Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Tharandter Wald - Am Seerenteich

 Ein schöner Teich am Rande des Tharandter Waldes.

von Tharandter     Deutschland > Sachsen > Weißeritzkreis

N 50° 56.653' E 013° 32.320' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 25. Mai 2009
 Gelistet seit: 10. November 2009
 Letzte Änderung: 21. Oktober 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC976D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

32 gefunden
4 nicht gefunden
3 Bemerkungen
7 Beobachter
0 Ignorierer
2299 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Und wieder einmal möchte ich euch aus der Serie "Tharandter Wald" an ein schönes Fleckchen Erde locken! Heute begeben wir uns an den Seerenteich, wobei euch neben einem ruhigen Plätzchen auch dieser Cache erwartet.

Der Seerenteich

Zwischen Grillenburg und Klingenberg entspringt der Seerenbach und fließt über reichlich vier Kilometer in Richtung Weißeritz. Dabei verliert das Wasser rund 100 Meter an Höhe. Auf der Hälfte des Weges fließt er in den Seerenteich, welcher fast der letzte einer einstmals großen Anzahl von Flössereiteichen an der Wilden Weißeritz ist.

Seit dem 16. Jahrhundert transportierte man Bau- und Brennholz auf der Weißeritz nach Dresden. Deren Wassermenge, vor allem aber die der Zuflüsse, reichte jedoch meistens nicht aus, der wertvollen Ladung genügend Schwung und Auftrieb zu verleihen. Blieben die Stämme an den Ufern hängen, bestand trotz drakonischer Strafen immer die Gefahr des Holzdiebstahls. Zusätzlichen Anschub brachten die Flössereiteiche, deren Wasser dann mit einem Male abgelassen wurde.

Der Seerenteich ist an seinem Staudamm mehr als 6 m tief und konnte mithin der Flösserei eine beträchtliche Wassermenge zur Verfügung stellen. Das Holz wurde dann von Floßknechten bis in die Residenzstadt geleitet und am Floßhof - in der Nähe der heutigen Floßhofstraße - zwischengelagert. 1875 konnte auf diese Weise der letzte Holztransport nach Dresden geschickt werden. Dann übernahm die Eisenbahn diese Aufgabe.

Auf der Südseite des Teiches, in Höhe des Einlaufes, befindet sich direkt am Weg ein kleiner aufgelassener Steinbruch, in dem der anstehende Quarzarme Porphyr aufgeschlossen ist.

Der Cache

Parkplatz: N 50° 56.782 E 013° 33.441

Hier könnt ihr kostenlos parken. Vom Parkplatz bis zum Cache sind es ca. 1,5 km.

Bitte versteckt die Box wieder so, wie ihr sie vorgefunden habt. Falls sich Leute am Teich befinden, wartet bitte noch einige Minuten mit dem Bergen.

Viel Spaß am Seerenteich und beim Cache wünscht euch euer
Tharandter!

Bilder

Der Seerenteich
Der Seerenteich

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Tharandter Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tharandter Wald - Am Seerenteich    gefunden 32x nicht gefunden 4x Hinweis 3x

nicht gefunden 06. Juni 2015, 16:00 tonyköhler hat den Geocache nicht gefunden

nasse füße + mindestens 10 muggel = nix gefunden - demnächst neuer versuch

gefunden 26. Oktober 2014, 14:30 34u hat den Geocache gefunden

gefunden 22. September 2014, 19:58 wienja hat den Geocache gefunden

Nach dem wir hier gestern wegen Anglermuggels wieder abziehen mussten, konnte ich heute fündig werden. Danke fürs verstecken.

Hinweis 12. Juli 2014, 11:30 Plumz Plumzen hat eine Bemerkung geschrieben

Auch wir konnten wg. Anglern nicht suchen. Beim nächsten mal :-)

gefunden 29. Juni 2014, 13:41 BSC-KGB hat den Geocache gefunden

Vor längerer Zeit hier gewesen und mit GC geloggt und nun auch hier.

DfdC BSC-KGB