Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Hirsckopf

 Ein kleiner Wander-Tradi am Rande des Sperrgebiets...

von firlefranz     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Ohrekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 19.534' E 011° 27.762' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 09. November 2009
 Gelistet seit: 09. November 2009
 Letzte Änderung: 18. August 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC974D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
230 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Saisonbedingt

Beschreibung   

Der Hirschkopf ist ein Erhebung in der schönen Colbitz-Letzlinger Heide. An der Lichtung, an der sich fünf Wege aufeinander treffen, gibt es eine Raststelle. Dort versteckt sich der Cache. Der Hirschkopf selbst ist 200 Meter weiter Richtung Osten im Sperrgebiet.

Lore an der Verladestelle

Wenn ihr an de angegeben Parkplatz an der B71 parkt, habt ihr noch einen Weg von 1,4 Kilometern vor euch. Der Cache ist aber auch aus Richtung Süden von Neuenhofe zu erreichen. Wie weit ihr da mit dem Auto kommt müsste BKA mal testen.
Ich bin vom Akazienhain-Final zum Hirschkopf gelaufen. Der Weg führt direkt an der Sperrgebietsgrenze entlang. Nachdem die Schilder sehr lange links vom Weg standen, wechselten sie auf einem Mal auf die rechte Seite des Weges und er lag im Sperrgebiet - daher würde ich den Weg keinem empfehlen.

Trotzdem viel Spaß beim Waldspaziergang und bei der Cachesuche wünscht euch firlefranz!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

tvggvz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hirsckopf    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 18. August 2014 firlefranz hat den Geocache archiviert

wegen anhaltender Zeitknappheit muss der leider ins Archiv

gefunden 16. Januar 2012 bastioncharlie hat den Geocache gefunden

Schöne Ecke.

gefunden 16. Januar 2011 MASET hat den Geocache gefunden

bin aus richtung norden mit dem fahrrad gekommen, ein sandiger anstrengender weg mit dem rad. die übungsplatz grenze ist kein problem.der weg ist außerhalb.

gefunden 05. Dezember 2009 Blindmulch hat den Geocache gefunden

Nett gemachter Cache !
Und, man konnte mal wieder " Täuschen - Tarnen und Verpissen " spielen ! Zumindest ansatzweise und mit etwas Fantasie.
Gott war das schöööönnnn........

Danke dafür !

" Blindmulch " Ludger

gefunden 08. November 2009 sax76 hat den Geocache gefunden

Ne, der BKA war's nicht [:)], Ich aber auch nicht [:(].
Nachdem ich am Kanal de Grande fündig wurde machte ich mich auf den Weg hierher, nur welchen Weg sollte ich einschlagen? Ich erinnerte mich das ich anno 1996 im Rahmen einer Protestaktion gegen die militärische Nutzung der Colbitz-Letzlinger Heide ohne Konsequenzen schon viel tiefer in Sperrgebiet eingedrungen bin (nach Salchau) und das außerdem am Sonntag Abend bei der Bundeswehr eh noch Wochenende ist und so entschloss ich mich den Weg zum Cache mit einem Akt des zivilen ungehorsam zu verbinden[;)]. Die Aufstellung der Schilder ist schon etwas seltsam, ohne dass man es mitbekommt ist man plötzlich im Sperrgebiet. Wie auch immer, ich kam ohne Kontakt zum Militär beim Cache an und begann mit der Suche. Schnell entdeckte ich den kleinen und konnte loggen. Danach begab ich mich auf einem anderen Waldweg zurück zum Cachemobil, das noch am Startpunkt vom Akazienhain stand. Vielen Dank an Firlefranz für verstecken und fürs herführen.