Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Geheimnisvolles Saarland: Wasserfall im Mookenloch

von DrAlzheimer     Deutschland > Saarland > Saarlouis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 19.990' E 006° 41.971' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 01. November 2009
 Gelistet seit: 02. November 2009
 Letzte Änderung: 04. Juli 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC96CC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
1416 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


Geheimnisvolles Saarland

Wasserfall im Mookenloch

Dieser Cache Teil einer kleinen Cache-Serie namens "Geheimnisvolles Saarland" über interessante und schöne aber bisher relativ unbekannte Orte im Saarland, die in keinem Touristenführer zu finden und von keinem Premiumwanderweg erschlossen sind. Keine "Lost Places" im klassischen Sinn aber dennoch verwunsche und fast vergessene Plätze voll stiller Schönheit, die drauf warten  von euch entdeckt zu werden.

In dieser Serie sind bisher erschienen:

Die Felswand
Der Wasserfall im Mockenloch

Den Auftakt dieser Serie bildet der Cache "Der Wasserfall im Mookeloch", der, wie der Name schon sagt, euch zu einem kleinen Wasserfall im hintersten Teil des Sonnentals (auch Mookenloch genannt) bei Oberlimberg führt. Im Herbst ist es vielleicht ratsam, den Cache erst am Wochenende anzugehen, da unter der Woche einige Wege wegen Baumfällarbeiten gesperrt sein könnten.

Eine alte Mauer
Auf dem Weg

Den Cache wollte ich ursprünglich an anderer Stelle verstecken, jedoch haben die jetzt im Herbst 2009 dort stattfindenden Baumfällarbeiten dem einst idyllischen Ort (Wegpunkt FELZ) schwer zugesetzt. Das derzeitige Versteck ist aber nicht minder schön.

Sonnenwald im Herbst
Abseits des Weges

Ihr startet eure Suche entweder beim "Schilderwald" an der Straße nach Oberlimberg oder 500m weiter am Haus Sonnental, wo man auch bequem parken kann. Leider konnte ich nicht herausfinden, was das Haus Sonnental für eine Einrichtung ist. Früher war dort mal einen Jugendherberge, davor war es ein Hofgut (Haus de Requin bzw. Hofgut Sonnenthal). An STAGE1 und an STAGE2 findet ihr jeweils die Koordinaten für STAGE3. Ich arbeite zum ersten mal mit dieser Art von Markierungen und habe daher vorsichtshalber eine Backup-Station eingebaut.




Folgt dem gut begehbaren Weg bis es an TRAIL1 rechts auf dem leicht ansteigenden Weg weitergeht. Geradeaus gelangt man zu historischen Forsthaus Mookenloch. Bei eurem Weg durch das Mookenloch werdet ihr noch das ein oder andere mal die Gelegenheit heben, einen Blick von Oben auf das Forsthaus zu werfen. Achtet auch mal auf den Weg, auf dem ihr lauft. Manchmal findet man dort kleine Versteinerungen (die stammen aber nicht von hier, sondern aus den saarländischen Kohlengruben) oder Golfbälle (vom Golfplatz bei Oberlimberg).

Golfball


Bei TRAIL3 angekommen müsst ihr rechts ein Stück den Hang hinauf, um den Micro bei STAGE3 zu finden. Der Micro ist gut versteckt, schaut euch die beiden Spoilferfotos genau an. Was wohl mal der Zweck dieser Terrassen und Mauern war? Vielleicht sind das die Überreste eines alten Weinbergs? Wer weiß.




Den Final findet ihr in der Nähe des "Wasserfalls". Schaut euch das Spoilerbild genau an, wenn ihr nicht sicher seid wo ihr suchen sollt. Im Winter kann man hier sicher tolle Eisformationen bewundern.




Ich hoffe, die kleine Runde durch das Sonnental hat euch gefallen. Falls ja, könnt ihr euch demnächst auf weitere Caches aus der Serie "Geheimnisvolles Saarland" freuen.


