC

gefunden Empfohlen 11. April 2010 EM80 hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hatte für mich eine lange Vorbereitungsphase, erst mussten noch benötigte Ausrüstungsgegenstände beschafft werden, dann kam der Winter und die damit verbundene Winterpause des Caches dazwischen. Jetzt passte endlich alles, also ging es los. Die Stages waren schnell gefunden, die darin enthaltenen Rätsel konnten mit Hilfe des mobilen Internets auch recht schnell gelöst werden. Der Mobilfunkempfang ist im Cachegebiet erstaunlich gut, auch wenn man wie ich nicht im Netz des Marktführers unterwegs ist  ;-) Ich vermute mal, ohne Internet und nur mit Allgemeinbildung sind einzelne Rätsel unlösbar, aber das steht ja schon im Cachelisting. Es gibt auch noch so viel zu erzählen, dem Wunsch des Owners entsprechend, verkneife ich es mir mal, Details zu verraten. Nur soviel: VOLL EMPFEHLENSWERT! Den Cache hatte ich gestern schon begonnen, ein klitzekleiner Fehler in eine Berechnung verhinderte jedoch ein weiterkommen, heute morgen war der Rest dann schnell erledigt. Insgesamt habe ich 7 Stunden gebraucht, war aber auch allein unterwegs (Cachedogs zählen ja nicht). Vielen Dank für den Cache und viele Grüße an den Owner. Out: Drittfinderurkunde, In: Organizer.

Bilder für diesen Logeintrag:
Endlich am Ziel!Endlich am Ziel!