Wegpunkt-Suche: 
 
Mathe/Physik-Geocache
Einsamer Bergriegel im Kaltecker Land

von Schneemann58     Deutschland > Bayern > Regen

N 48° 56.353' E 012° 55.185' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 07. November 2009
 Gelistet seit: 07. November 2009
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC9726
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
118 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Die angegebenen Koordinaten sind nicht die des Cachestandortes. Es dreht sich wieder um ein Dreieck, dessen Eckpunkte Berggipfel sind. Ein Eckpunkt diese Dreiecks ist der Burgstein. Weiterhin sind in diesem Dreieck der Schwerpunkt S und der Höhenschnittpunkt H bekannt. Beim Eckpunkt B dieses Dreiecks ist der Cache versteckt. Die bekannten Punkte haben folgende Koordinaten:

Eckpunkt A(Burgsteingipfel): N 48 56.025' E 12° 54.324'

Höhenschnittpunkt H: N 48° 56.185' E 12° 54.367'

Schwerpunkt S: N 48° 56.585' E 12° 54.870'

Viel Glück beim Tüfteln und Suchen!

Bilder

Spoiler nah
Spoiler nah
Spoiler etwas weiter weg
Spoiler etwas weiter weg

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG "Bayerischer Wald" (Info), Naturpark Bayerischer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Einsamer Bergriegel im Kaltecker Land    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 01. November 2016, 19:58 DadVader hat den Geocache gefunden

Eigentlich weis ich gar nicht, warum ich mir diese Schneemann58-Rätsel immer wieder antue.
Irgendwie reizen mich die Aufgaben aber dann doch und ich setzt mich hin und fange an zu überlegen und zu zeichnen. Immer neue mathematische und geometrische Probleme gilt es zu lösen, Punkte im Dreieck und Geraden deren Namen ich noch nie gehört hatte.
Auch bei diesem Bergriegel hatte ich eine Konstruktion aufgesetzt, die mich relativ nahe an die gesuchte Location brachte, doch erst durch ein wenig probieren wurde der Checker endlich grün.
Nun musste nur noch der passende Zeitpunkt für den Besuch dieses Bergriegels abgewartet werden und der kam heute Vormittag. Der Himmel war blau und der Rauhreif lag noch auf den Wiesen, als wir heute morgen zu unserer Tour aufbrachen.
Stetig bergan führte unser Weg bis kurz vor dem Gipfel, wo es dann vor allem die letzten 200m schon ziemlich steil nach oben ging.
Aber die Mühe war es wert, denn wir fanden diesen mächtigen Felsriegel und auch die dazugehörige Dose, die vom Owner etwas abseits versteckt war.
Wieder mal ein toller Platzerl, dass der Owner hier ausgesucht hat und den man sonst nie besucht hätte.

Danke für's Herführen und Grüße an den Owner sagt DadVader

nicht gefunden 19. Oktober 2013 a1z hat den Geocache nicht gefunden

Bestimmt zwei Jahre hab ich das OK vom GeoChecker schon zu Hause liegen und heute wollte ich endlich die Dose heben, aber obwohl ich bestimmt eine Stunde gesucht habe (mit ungenauen Koordinaten und hüpfendem GPS) hab ich den Final leider nicht gefunden icon_smile_sad.gif. Ein Spoilerbild wär hier echt eine feine Sache.
Grüße
a1z

gefunden 17. August 2011 Rhönbussard hat den Geocache gefunden

Einfach nur geil - einfach nur geniessen. Danke

gefunden 06. Februar 2011 Ferienhaus Bergwald hat den Geocache gefunden

Hallo
Heute wieder mit waidlerfuchs unterwegs zur Caching Tour im Winter mit Schneeschuhen. Diesen Rätselcache schon länger mit Geogebra gelöst gehabt. Geochecker hat auch das Okay gegeben. Haben hier bestimmt zu zweit länger als eine Stunde gesucht. Die Ermittlung der Koordinaten war leichter als das Finden, Das Spoilerbild hat uns nicht wirklich weiter geholfen Haben den Bergriegel bestimmt drei oder viermal umrundet.
Aber wir sind zu einem Ort gekommen, wo wir ohne Geocaching bestimmt nicht hingekommen wären
geloggt um 11:30

gefunden 23. April 2010 JohnDeg hat den Geocache gefunden

Den Kuckuckskind-Cache "C" hatten der Kabeldoktor und ich bereits diese Woche gehoben und so war heute die Ecke "B" des Dreiecks dran.
Der Aufstieg hatte es ganz schön in sich, aber dann erreichten wir doch das Suchgebiet.
Nach etwas herumsuchen waren die Schneemann-typischen Zeichen und damit der Cache gefunden.

Danke an Heinrich fürs herführen und viele Grüße,

Reinhard

PS: die Einwickeltüte der Metzgerei Sch... aus Viechtach haben wir entsorgt, denn ein Nager fand die wohl auch ganz besonders lecker