  PrefixLookupNameCoordinate
available Stages of a Multicache LA STAGE1 Der Schilderwald (Stages of a Multicache) N 49° 19.990 E 006° 41.971
Note: Sucht hier nach den Koordinaten für STAGE 3. Ihr könnt euer Cachemobil hier parken, falls noch ein Plätzchen frei ist, ansonsten 500m weiter auf dem Parkplatz von Haus Sonnental. Full-Cycle-Cacher fahren natürlich weiter.
available Stages of a Multicache LB STAGE2 Haus Sonnental (Stages of a Multicache) N 49° 20.038 E 006° 41.531
Note: Hier findet ihr nochmal die Koordinaten für STAGE3. Das ist eine Backup-Station, falls ihr an STAGE1 nichts finden konntet.
available Trailhead LC TRAIL1 Abzweigung (Trailhead) N 49° 20.194 E 006° 40.852
Note: Folgt dem Weg nach rechts und geht weiter zu TRAIL2.
available Trailhead LD TRAIL2 Weg (Trailhead) N 49° 20.439 E 006° 40.938
Note: Folgt dem Weg weiter zu TRAIL3.
available Trailhead LE TRAIL3 Weg (Trailhead) N 49° 20.379 E 006° 40.480
Note: Hier findet ihr den besten Einstieg zu STAGE3. Folgt dann dem Weg weiter zu TRAIL4.
no coordinates Stages of a Multicache LF STAGE3 Die alte Mauer (Stages of a Multicache) ???
Note: Sucht hier nach einem Micro mit den Finalkoordinaten.
available Trailhead LG TRAIL4 Abzweigung (Trailhead) N 49° 20.206 E 006° 40.436
Note: Haltet euch hier rechts und geht weiter zu TRAIL5.
available Trailhead LH TRAIL5 Abzweigung (Trailhead) N 49° 20.157 E 006° 40.791
Note: Biegt rechts ab und folgt dem ansteigenden Weg bis zum FINAL.
no coordinates Final Location LI FINAL Der Wasserfall (Final Location) ???
Note: Wenn ihr mögt, könnt ihr euch hier noch ein wenig umschauen und die Felswand bei Wegpunkt FELZ bewundern, oder folgt direkt dem Weg zu TRAIL6.
available Reference Point LJ FELZ Die Felswand (Reference Point) N 49° 19.982 E 006° 40.466
Note: Im Frühjahr und Sommer, wenn der Hang mit Farnen bedeckt ist, ist es hier besonders schön.
available Trailhead LK TRAIL6 Abzweigung (Trailhead) N 49° 20.005 E 006° 41.209
Note: Folgt dem Weg rechts zu TRAIL7.
available Trailhead LL TRAIL7 Abzweigung (Trailhead) N 49° 19.932 E 006° 41.357
Note: Ein schmaler Pfad biegt links ab. Folgt ihm den Hang hinunter und ihr gelangt direkt zum Parkplatz von Haus Sonnental. Wenn ihr jedoch den Weg weitergeht, könnt ihr noch den Cache "Alter Trinkwasserhochbehälter" (GC1WM95) machen.

Bilder

Die Cachebox
Die Cachebox
Schilderwald
Schilderwald
Sonnental
Sonnental
SPOILER Final
SPOILER Final
SPOILER #1 Micro
SPOILER #1 Micro
SPOILER #2 Micro
SPOILER #2 Micro

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet (Info), Naturpark Saar-Hunsrück SL (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geheimnisvolles Saarland: Wasserfall im Mookenloch    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. Juli 2011 TeamCacheHit hat den Geocache gefunden

Schöne Runde durch verlassene Natur in Einsamkeit.

TFTC,
xxxalex
Team CacheHit

gefunden 25. Juli 2011 xxxalex hat den Geocache gefunden

Schöne Runde durch verlassene Natur in Einsamkeit.

TFTC,
xxxalex
Team CacheHit

gefunden 17. August 2010 bobo14 hat den Geocache gefunden

heute die kleine Tour durch denn Wald gemacht bei sehr schönen Wetter alles gut gefunden danke für die Tour & den Cache Gruß

gefunden 14. Juni 2010 saure-drops-family hat den Geocache gefunden

Sehr sehr tolle Gegend mit vielen verwunschenen Ecken, Bachläufen und "Wasserfällen"! Für Kinder gut geeignet und abenteuerlich.

Nach dem durchdringen des Dickichts haben wir dann den Cache gefunden!

Liebe Grüße von der "Saure-Drops-Family"

L+L+J+C und Gruß an die "Schlauerlauers"

gefunden 13. Juni 2010 schlauerlauer hat den Geocache gefunden

heute um 17.00 Uhr gefunden.

Die Kinder haben sich zum Schluß durch das Dickicht geschlagen.

Sehr schone Runde mit schönem Final. Danke

Viele Kinder = viel wurde getauscht !

schlauerlauer: L+L+M+S und K+C+N+L und "Saure Drops"