Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
The Shining reloaded Station2

von h3ik0     Deutschland > Schleswig-Holstein > Stormarn

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 47.843' E 010° 20.546' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 23. Oktober 2009
 Gelistet seit: 27. Oktober 2009
 Letzte Änderung: 23. Oktober 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC9619
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
173 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   



Station 2 - DER MULTI ZUM EVENT

Das Intermar-Hotel vor den Toren von Bad Oldesloe war bereits Jahre geschlossen, nur der für diese Zeit für die Betreuung des Gebäudes als Hausmeister engagierte Schriftsteller Jack Torrance und seine Familie blieben in dem Hotel zurück, ein- und abgeschlossen von der Außenwelt....

Wie die Geschichte endete, ist hinlänglich bekannt. Aber endete Sie wirklich? Noch immer verschwinden auf unerklärliche Weise Besucher des wiederaufgebauten Hotels. Und das Gerücht das der Geist von Jack Torance im nahegelegenem Waldstück sein Unwesen treibt, verdichtet sich mit jedem Verschwinden mehr.....

Deine Aufgabe ist es nun, Jacks Geist zu bannen. Dazu finde den Baum unter dem die sterblichen Überreste Jack's vermutet werden zu finden (man munkelt dies wäre die Station 2 des SHININGS gewesen). Hier findest du den Hinweis auf das Versteck des Bannspruchs.

Vom Startpunkt aus begibst du dich zum Übergang in Jacks "Neues Reich". Hier findest du an einer fast stillgelegten Bahnstrecke, den Hinweis auf die Lage des "Baums". Aber auch wenn hier normalerweise keine Züge mehr fahren, pass auf. Jack weiß, dass du kommst und er ahnt, was du willst und das will er bestimmt nicht. Also wird er alles tun, um dich zu hindern und Züge aus dem Nichts, gehören zu seinen Spezialitäten und mein Beilid deinen Angehörigen.

Nachdem du, hoffentlich unbeschadet, den Übergang passiert hast, nähere dich dem Baum mit Vorsicht. Am besten du hälst respektvoll Abstand. Denn Jack ist empfindlich. Und wer mag es schon wenn man auf seinen Knochen herumtrampelt.
Wenn du nahe genug herangekommen bist, wirst du den Kleber (Hint vom Original, Markenrecht beachten) entdecken. Auf Ihn stehet ein Wort in zwei Reihen. Den oberen Worteil benötigst du für die letzten drei stellen der Nordkoordinate. Den Unteren entsprechend für die Ostkoordinate.

Du findest den Bannspruch bei N 53° 47.XXX' und  E 010° 20.ABC'

Wobei XXX = die Summe der Buchstabenwerte x Anzahl der Buchstaben x 2 des oberen Wortteils ist und
A= der Wert des ersten Buchstabens,
B= der Wert des dritten Buchstabens / 2 und
C = der Wert des vierten + sechsten - siebten Buchstabens des unteren Wortteils ist.

Gehe jetzt nicht direkt zum Final, du würdest die Kraftlinien, die Jack fesseln stören, sondern folge dem Weg noch ca. 60m, bis du hinter dir einen Reflektor siehst (du kannst hinter dir nichts sehen? Dann wundert es mich, das du so weit gekommen bist. Mein Beileid an deine Angehörigen.). Dann erst steuere das Ziel an. Achte aber auf die mannigfaltigen Fallen, die Er ausgelegt hat. Während du auf das Ziel zueilst, achte darauf die Kraftlinien, die in direkter Linie zwischen Jacks Grab und dem Gefäß des Bannspruches verlaufen, nicht zu unterbrechen und die Katastrophe auszulösen. Am besten du näherst dich von hinten und greifst dann blitzschnell zu, öffnest das Gefäß, entnimmst den Spruch, liest Ihn laut vor und signierst Ihn dann um deinen Willen, zur Bannung Jacks zu bekräftigen. Wenn du dies rechtzeitig schaffst, bist du sicher. Wenn nicht, gilt mein Beileid deinen Angehörigen.

Und nun mach dich auf, Jack zu bannen. Oder willst du etwa ewig leben.





    Prefix Lookup Name Coordinate
  S1 START Der Start (Trailhead) N 53° 47.843 E 010° 20.546
Note: Ab hier gehts zu Fuß weiter.
  S2 ZUGANG Der Übergang (Stages of a Multicache) N 53° 47.786 E 010° 20.542
Note: Hier findest du den Übergang in Jacks Reich und die Koordinaten für die nächste Station.
Wenn es dir an körperlicher Größe mangelt, nutze das Shining.
  S3 BAUM Der Baum (Stages of a Multicache) ???
Note: Finde den "Kleber" und löse die Aufgabe. Aber mit Gefühl, sonst erLöst Jack dich.
  S4 FINAL Das Ende? (Final Location) ???
Note: Hier findest du dann den Bannspruch. Aber sei vorsichtig, sonst findet Jack dich zuerst.


Link zum loggen auf GC.com

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[S2 ZUGANG] Urvyvtre 201
[S3 Baum] Dhrefhzzr Rys
[S4 FINAL] Onhz, avpug fgruraq

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für The Shining reloaded Station2    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 3x

archiviert 23. Oktober 2016 h3ik0 hat den Geocache archiviert

Der Cache ist nicht mehr vor Ort.

kann gesucht werden 23. August 2015 h3ik0 hat den Geocache gewartet

.

gesperrt 10. Mai 2015 h3ik0 hat den Geocache gesperrt

Hier brüten Vögel und die haben vorrang. Bis zum Ende der Brutzei bleibt der Cache gesperrt.
Danke an Nightmere für die Info

Und nur zur Sicherheit der Hinweis, Jack mag kleine Vögel und würde eine Störung persönlich nehmen. 

LG heiko

gefunden 02. April 2015 Indianscout hat den Geocache gefunden

Hi,...
einer rechnet und der andere sucht schon malLachend, hier hat der Sturm aber gewütetÜberrascht,schönes Versteck.
Danke für den Cache Indianscout

gefunden 02. April 2015 sanchopancho hat den Geocache gefunden

Hallo,

war ja damals ein kurzes Intermezzo 2008 mit dem Hauptcache. Ich war ja sozusagen bei der Eröffnung mit dabei. War ja eh nur ein light lost place, aber immerhin.

Dieser hier führte uns in ein schönes Waldstück, die Aufgaben ließen sich dank mentaler Stärke vom gesamten Team exzellent bewältigen. Na ja fast, mehr will ich nicht verraten.

Hat aber Spaß gemacht, schön viele umgekippte Bäume im urigen Wald - schönes Ding!

Vielen Dank fürs Verstecken

 

sanchopancho Zunge raus